Ameisengift

Ameisengift

Ameisen im Garten sind ein wichtiger Teil des Ökosystems und sind eigentlich ein gutes Zeichen. Doch wenn sie zu viele werden oder ins Haus eindringen, muss man gegen sie vorgehen.

In diesem Artikel erklären wir dir, warum Ameisen im Garten gut sind und was wirklich hilft, wenn sie stören.

  • Was bewirken Ameisen im Garten?
  • Wie kann ich Ameisen im Garten bekämpfen?
  • Was ist Ameisengift und auf was sollte man beim Kauf achten?
  • Wo kann man Ameisengift kaufen und wie teuer ist dieses?

Was bewirken Ameisen im Garten?

Ameisen sind ein gutes Zeichen, wenn man sie im Garten entdeckt. Auch wenn wir sie als störend empfinden, so sind sie doch ein wichtiger Teil des Ökosystems.

Ameisen buddeln teilweise Kilometerlange Gänge in die Erde. Dies führt zu Belüftung der Pflanzenwurzeln, was wiederum deren Wachstum und Widerstandskraft anregt.

Erstaunlich: Ameisen können bis das 200-fache ihres Körpergewichtes tragen und graben in wenigen Jahren ungefähr 40 Tonnen Erde um. Das längste zusammenhängende Ameisennest wurde in Italien erforscht: es ist 5760km lang und hat mehrere Milliarden Einwohner!

Neben diesen interessanten Fakten helfen Ameisen aber auch, ähnlich wie Bienen, bei der Bestäubung von Pflanzen, da sie deren Samen transportieren. Außerdem halten sie den Garten sauber, denn sie fressen

  • Aas
  • Lebensmittelüberreste
  • den Honigtau von Blattläusen
  • Raupen und Eier von verschiedenen Insekten

Unser Tipp: oft stören die Ameisen auf der Terrasse, doch diese wollen nur an die Krümel von unseren Essensresten kommen. Wird die Terrasse gleich nach dem Essen gefegt, verringert das oft schon das Ameisenaufkommen.

Ameisen lassen sich häufig in der Nähe von Läusen finden, aber nicht wie oft angenommen, weil sie die Läuse gerne essen. Im Gegenteil. Läuse produzieren bei ihren Mahlzeiten ein Nebenprodukt, den Honigtau. Diesen wiederum fressen gerne die Ameisen. Viele Läuse können also auch viele Ameisen ernähren.

Unser Tipp: bevor man die vielen Ameisen bekämpft, sollte man stets die Ursache für das Nest suchen. Sind Läuse in der Nähe, begünstigen diese auch das Ameisennest und man sollte zuerst versuchen, die Läuse zu behandeln.

PROTECT GARDEN Lizetan Plus Schädlingsfrei AF, Langzeitschutz gegen Blattläuse, Schildläuse und weitere Schädlinge an Rosen, Zierpflanzen, Obst und Gemüse, 800 ml, Anwendungsfertig
387 Bewertungen
PROTECT GARDEN Lizetan Plus Schädlingsfrei AF, Langzeitschutz gegen Blattläuse, Schildläuse und weitere Schädlinge an Rosen, Zierpflanzen, Obst und Gemüse, 800 ml, Anwendungsfertig
  • neue, innovative Wirkstoffgeneration – die einzigartige Molekülform von Lizetan…
  • schnell und langanhaltend – Lizetan Plus stoppt Schädlinge bereits in der…

Werden Pflanzen von Läusen, egal ob Blatt- oder Wurzelläuse befallen, stellt dies ein Problem für die Pflanze dar. Die Pflanze erkrankt und wird geschwächt oder kann sogar ganz absterben. Darum sollte man zunächst auf die Suche nach Läuse gehen und diese ausrotten.

Sind die Ameisen dann immer noch ein Problem, gibt es einige Möglichkeiten einzuschreiten.

Wie kann ich Ameisen im Garten bekämpfen?

Ameisen sollten wie beschrieben nicht grundlos bekämpft werden. Siedeln sie sich in ertragbarer Menge in der Grünfläche an, sollte man das Ökosystem nicht stören. Breiten die Ameisen sich allerdings zu stark aus, müssen sie eingedämmt werden, vor allem wenn sie ins Haus dringen.

Die oft empfohlenen Hausmittel gegen Ameisen gelten mittlerweile als veraltete Methode, da man nun weiß, dass Backpulver oder Essig nur kurzfristig helfen. Das Problem:

  • Backpulver und Essig töten nur einige wenige Tiere
  • die Tiere sterben qualvoll
  • das Nest und die Königin bleiben unversehrt
  • nach einigen Tagen ist alles wieder wie vorher

Besser ist es, man versucht zunächst die Tiere an eine ungestörte Ecke umzusiedeln. Der sogenannte Blumentopf-Trick ist dabei am effektivsten. Dabei gehst du wie folgt vor:

Hifot 100 Gramm Raffia Geschreddertes Papier Hamper Shred Geschenk Füllung Geschenk Hamper füllen Verpackung Party Supplies - Khaki
641 Bewertungen
Hifot 100 Gramm Raffia Geschreddertes Papier Hamper Shred Geschenk Füllung Geschenk Hamper füllen Verpackung Party Supplies – Khaki
  • Hochwertiger Füller: Unsere Shreds werden vom Raffiapapier, vom…
  • Deep Meaning: Raffia wird auch Wunschseil oder Liebesgras genannt. In der…

  • ein alter, möglichst großer Blumentopf wird mit Holzwolle gefüllt
  • der Blumentopf wird auf den Kopf umgedreht und auf eine Ameisenstraße oder dicht neben das Nest gestellt
  • nach einigen Tagen siedeln die Tiere in das optimale Holzwollnest im Blumentopf um
  • man sollte noch einige Tage warten, auch wenn das Nest nicht mehr so viele Ameisen aufweist, damit auch die Königin Zeit hat, umzuziehen
  • nach ca. 1-2 Wochen kann der Blumentopf mithilfe einer Schaufel und eventuell einer Wanne oder großen Schüssel um transportiert werden
  • der Blumentopf wird an eine ungestörte Ecke angesiedelt wo die Ameisen friedlich weiterleben können
  • der neue Standort sollte mindestens 30 Meter vom alten Nest entfernt sein, da die Ameisen sonst wieder in ihre gewohnte Heimat umziehen

Diese sanfte Methode eignet sich gut in größeren Gärten, wenn man die Tiere nicht gleich töten möchte. Manchmal, vor allem wenn die Ameisen ins Haus eindringen, muss man aber zu härteren Maßnahmen greifen.

Was ist Ameisengift und worauf sollte man beim Kauf achten?

Hinter dem Begriff Ameisengift stehen verschiedene Insektizide und Biozide, die in verschiedenen Darreichungsformen angeboten werden. Das klassische Ameisengift wird meist in Sprays angeboten, welche wir hier näher vorstellen.

Ameisengift wird in folgenden Darreichungsformen angeboten:

  • Ameisensprays
  • Granulat
  • Ameisenpulver
  • Ameisenköder
  • Streu- und Gießmittel
  • Gel
  • Ameisenbuffets

Unser Tipp: wenn du dich Ameisenköder oder Ameisenpulver interessiert, kannst du hier unsere Artikel lesen.

Ameisengift in Form von Sprays sind sehr einfach in der Handhabung. Die meist fertig zum Verbrauch gemischten Mittel bestehen aus einem Lockstoff, der die Ameisen auf der Suche nach Nahrung anlockt und einem Insektizid oder Biozid, dass die Tiere gezielt tötet. Die Vergiftung trifft das zentrale Nervensystem, die Ameisen sterben also durch Betäubung.

Je nach Wirkstoff töten die Ameisengifte nur die Tiere, die den Wirkstoff gefressen haben oder die Ameisen tragen den Wirkstoff noch ins Nest und verfüttern es an die Königin und die Larven. In diesem Fall werden nicht nur einzelne Tiere getötet sondern das ganze Nest wird ausgerottet.

Letzteres Mittel sollte stets verwendet werden, wenn bekannt ist, dass ein Nest in der Nähe ist und dieses stört. Das erste Mittel hingegen ist schonender, wenn man nur wenige Ausreißer im Haus beseitigen will, das Nest aber unbeschadet bleiben darf.

Die Sprays können üblicherweise punktuell oder flächig aufgetragen werden und versprechen eine gewisse Wirkungsdauer. Qualitativ hochwertige Sprays hinterlassen keine Flecken und sind für den Menschen geruchslos. Somit sind sie auch zum Einsatz im Haus geeignet.

Achtung: auch wenn man die besprühte Fläche nicht sehen kann, ist sie dennoch hochgradig giftig! Unbedingt Kinder und Haustiere fernhalten und bei Kontakt, auch nach dem Einatmen einen Arzt anrufen! Wir empfehlen daher in Haushalten mit Kinder oder Haustiere stets nur geschlossene Ameisen-Köderdosen zu verwenden!

Die Spray sind, bei guter Qualität, sehr effektiv. Vor allem, da man sie direkt auf die Ameisen sprühen kann, ist garantiert, dass die Wirkstoffe auch bei den Tieren ankommen. Außerdem geht die Tötung schnell und man muss nicht erst warten, bis die Tiere das Fressen zum Nest getragen haben.

Unsere Empfehlung: für einzelne Tiere, die ins Haus eindringen sind die Sprays eine schnelle und effiziente Lösung!

Im Garten können die Sprays ebenfalls verwendet werden, allerdings sollte eine trockene Witterung herrschen. Bei Feuchte und Regen wird der Wirkstoff ansonsten zu schnell fort geschwemmt. Außerdem können empfindliche Pflanzen Schaden nehmen, wenn sie direkt mit dem Sprays behandelt werden. Im Garten empfehlen wir daher besser Ameisengranulat oder Köderdosen.

Wo kann man Ameisengift kaufen und wie teuer ist dieses?

Ameisengift ist ein beliebtes Produkt, allerdings ist es im Gegensatz zu Köderdosen weniger weit verbreitet. Dies liegt vor allem in der unsichereren Anwendung.

Ameisengift findet man vereinzelt in gut sortierten Supermärkten, in Bau- und Gartenmärkten hingegen sind sie meist gut vorhanden, teilweise sogar in größerer Auswahl. In Discountern findet man es eher nicht.

Die wohl größte Auswahl und den besten Preis-Leistungsvergleich findet man in Onlineshops. Die Preisspanne fällt recht groß aus, wobei es auch auf die Darreichungsform ankommt. Pulver und Granulat sind häufig günstiger, Gel und Sprays dagegen recht teuer.

Bei den Sprays ist die Preisspanne am größten, hier gibt es günstige Produkte, die bereits für 20€ je Liter angeboten werden, wobei die teuersten auch fast 80€ je Liter kosten können. Gel liegt häufig ebenfalls bei ca. 80€ je Liter.

Die günstigeren Pulver und Granulate beginnen bereits bei 10€ je Kilogramm, diese günstigen Preise kommen aber vor allem durch die großen Abnahmemengen. Mit diesem günstigen Preis werden lediglich 5-kg Eimer angeboten. Je kleiner die Packungsgröße je teuer werden die Produkte in der Regel. Auch bei den Pulver und Granulaten gibt es daher viele Produkte in Haushaltsmengen, die dann schnell bei 20-40€ je Kilogramm kosten.

Unser Tipp: durch die unterschiedlichen Darreichungsformen, Mengeninhalte und Preisspannen lohnt sich ein guter Preis-Leistungsvergleich! Aber: teuer muss nicht das Beste sein und günstig nicht das schlechteste. Bedenke: häufig bezahlt man den Markennamen mit und es gibt durchaus Überraschungshits bei den günstigeren Produkten.

Weitere Kaufkriterien können sein:

  • einige Hersteller verwenden natürliche Biozide, was besser für die Umwelt ist
  • die Ergiebigkeit ist wichtig. Wie viel qm kann man mit dem Spray behandeln?
  • Preis-Leistungsverhältnis?
  • Ist der Wirkstoff in der EU zugelassen?
  • Ist seine Wirkung getestet worden?

Wenn du dich nicht für ein Produkt entscheiden kannst, wähle eine bekannte Marke, hier ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es gut wirkt. Und manchmal muss man auch einfach ein bisschen ausprobieren, welches gut wirkt! In unserem Test zeigen wir dir, welche wir empfehlen können.

Ameisengift im Test

Ameisengift wurde bisher nicht von namhaften Instituten wie Ökotest oder Stiftung Warentest untersucht. Die belgischen Partner von Stiftung Warentest haben in einem Test 2015 beurteilt, dass Sprays häufig relativ ungezielt wirken, Testsieger war demnach die Köderdose von Bayer Garden. Zu den hier beschriebenen Sprays können wir daher im Moment keine Daten weitergeben.

Dennoch gibt es einige Produkte die häufig empfohlen werden und die wir euch hier gerne genauer beschreiben:

ARDAP Ameisenspray

ARDAP Ameisenspray 400ml - Fraß- & Kontaktinsektizid mit Sofort- & Langzeitwirkung zur Bekämpfung von Ameisen, Ameisenstraßen & weiteren Schädlingen
1.582 Bewertungen
ARDAP Ameisenspray 400ml – Fraß- & Kontaktinsektizid mit Sofort- & Langzeitwirkung zur Bekämpfung von Ameisen, Ameisenstraßen & weiteren Schädlingen
  • Mit dem ARDAP Ameisenspray sind Ameisen, Ameisenstraßen & weitere Schädlinge,…
  • Effizient: Das Insektizid hat eine sofortige Wirkung – nach einmaligem Sprühen…

Unser Favoritenprodukt ist auch das günstigste in unserem Vergleich. Die Firma hat sich auf die Bekämpfung von Ungeziefer spezialisiert und bietet daher gezielte und gute Produkte. Das Sprays hat ein insektizid als Wirkstoff, dass die Tiere rasch tötet. Es wirkt unter anderem auch gegen Milben, Käfer, Spinnen, Motten und Schaben. Bereits nach dem ersten Kontakt mit dem Sprays zeigt sich eine Wirkung.

Das Spray kann punktuell oder großflächig angewendet werden und wirkt bis zu 6 Wochen nach. Das Spray ist geruchslos und hinterlässt keine Flecken. Aber Achtung bei Kinder und Haustieren, das Spray ist hochgiftig. Wir empfehlen bei der Verwendung auf großen Flächen einen Atemschutz.

COMPO-Ameisenstop

COMPO Ameisen-Stop, Insektenspray mit Langzeitwirkung, 500 ml
511 Bewertungen
COMPO Ameisen-Stop, Insektenspray mit Langzeitwirkung, 500 ml
  • Effektives Mittel zur Beseitigung von Ameisen für bis zu 3 Monaten, Auch…
  • Schnelle und zuverlässige Wirkung: Freisetzung des mikroverkapselten Wirkstoffs…

Die bekannte Marke COMPO bietet ein Insektenspray, dass sowohl im Haus als auch im Garten Verwendung findet. Die mikroverkapselten Wirkstoffe setzen sich erst in Kontakt mit dem Insekt frei, weswegen die Wirkung zunächst einige Stunden auf sich warten lässt. Vorteil ist aber, dass so der Wirkstoff ins Nest getragen wird und die gesamte Ameisenkolonie ausrottet.

Das Spray hinterlässt keinen sichtbaren Sprühbelag und kann nach der Wirkung rückstandsfrei abgewaschen werden. Somit eignet es sich gut zur Anwendung im Haus. Das Spray kann auf die Ameisenstraße und direkt ins Nest gesprüht werden, wobei die Anwendung simpel ist.

Silberkraft Ameisenspray

Silberkraft Ameisenspray 500 ml, zuverlässig Ameisen bekämpfen, Anti- Ameisenmittel, Sofort- und Langzeitwirkung, wirksame Alternative zu Ameisengift & Ameisenköder
41 Bewertungen
Silberkraft Ameisenspray 500 ml, zuverlässig Ameisen bekämpfen, Anti- Ameisenmittel, Sofort- und Langzeitwirkung, wirksame Alternative zu Ameisengift & Ameisenköder
  • ✅ AMEISEN-STOPP – Unser Anti-Ameisenspray bekämpft Ameisen in deiner Wohnung,…
  • ✅ OHNE PERMETHRIN – Wir setzen bewusst nicht auf Permethrin (Nervengift) oder…

Das teuerste unter unseren Vergleichsprodukten basiert auf pflanzlichen Inhaltsstoffen, deren Biozide nicht auf das Nervensystem der Ameisen greift und sie somit nicht direkt tötet. Die Ameisen werden aber langfristig durch vertrieben, da sie den Geruch nicht mögen. Für Menschen hingegen ist das Sprays geruchslos.

Durch die natürlichen Inhaltsstoffe und die schonende Vertreibung der Ameisen kann dieses Ameisensprays gut als Alternative für klassisches Gift verwendet. Wer nur wenige Tiere punktuell vertreiben möchte, sollte zu diesem Produkt greifen.

Trotz der natürlicheren und für die Ameisen schonenderen Inhaltsstoffe ist es dennoch giftig und der direkte Hauskontakt sollte gemieden werden. Die Anwendung kann in Haus und Garten stattfinden. Der hohe Preis rechtfertigt sich durch die natürlichen Inhaltsstoffe und das Produkt wird komplett in Deutschland und Österreich hergestellt.

Fazit

  1. Ameisen sind gut und wichtig für deinen Garten, sie komplett zu vertreiben ist nicht nur fast unmöglich sondern auch gar nicht gewollt
  2. Ameisen bringen viele positiven Eigenschaften mit: sie belüften die Erde, was den Pflanzen hilft, sie säubern den Garten und helfen bei der Bestäubung der Pflanzen
  3. Ameisen kommen häufig mit einem Lausbefall einher. Ist dies der Fall, sollte man zunächst gegen die Läuse vorgehen.
  4. Halten sich die Ameisen nur im Grünen auf, sollte nicht in das Ökosystem eingegriffen werden
  5. stören die Tiere auf der Terrasse oder im Haus, kann man versuchen, die Ameisen zunächst zu vertreiben
  6. punktuelle Sprays helfen gut gegen wenige Ausreißer im Haus
  7. Ameisengift gibt es in verschiedenen Darreichungsformen und sind preislich sehr unterschiedlich
  8. bei vielen Ameisen oder vorhandenem Nest sollte stets ein Produkt mit Nestwirkung gewählt werden
  9. Ameisensprays können meist punktuell und großflächig, im Haus und im Garten angewendet werden
  10. ein guter Preis-Leistungsvergleich ist wichtig, da es viele unterschiedliche Produkte gibt

FAQ

Warum sind Ameisen gut im Garten?

Ameisen sind faszinierende Tiere mit einer enormen Leistung. Wenn sie in einem Garten vorkommen ist dies ein Zeichen dafür, dass dieser gesund und natürlich ist. Welche positiven Eigenschaften Ameisen in deinem Garten bewirken können findest du ausführlich in unserem obigen Text.

Ich habe Ameisen im Haus, finde aber kein Nest. Was kann ich tun?

Ameisen laufen oft kilometerweit auf der Suche nach Nahrung, dass du kein Nest findest ist also nicht verwunderlich. Solange kein großes Nest in der Nähe ist, brauchst du die Tiere nicht so hart zu bekämpfen. Dringen sie allerdings in störende Orte vor, wie etwa der Balkon oder gar ins Haus, kannst du zunächst versuchen, nur punktuell die einzelnen Ausreißer zu bekämpfen. Wir empfehlen dir für diese Anwendung ein Spray. Kommen die Ameisen dennoch immer wieder, dann kannst du härter vorgehen in dem du ein Produkt mit Nestwirkung wählst.

Was bedeutet Nestwirkung bei Ameisengift?

Viele Ameisengifte wirken nur punktuell auf die Tiere, die direkt damit in Kontakt gekommen sind. Für wenige Ameisen ist diese Vorgehensweise ausreichend. Werden die Ameisen aber zu viele oder man findet das Nest nicht, können Ameisengifte mit Nestwirkung eingesetzt werden. Dies bedeutet, dass die Ameisen den Wirkstoff aufnehmen, aber nicht sofort daran sterben. Sie tragen ihn noch ins Nest und verfüttern ihn an die Königin und die Larven. Erst nach einigen Stunden wird die Wirkung freigesetzt und rottet so das ganze Nest aus.

Welche verschiedenen Ameisengifte gibt es?

Ameisengift ist ein Sammelbegriff für verschiedene Wirkstoffe und Darreichungsformen. Welche genau es gibt, findest du ausführlich in unserem Artikel.

Ist Ameisengift gefährlich für den Mensch oder Haustiere?

Ameisengift tötet Ameisen, aber es ist auch für Menschen und Haustiere nicht ungefährlich. Viele verwendete Insektizide sind hochgiftig und können Hautreizungen, Atemnot und Sehverlust verursachen. In größeren Mengen ist es auch für Haustiere und Menschen gefährlich und sogar tödlich. Die Anwendung sollte also stets bedacht und mit Handschuhen, bei Sprays auch mit Atemschutz durchgeführt werden. Insbesondere Kinder und Haustiere sind davon fernzuhalten. Bei direkten Kontakt, auch beim einatmen, sollte daher ein Arzt angerufen werden.

Welche Alternativen zu Ameisengift gibt es?

Wer nur wenige Ameisen hat und diese nicht gleich töten möchte, kann einige Alternativen versuchen. Hausmittel wie etwa Essig oder Backpulver solltest du allerdings nicht verwenden, denn sie töten die Tiere qualvoll. Besser geeignet sind Maßnahmen zur Vertreibung. Welche es da gibt, findest du in unserem Artikel oben. Es gibt auch natürliche Sprays, die die Ameisen lediglich vertreiben.

Advertisement

Letzte Aktualisierung am 23.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top