Christoph

Dürre im Garten – das muss trotzdem nicht heißen, dass dort keine Pflanzen wachsen. Mit der richtigen Strategie lässt sich ein dürreresistenter Garten aufbauen.

Klimakrise im Garten: Wie wir uns auf die Trockenheit im Sommer vorbereiten können

Gartenbesitzer, auch Kleingarten- oder Parzellenbesitzer kennen die Problematik mittlerweile durchaus. Die Regenfälle im Sommer lassen nach, die mühsam angelegten Blumenbeete oder Gemüseecken im Garten verdorren zusehends. Es ist abzusehen, dass die Dürrezeiten im Jahr künftig häufiger werden und mitsamt drastischer. …

Klimakrise im Garten: Wie wir uns auf die Trockenheit im Sommer vorbereiten können weiterlesen »

Scroll to Top