Blechschuppen

Blechschuppen

Ob im Garten hinterm Haus oder in einem einzelnen Garten – ein Schuppen für die Geräte ist immer ein MUSS. So werden von einigen Firmen Bausätze angeboten, mit denen du einen einfachen Blechschuppen selbst aufbauen kannst, der für deine Gartengeräte idealen Schutz vor Wetter und Langfingern bietet.

Bestseller Nr. 1 DEMA Metall Gerätehaus Dublin Anthrazit
Bestseller Nr. 2 Manowar - The Day The Earth Shook - The Absolute Power [OV]
Bestseller Nr. 3 Bollwerk Mainz: Die Selzstellung in Rheinhessen

Was ist ein Blechschuppen?

Die Geräteschuppen aus Blech sind in der Regel verzinkt und mitunter auch noch lackiert. Sie sind auf diese Art korrosionsbeständig und halten der Witterung stand. Sie kommen meist ohne Fenster aus, haben ein einfaches Dach und eine meist zweiflügelige Schiebetür, die einen breiten Einstieg möglich macht. So kann auch eine Schubkarre oder ähnliches im Schuppen seinen Platz finden. Üblicherweise wird ein Fundament benötigt, was jedoch bei den meisten Modellen aus Metall mitgeliefert wird.

Anwendungsbereiche

Die einfachen Blechschuppen sind gut anzuwenden, um Gartenwerkzeug bzw. -geräte darin unterzubringen, aber auch Fahrräder, Kinderspielzeug für den Außenbereich oder den Rasenmäher. Die Einsatzzwecke sind vielfältig.

Vorteile

Die Schuppen sind leicht und daher auch einfach aufzubauen. Sie sind aus verzinktem Blech oder Alu gebaut, und daher auch bei Feuchtigkeit haltbar. Ist die Beschichtung intakt, kann das Häuschen durchaus Kälte und Insekten, Pilzen und Wärme über viele Jahre trotzen.

Außerdem sind die Blechschuppen vergleichsweise preiswert und können jederzeit montiert/demontiert oder auch ortsverändert werden. Allerdings sollte man beim Kauf genau hinschauen – nicht immer sind alle benötigten Teile beinhaltet, wie beispielsweise der Fundamentrahmen.

Die verschiedenen Varianten

Die Blechschuppen gibt es in verschiedenen Größen, sodass man sich hier auf die eigenen Bedürfnisse und Platzverhältnisse einstellen kann. Entsprechend sind sie mit verschiedenen Dächern ausgestattet (kleine Modelle meist mit Pultdach, größere mit Satteldach). Auch die Türen variieren und ob im Blechschuppen ein Fenster verbaut wurde (bei kleinen Modellen meist nicht).

Die Farbauswahl ist eher gering. Fast alle Hersteller beschränken sich auf Silber, grau oder grün. Für einen Garten ist dies jedoch geeignet und für die Geräte völlig ausreichend.

Etwas bessere Ausführungen haben Scharniere und Schrauben aus Edelstahl, was sehr zu empfehlen ist. Hierauf solltest du beim Kauf achten, um nicht an diesen Stellen schnell Probleme mit Rost zu haben.

Einen Blechschuppen bauen

Wer sich seinen Geräteschuppen selbst bauen will (also keinen Bausatz aufstellen, sondern aus Einzelteilen bauen), muss auf Holz ausweichen. Einen Blechschuppen kann man nicht selbst errichten, da schon die Materialbeschaffung nicht einfach möglich ist.

Allerdings kannst du einiges Geld sparen, wenn du einen Blechschuppen kaufst und selbst aufstellst. Eventuell dient er auch zur Erweiterung eines Holzgartenhauses, und kann mit einer Wand dort befestigt werden, um die Werkzeuge vom Aufenthaltsraum im Garten zu trennen.

Tipp: Wer ein großes Grundstück hat, kann sich mehrere solcher kleiner Hütten aufstellen, und das unterzubringende Equipment aufteilen.

TecTake Metall Gerätehaus

Für Werkzeuge, Gartengeräte und Co kann dieses komplette Blechhäuschen erworben werden. Der Preis liegt bei ca. 230 Euro, wobei es verschiedene Varianten und Größen gibt, die dann im Preis variieren. Das einfachste Modell ist rund 2,15 mal 1,30 Meter groß und hat eine Höhe von innen 1,80 Meter. Es bietet Schutz vor Wetter und Wind, Schmutz und Staub, kann mit einem Vorhängeschloss gesichert werden und wiegt ca. 50 Kilogramm.

Gebaut wird diese Hütte aus verzinktem Stahlblech, welches lackiert worden ist. Dadurch ist das Material langlebig und wartungsfrei. Durch ein Metallfundament wird ein sicherer Stand erreicht, wobei ein Fußboden eingebaut werden kann. Die Schiebetür erleichtert die Benutzung durch die Breite von 95 cm. Der Bausatz und schnell und einfach zu montieren.

Angebot
TecTake Metall Gerätehaus Gartenhaus Satteldach | Metall-Fundament | Diverse Farben und Modelle (Typ 4 | Grau | Nr. 402569)
586 Bewertungen
TecTake Metall Gerätehaus Gartenhaus Satteldach | Metall-Fundament | Diverse Farben und Modelle (Typ 4 | Grau | Nr. 402569)
  • Wertvoller Lagerplatz inklusive geschütztem Raum! Viele Werkzeuge,…
  • Das Gartenhaus bietet Schutz vor Wind und Wetter, vor Schmutz und Staub // An…

Juskys Metall Gerätehaus in Größe M

Ein ganz ähnliches Gerätehaus mit ebensolchem Pultdach zum Preis von rund 200 Euro gibt es von der Marke Juskys. Ob Fahrrad oder Rasenmäher, hier ist alles schnell und sicher untergebracht, was auf dem Wohngrundstück oder im Garten vor dem Wetter geschützt werden soll.

Durch Belüftungsöffnungen wird die Luftzirkulation gewährleistet. Es gibt eine leichtgängige Schiebetür, die den Eingang erleichtert; das Haus besteht aus verzinktem Blech. Mitgeliefert wird ein Fundament aus Metall. Der Aufbau ist einfach – die fertige Innengröße beträgt 2,03 Meter mal 1,17 Meter, die Innenhöhe ist 1,70 Meter.

Juskys Metall Gerätehaus M mit Pultdach, Schiebetür & Fundament | 4m³ | anthrazit | Geräteschuppen Gartenhaus Schuppen Metallgerätehaus
603 Bewertungen
Juskys Metall Gerätehaus M mit Pultdach, Schiebetür & Fundament | 4m³ | anthrazit | Geräteschuppen Gartenhaus Schuppen Metallgerätehaus
  • ✔️ Aufbewahrung von Gartengeräten: Dieses Metall Gerätehaus bietet mit…
  • ✔️ Hohe Standfestigkeit: Das Metall Fundament gewährleistet eine hohe…

Deuba XXL Metall Gerätehaus mit Fundament

Diese Variante eines Blechschuppens für den Garten kommt von Deuba. Die Größe ist hier 2,57 Meter mal 2,05 mal 1,77 Meter. Es gibt eine zweiteilige Schiebetür und Belüftungsöffnungen. Das Gerätehaus mit Satteldach ist wetterfest und grün lackiert.

Das verzinkte Stahlblech schützt die Geräte vor Wind und Wetter; die extra breite Tür sorgt für problemlosen Zugang. Das Metallfundament wird mitgeliefert. Die nutzbare Innen-Grundfläche beträgt 2,50 mal 2,00 Meter, und ist daher die richtige Größe für die üblichen Gartengeräte.

Deuba XXL Metall Gerätehaus 5m² mit Fundament 257x205x177,5cm Schiebetür Anthrazit Geräteschuppen Gartenhaus 8,4m³
349 Bewertungen
Deuba XXL Metall Gerätehaus 5m² mit Fundament 257x205x177,5cm Schiebetür Anthrazit Geräteschuppen Gartenhaus 8,4m³
  • 🛡️ Metall Gerätehaus: Dieses hochwertige Deuba Gerätehaus mit Pultdach…
  • 🛡️ wetterfest: In dem wetterfesten Geräteschuppen aus Metall bleiben Ihre…
 

Fazit

Die üblichen Blechschuppen, die es zu kaufen gibt, sind Bausätze, die du selbst zusammenfügen musst. Dies ist aber mit der beiliegenden Aufbauanleitung einfach möglich. Die Geräteschuppen sind leicht und wetterbeständig, aber nur als Aufbewahrung gedacht. Sie ersetzen kein Gartenhaus zur sonstigen Nutzung, etwa, um sich darin aufzuhalten.

Stauraum im Garten kann man immer gut gebrauchen
Stauraum im Garten kann man immer gut gebrauchen…

FAQ

Was kostet ein Blechschuppen?

Die Kosten für die Blechschuppen sind sehr verschieden – je nach Größe und Ausführung. Aber die einfachsten und kleinsten Modelle beginnen bereits bei rund 200 Euro. Dafür ist das Haus dann nicht allzu groß, aber als Schuppen für die Gartenwerkzeuge meist ausreichend. Nach oben sind kaum Grenzen gesetzt. Größere Modelle mit Fenstern und einem üppigeren Platzangebot liegen bis zu 2.000 Euro.

Wo kann man einen Blechschuppen kaufen?

Die beschriebenen Blechschuppen sind in vielen Bau-und Gartenmärkten erhältlich. Natürlich gibt es auch im Internet eine große Anzahl von Modellen verschiedenster Hersteller, die erworben werden können. Da die Blechschuppen ohnehin zerlegt geliefert werden und nicht schwer sind, ist auch ein Versand in Paketen möglich.

Kann man einen Blechschuppen selbst bauen?

Nein, einen Schuppen aus Blech kann man eher nicht selbst bauen, da schon die Verbindungen der Blechteile nicht mit üblichen Heimwerkerequipment zu stemmen ist. Wer selbst einen Geräteschuppen errichten möchte, sollte lieber auf Holz ausweichen.

Welche Ausstattung benötigt man für einen Blechschuppen?

Welche Ausstattung gewählt wird, hängt sehr davon ab, was darin gelagert werden soll. Geht es um die Gartengeräte an sich, tut es häufig eine Hakenleiste. Wer mehr Kleinartikel lagern will, kann sich im Schuppen ein Regal einbauen. Auch ein kleiner Tisch zum Pflanzen findet in einem der größeren Schuppen Platz. Empfehlenswert ist zudem ein Vorhängeschloss, mit dem die beiden Seiten der Tür zusammengeschlossen werden.

Advertisement

Letzte Aktualisierung am 5.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top