Kräuterspirale Bausatz

Kräuterspirale Bausatz

Eine Kräuterspirale bietet den Vorteil, mehrere Kräuter mit unterschiedlichen Bedürfnissen auf kleinem Raum unterzubringen. Mit einem Bausatz ist die Spirale schnell aufgestellt. Außerdem brauchst du kein handwerkliches Geschick, da der Aufbau sehr einfach ist.

Der richtige Standort für die Kräuterspirale

Bevor du den Bausatz aufstellst, solltest du dir einen guten Standort überlegen. Im Garten ist eine sonnige freie Fläche ideal, die zugleich windgeschützt ist. Vor allem, wenn winterharte Kräuter während der kalten Jahreszeit in der Kräuterspirale verbleiben, sollten sie so stehen, dass sie vor dem frostigen Wind abgeschirmt sind.

Auch auf dem Balkon und im Haus sollte der Standort sonnig sein. Achte dabei darauf, dass die Kräuterspirale nicht zu nah an einer Heizung steht, da die Kräuter dadurch austrocknen können.

Darauf sollte man beim Kauf der Kräuterschnecke achten

Kräuterspiralen kannst du sowohl im Internet, als auch in Baumärkten kaufen. Dabei solltest du auf einiges achten, damit es zu keiner Fehlinvestition kommt:

  • Miss die Fläche aus, wo die Kräuterspirale stehen soll. Nichts ist ärgerlicher, als wenn man nach dem Kauf und dem Aufbau feststellt, dass der Standort zu klein ist.
  • Auch die Materialauswahl sollte vorher überlegt werden, damit die Kräuterschnecke optisch zum Standort passt. Das Gewicht spielt eine zusätzliche Rolle. Schwere Kräuterspiralen aus Stein lassen sich womöglich nicht auf dem Balkon oder der Terrasse aufstellen.
  • Die Preise der Bausätze variieren stark und hängen unter anderem von Material und Größe ab. Bedenke, dass eventuell auch Versandkosten hinzukommen, die bei größeren Bausätzen durchaus höher ausfallen können. Am besten ist es die Preise bei den unterschiedlichen Anbietern zu vergleichen.

Bausatz aus Gabionen

Viele Kräuterschnecken bestehen aus Gabionen. Das ist eine Art Drahtkorb aus verzinktem Stahl, der mit Steinen gefüllt ist.

Der Aufbau ist sehr einfach, weil die einzelnen Teile nur zusammengesteckt werden brauchen. Nicht einmal Schrauben sind nötig.

Anschließend werden die Körbe mit Folie versehen und mit Steinen gefüllt. Das ist wahrscheinlich der zeitaufwändigste Teil. Die Steine müssen zusätzlich besorgt oder gekauft werden und werden dann entweder aufgeschichtet oder einfach hineingeschüttet.

Kräuterspriale aus Corten-Stahl

Immer beliebter werden Bausätze aus Edelrost, dem sogenannten Corten-Stahl. Diese sehen alt aus und sind gleichzeitig lange haltbar. Das hängt mit der speziellen Edelstahllegierung zusammen. Während außen alles rostet, ist die innere Schicht korrosionsgeschützt.

Der Aufbau des Bausatzes ist besonders einfach, da dieser nur aufgestellt werden braucht. Allerdings sollte man beachten, dass der Rost auf den Boden abfärben kann. Deshalb eignet sich eine Kräuterschnecke aus Corten-Stahl nicht für die Terrasse oder den Balkon.

Für gewöhnlich glänzt der Stahl bei der Lieferung noch. Der Rost entsteht erst mit der Zeit durch die Witterung. Bereits nach ein bis zwei Wochen fängt die Patina an sich zu bilden und ist nach etwa ein bis zwei Jahren abgeschlossen. Wie schnell die Rostbildung voranschreitet hängt zum einen davon ab, wo das Kräuterbeet steht und welchen Witterungen es dort ausgesetzt ist. Der Wechsel zwischen Feuchtigkeit und Trockenheit ist entscheidend für die Bildung der Patina.

Eine weitere Besonderheit hat der Corton-Stahl noch. Dadurch dass er ein wenig Kupfer enthält, bleiben die Schnecken von der Kräuterspirale fern und kriechen nicht daran hoch.

Kräuterschnecken-Bausatz aus verzinktem Stahl

Anders als bei Corton-Stahl bleibt der verzinkte Stahl dauerhaft von Rost befreit. Die Spirale wird entweder komplett oder in wenigen Einzelteilen geliefert, die sich einfach zusammenbauen lassen.

Ein Vorteil des Stahlblechs ist, dass es noch ein wenig zurechtgebogen werden kann. Das kann sehr hilfreich sein, wenn der Platz nur sehr knapp ist.

Nachteilig ist, dass an heißen Tagen, bei starker Sonneneinstrahlung das Blech ziemlich heiß werden kann. Unter Umständen ist es sogar möglich, sich daran zu verbrennen, was man gerade dann bedenken soll, wenn man kleine Kinder hat.

Kräuterspiralen aus Kunststoff

Vor allem kleinere Kräuterspiralen bestehen oft aus Kunststoff. Diese sind für gewöhnlich in einem Stück und brauchen nicht extra zusammengebaut zu werden. Außerdem haben sie einen Boden und sind ideal für Balkon und Wohnung.

Hochwertig Modelle sind UV-geschützt und bleichen bei Sonneneinstrahlung nicht aus. Dadurch bleibt der Farbton immer gleichmäßig.

Die Kunststoff-Spiralen sind um Gegensatz zu allen anderen Materialien sehr leicht. Ein weiterer Pluspunkt, wenn man sich die Kräuterspirale auf den Balkon oder in die Wohnung stellen möchte. Denn zu hohes Gewicht kann den Boden dauerhaft schädigen.

Bausatz für eine Kräuterspirale aus Holz

Holz ist ein sehr schönes Material, welches sich gut in das Bild des Gartens einfügt. Allerdings kann hier der Aufbau der Spirale aufwendiger sein, wenn die einzelnen Bretter montiert werden müssen.

Ein weiterer Nachteil von Holz ist, dass nicht alle Sorten witterungsbeständig sind und eventuell behandelt werden müssen, um eine möglichst lange Haltbarkeit zu garantieren. Am besten geeignet für die Kräuterspirale sind Nadelhölzer, wie Fichte und Kiefer, da sie sehr robust und stabil sind.

Mit dem passenden Bausatz kann man selbst eine Kräuterspirale bauen und anlegen!
Mit dem passenden Bausatz kann man selbst eine Kräuterspirale bauen und anlegen!

Die 5 Besten Kräuterspiralen-Bausätze

Die Auswahl an Bausätzen für Kräuterspiralen ist riesig und hängt von den verschiedenen Bedürfnissen ab. Soll der Bausatz kostengünstig sein. Soll der Aufbau schnell gehen? Und aus welchem Material soll sie bestehen? Hier findest du die fünf besten Bausätze aus unterschiedlichen Materialien.

Gabionen Kräuterspirale von bellissa

Diese Kräuterschnecke besteht aus mehreren Einzelteilen, die nur zusammengesteckt werden brauchen. Die Drahtkörbe werden anschließend mit Steinen befüllt. Etwa 340 Kilogramm werden dafür benötigt und müssen extra erworben werden. Die Steine sollten ungefähr 25 bis 60 Millimeter groß sein.

Der Aufbau ist einfach, jedoch zeitaufwändig, vor allem, wenn man die Steine ordentlich schichtet und nicht einfach hineinschüttet.

In der Lieferung enthalten ist auch die Trennfolie, die verhindert, dass die Erde und das Wasser sich durch die Steine drücken.

Letztendlich ist die Kräuterspirale etwa 140x110x80 Zentimeter groß und bietet sich damit vor allem für den Garten an. Mit etwa 450 Litern Erde wird die Spirale befüllt, bevor sie mit den Kräutern bepflanzt werden kann.

bellissa Gabionen Grünkraut-Kräuterspirale - 4501 - Steinkorb-Kräuterschnecke - Bausatz in Gartenbau-Qualität - 140 x 110 x 20/80 cm
11 Bewertungen
bellissa Gabionen Grünkraut-Kräuterspirale – 4501 – Steinkorb-Kräuterschnecke – Bausatz in Gartenbau-Qualität – 140 x 110 x 20/80 cm
  • Das Gabionen-Kräuterbeet bietet Wachstumsbedingungen für verschiedene Pflanzen…
  • Gabionensteine speichern Wärme – durch die Spiralform wird bei…

Komplette Kräuterspirale aus Corten-Stahl

Diese Kräuterschnecke aus Edelrost kommt komplett zusammengebaut geliefert und ist damit sofort einsatzfähig. Sie ist etwa 61x41x43 Zentimeter groß und damit gut für kleine Gärten geeignet. Es passen etwa 40 Liter Erde hinein. Anders als bei den meisten Edelrostartikeln ist hier der Rost bereits auf dem Stahl und muss nicht erst durch die Witterung entstehen.

Das Gute an dieser Kräuterspirale ist, dass sie einen Boden hat und dieser mit Ablauflöchern versehen ist. So wird Staunässe vermieden. Am besten du legst ein paar Tonscherben über die Löcher, damit diese nicht verstopfen.

Außerdem ist der Kräuterturm bereits in fünf Kammern eingeteilt, was das Bepflanzen erleichtert.

Achtung: Wenn möglich solltest du die Kräuterspirale nicht auf die Terrassenplatten oder auf den Balkon stellen, da der Rost auf die Steine abfärbt und sich das nur schwer entfernen lässt.

Kräuterspirale Kräuterschnecke Kräuterbeet Kräuterturm groß BxHxL ca. 43 x 41 x 61 cm edelrost metall Pflanzspirale Gartendekoration Spirale Blumenpyramide
174 Bewertungen

Feuerverzinkte Kräuterschnecke

Die bellissa Kräuterspirale wird in fünf Einzelteilen aus feuerverzinktem Stahlblech geliefert und kann sowohl rechts-, als auch linksdrehend aufgebaut werden.

Für den Aufbau sollte man etwas handwerkliches Geschick und Geduld mitbringen. Am leichtesten geht es, wenn man die Kräuterschnecke zu zweit aufstellt und etwas Zeit einplant.

Mit einer Größe von 130x140x80 Zentimetern ist sie ideal für den Garten und fasst etwa 900 Liter Erde.

Achtung: In dieser Spirale sollten die Kräuter nicht gedüngt werden, da die Dünger für gewöhnlich schwefelhaltig sind und das Material angreifen können. Das kann zur Rostbildung am Stahlblech führen.

bellissa Kräuterspirale – 91050 – Kräuterschnecke feuerverzinkt für Terrasse und Garten – 5-teiliger Bausatz – 130 x 140 x 80 cm
  • Das Metallbeet bietet Wachstumsbedingungen für verschiedene Pflanzen mit…
  • Durch die Spiralform wird bei Nord-Süd-Ausrichtung des Kräuterbeets die…

Kräuterspirale aus Kunststoff

Diese Kräuterschnecke von TerraGala wird mit mehreren Bauteilen und Schrauben geliefert. Der Aufbau ist leicht, da die einzelnen Teile vorgestanzte Löcher haben und nur miteinander verschraubt werden müssen.

Die fertig aufgestellte Kräuterspirale hat einen Durchmesser von 50 Zentimetern und ist 35 Zentimeter hoch. Sie fasst ungefähr 42 Liter Erde.

Mit im Lieferumfang enthalten ist ein hochwertiges Gartenbauvlies, wodurch die Kräuterschnecke an nahezu jedem Ort im Außenbereich aufgestellt werden kann. Möchte du die Spirale auf den Balkon platzieren, solltest du jedoch eine Schale darunter stellen, da das Gießwasser sonst auf den Balkon läuft.

Einen Nachteil gibt es dennoch: Wenn zu viel Erde eingefüllt wird, kann es sein, dass diese sich unten wieder herausdrückt. Stellt man die Spirale auf die Wiese oder ins Beet sollte sie deshalb ein Stück in die Erde gedrückt werden.

TerraGala Kräuterspirale, Kräuterschnecke, Pflanzspirale aus Kunststoff, modernes Design, 35cm x Ø 50cm, grau, Bausatz mit passender Vliesunterlage
47 Bewertungen
TerraGala Kräuterspirale, Kräuterschnecke, Pflanzspirale aus Kunststoff, modernes Design, 35cm x Ø 50cm, grau, Bausatz mit passender Vliesunterlage
  • Kunststoff Kräuterspirale / Kräuterschnecke in modernem Design, aus…
  • Kinderleichter Aufbau dank vorgestanzter Löcher, Schrauben inklusive….

Kräuterschnecke aus Nadelholz

Diese Kräuterspirale von bellissa sieht nicht nur toll aus, sondern lässt sich auch leicht aufbauen. Der Bausatz ist bereits vormontiert, trotzdem lässt sich der Durchmesser der Spirale beim Aufbau variieren. Ein wenig Kraft ist jedoch nötig, um die einzelnen Teile straff zu ziehen. Wenn man jedoch zu zweit anpackt, ist es schnell geschafft.

Letztendlich ist die Kräuterschnecke etwa 120×120 Zentimeter groß und 80 Zentimeter hoch. Sie fasst ungefähr 450 Liter Erde und bietet damit vielen Kräutern Platz. Am besten wird dieses Kräuterbeet im Garten aufgestellt.

Das Holz braucht nicht extra behandelt werden, da es ein robustes und witterungsbeständiges Nadelholz ist. Lediglich eine Folie wird innen hineingelegt, um das Holz zu schützen und damit keine Erde und Wasser nach außen sickern kann. Die Folie ist im Lieferumfang enthalten.

bellissa Kräuterspirale Holz - 95480 - Kräuterschnecke aus Nadelholz - Vormontierter Bausatz inkl. Trennfolie - 120 x 120 x 20/80 cm
9 Bewertungen
bellissa Kräuterspirale Holz – 95480 – Kräuterschnecke aus Nadelholz – Vormontierter Bausatz inkl. Trennfolie – 120 x 120 x 20/80 cm
  • Das Holzbeet bietet Wachstumsbedingungen für verschiedene Pflanzen mit…
  • Der Radius der Spirale kann beim Aufbau variiert werden – durch die Spiralform…

FAQ

Wo kann ich einen Kräuterspiralen-Bausatz kaufen?

Kräuterspiralen kannst du in den meisten Baumärkten kaufen. Auch im Internet finden sich viele Shops, die Kräuterschnecken als Bausätze anbieten. Da diese praktischen Beete immer beliebter werden, bieten inzwischen viele Discounter Kräuterspiralen in Sonderaktionen an.

Was kostet ein Bausatz für eine Kräuterspirale?

Der Preis einer Kräuterspirale beginnt bei etwa 10 Euro, wobei diese dann eher klein ausfällt und einem Blumentopf nahe kommt.

Für 500 Euro bekommt man ein komplettes Set einer Gabionen-Kräuterspirale inklusive Folie und Steinen.

Wie lange braucht man, um eine Kräuterspirale aufzubauen?

Manche Kräuterspiralen sind bereits so vorgefertigt, dass sie nur mit Erde befüllt werden brauchen. Wenn sie dazu noch sehr klein sind, benötigt man dafür nur 10 bis 15 Minuten.

Vor allem große Gabionen brauchen für den Aufbau mehrere Stunden. Da muss die Kräuterspirale zusammengebaut und mit Folie versehen werden. Und das Auffüllen der Steine kostet auch sehr viel Zeit, vor allem wenn es später ordentlich aussehen soll. Da kann man durchaus mit 5 Stunden oder mehr rechnen.

Gibt es Alternativen zur Kräuterspirale?

Eine Abwandlung der Kräuterspirale ist die Kräuterpyramide. Sie besteht zumeist aus drei Ringen, die alle ein eigenes Beet bilden. Dadurch lassen sich Kräuter, die sich nicht gut vertragen besser trennen.

Eine andere Möglichkeit ist der Kräuterturm. Dieser besteht aus einem Beet oben und hat an den Seiten mehrere Einfassungen, aus denen weitere Kräuter wachsen. Das sieht schön aus und ist zugleich platzsparend. Den Kräuterturm gibt es in verschiedenen Größen, sowohl für den Garten, als auch für das Fensterbrett.

Wo bekomme ich Steine für die Gabionen her?

Die Steine kannst du im Internet bestellen. Da die Gabionen immer beliebter werden, bieten immer mehr Shops entsprechende Steine in unterschiedlichen Größen an.

Auch in Baumärkten bekommt man solche Steine zu kaufen.

Günstiger ist es meistens, wenn man beim Kieswerk in der Nähe nachfragt.

Advertisement

Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top