Gardena Mähroboter R 70 Li, 04072-20

Review: der Gardena R 70 Li Mähroboter

Nicht nur unter Experten, sondern auch unter Gartenfreunden, ist die Tatsache bereits hinlänglich bekannt, dass moderne Mähroboter über ein im Unterschied zum konventionellen Rasenmäher vergleichsweise filigranes Mähwerk verfügen. Da dieses das gemähte Grüngut stets besonders fein zerkleinern, gelten faktisch alle Arten von Mähroboter heute als reine Mulchmäher. So auch der Gardena R 70 Li Mähroboter.

Die technischen Details

Das Gerät ist problemlos dazu in der Lage, Rasenflächen völlig autonom zu mulchen. Es besitzt eine futuristische Form, deren Design an eine fliegende Untertasse erinnert.

Der innovative Mähroboter und Rasenmulcher verfügt über einen leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku und ein automatisches Ladesystem für seine Stromquelle.

Das Produktgewicht wird seitens des Hersteller mit moderaten 7,5 kg beziffert. Die Abmessungen des Mähroboters und Mulchmähers aus dem Hause Gardena betragen dabei 46 cm x 58 cm x 25,5 cm. Die Leistungsaufnahme beträgt hierbei 20 Watt.

Die normale Ladezeit des Akkus wird mit etwa 70 Minuten angegeben.

Das Gerät bewältigt mühelos das Mähen und Mulchen von Rasenflächen bis zu einer Größe von insgesamt 700 Quadratmetern. Hierbei können auch Steigungen von bis zu 25 % ohne Schwierigkeiten erklommen werden.

Die Bedienung erfolgt über eine Tastatur mit 15 Tasten. Das Bediener- und Informationsmenü ist bei diesem innovativen Gerät als LCD-Menü ausgelegt.

Einen Timer gibt es nicht, dafür allerdings einen in das Gerät integrierten Tragegriff. Die Räder verfügen über ein mittelmäßig ausgeprägtes Profil.

Das Mähsystem des Gardena Mähroboters und Rasenmulchers basiert auf insgesamt gleich 3 rasiermesserscharfen Messern. Die Schnitthöhe des Rasens ist auch hier individuell einstellbar und beträgt minimal 20 mm, maximal jedoch 50 mm.

Die Schnittbreite und Arbeitsbreite bemisst sich beim modernen Gardena Mähroboter und Rasenmulcher auf 17 cm. Der Geräuschpegel im Betrieb wird seitens des Herstellers auf zwischen 58 dB und 60 dB beziffert.

Ein PIN-Code, ein Hebe- und Neigungssensor sind an diesem modernen Gerät nicht vorhanden. Ebensowenig auch eine Installationssperre.

Zum Lieferumfang zählen ein Begrenzungskabel mit insgesamt 400 Haken, das eigentliche Gerät und 3 zusätzliche Messer.

Fazit

Moderne Mähroboter sind erst seit den 1990er Jahren im Handel zu haben und zählen als zeitgemäße Serviceroboter auch heute noch zu den innovativsten und interessantesten Tools zur Garten- und Landschaftspflege. Zweifellos ist es dem Hersteller Gardena mit diesem wirklich außergewöhnlichen Gerät zum effektiven und voll autonomen Mulchen von Rasenflächen von insgesamt bis zu 700 Quadratmetern gelungen, an den Erfolg des Gerätetypes Rasenmähautomat oder Mähroboter anzuknüpfen.

Das Gerät ist zwar vergleichsweise teuer, bleibt aber dennoch erschwinglich.

Mehr Infos zu dem Gardena R70 Li findet man z.B. auch auf maehroboter-tipps.de.

Bewerten Sie diesen Artikel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.