Ringelblumensalbe selber machen

Ringelblumensalbe selber machen

Die Ringelblumensalbe, auch bekannt als Calendula Salbe, hat eine keimtötende und entzündungshemmende Wirkung. Sie wirkt antibakteriell, entzündungshemmend, schmerzlindernd und krampflindernd. Die Ringelblumensalbe lässt sich mit wenigen Zutaten und teils geringem Aufwand selber machen.

Fett als Grundlage für Ringelblumensalbe

Verschiedene Fette können als Grundlage für die Ringelblumensalbe verwendet werden:

  • Das Bienenwachs wäre in seinem reinen Zustand zu fest und sollte in einem Verhältnis von 1:10 mit einem guten Öl gemischt werden. Als Öle eignen sich zum Beispiel Olivenöl, Ringelblumenöl, Jojobaöl oder Mandelöl.
  • Kokosfett lässt sich leicht verarbeiten. Es wird nach dem Erwärmen im Verhältnis von 1:1 mit den Blüten vermischt.
  • Sheabutter, Kakaobutter und Lanolin werden jeweils für gewöhnlich in Kombination mit Bienenwachs und Öl verwendet.
  • Melkfett und Vaseline können ebenfalls als Grundlage für die Ringelblumensalbe verwendet werden. Auch bei diesen beiden Stoffen ist die Verarbeitung sehr einfach, weil das Fett nur erwärmt und mit den Blüten vermischt werden muss.
  • Schweineschmalz sollte etwa eine halbe Stunde mit den Blüten vor sich hin köcheln. Die Konsistenz ist nach dem Abkühlen ideal.

Frische Ringelblumenblüten ernten

Hast du Ringelblumen im eigenen Garten, kannst du sie ernten und frisch verwenden. Bei der Ernte sollte jedoch einiges beachtet werden:

  • Die Blüten sollten frisch aufgeblüht sein.
  • Zwei bis drei Tage vor der Ernte sollte es nicht geregnet haben.
  • Geerntet wird am besten morgens, nach dem der Tau verdunstet ist.
  • Es werden nur die Blütenköpfe geerntet. Oder die Köpfe werden nach der Ernte vom Stiel getrennt.

Frische oder getrocknete Ringelblumen für die Salbe?

Man kann für die Calendula Creme sowohl frische, als auch getrocknete Ringelblumenblüten verwenden. Jedoch sollte bei dem Rezept auf die Angaben geachtet werden. Von getrockneten Blüten benötigt man nur halb so viel, wie von den frischen.

Hast du so viele Ringelblumen im Garten, dass du sie nicht aufbrauchst, kannst du sie auch trocknen. Dafür lässt du die Blüten einige Tage ausgebreitet an einem dunklen und warmen Ort liegen. Alternativ kannst du sie auch auf ein Backblech ausbreiten und bei 50 °C für eine Stunde im Backofen trocken.

Getrocknete Ringelblumenblüten kaufen

Die Ringelblumenblüten von Naturideen® eignet sich nicht nur für die Calendula-Salbe, sondern auch für Tees und Tinkturen. In der wiederverschließbaren Verpackung sind nur die getrockneten Blüten ohne irgendwelche Zusatzstoffe oder Fremdpflanzen enthalten. Die Blüten haben eine lange Haltbarkeit von zum Teil mindestens einem Jahr, ohne dass sie anfangen zu schimmeln.

Die Käufer loben die gute Qualität und die schöne Farbe. Sie geben an, dass für die jeweiligen Zwecke, wie zum Beispiel Ringelblumensalbe, Tees oder Badebomben die Blüten gut anwendbar sind.

Ringelblumenblüten ganz Naturideen® 50g
20 Bewertungen
Ringelblumenblüten ganz Naturideen® 50g
  • Geben Sie „Naturideen“ einfach bei der Suche oben ein und finden Sie viele…
  • Naturideen Produkte sind aromageschützt verpackt und werden in einer Zipp-Tüte…

Zusatzstoffe in der selbstgemachten Ringelblumensalbe

Die Ringelblumensalbe lässt sich mit einigen Zusatzstoffen kombinieren, die die Wirkung unterstützen oder erweitern:

  • Fügt man der Calendula Creme Ringelblumentinktur hinzu, verlängert das die Haltbarkeit erheblich. Die Tinktur kannst du mit mindestens 40 prozentigem Alkohol und Ringelblumenblüten ansetzen und bis zu sechs Wochen ziehen lassen. Die abgeseite Tinktur gibst du nicht nur in die Salbe, sondern kann auch verdünnt innerlich anwendet werden.
  • Propolis ist ein natürliches Bienenharz, das sowohl antibakteriell, als auch antiviral wirkt und somit die Ringelblumensalbe in ihrer Wirkung unterstützt und verstärkt. Zusätzlich kann Propolis zur Vorbeugung von Entzündungen oder Infektionen eingesetzt werden.
  • Das Vitamin E ist besonders wirksam gegen trockene Haut und unterstützt damit die Wirkung der Calendula Creme bei Schuppenflechte, Neurodermites oder allgemein trockener Haut.
  • Auch Lavendel unterstützt die Wirkung der Ringelblumensalbe. Dieses lilafarbene Kraut wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend. Es hilft bei gestresster Haut, zum Beispiel bei Sonnenbrand.
Erstellung von Ringelblumensalbe mit Bienenwachs und anderen Zutaten wie Lavendel.

Ringelblumensalben-Rezept mit Bienenwachs

Bienenwachs ist eine beliebte Grundlage für die Ringelblumensalbe. Das Rezept lässt sich leicht umsetzen:

  1. Etwa ein bis zwei Tassen frische Ringelblumenblüten werden kleingeschnitten.
  2. Gib die Blüten in 250 Milliliter Olivenöl.
  3. Erwärme das Öl für etwa 15 Minuten. Wichtig ist, dass das Öl nicht zu heiß wird, da sonst die Inhaltsstoffe der Blüten zerstört werden.
  4. Nimm ein sauberes Tuch und gieße das Öl hindurch. So werden die Blüten herausgefiltert.
  5. Nun werden 25 Gramm Bienenwachs in das Öl gegeben.
  6. Erwärme beides zusammen noch einmal, bis das Bienenwachs geschmolzen ist. Währenddessen solltest du immer wieder umrühren, damit sich beide Komponenten gut vermischen.
  7. Fülle die noch warme Salbe in bereits ausgekochte Gläser.
  8. Decke diese dann mit einem Tuch ab und lasse sie abkühlen. Erst nach dem Erkalten kannst du sie mit einem Deckel verschließen.

Bienenwachs-Pastillen für eine leichte Verarbeitung

Die Bienenwachs-Pastillen von Aletheia sind 100 Prozent natürlich und ohne Naphthalin oder andere Zusatzstoffe. Schon beim Öffnen kommt einem ein angenehmer Duft nach Honig entgegen. Die kleinen Pastillen sind ideal für eine leicht Portionierung. So lassen sich damit nicht nur Cremes, sondern auch Kosmetika, Polituren und Kerzen herstellen. Dazu gibt es ein kostenloses E-Book mit verschiedenen Rezepten.

Die Käufer loben die Qualität und den guten Geruch. Außerdem lässt sich das Bienenwachs gut verarbeiten.

Aletheia Bienenwachs Pastillen - 100% Natürlich - 100g, 200g oder 500g - Für Kosmetik, Handcreme, Kerzen, Bienenwachstücher, Holz-, Möbel-, und Lederpflege - wiederverschließbarer Beutel
137 Bewertungen
Aletheia Bienenwachs Pastillen – 100% Natürlich – 100g, 200g oder 500g – Für Kosmetik, Handcreme, Kerzen, Bienenwachstücher, Holz-, Möbel-, und Lederpflege – wiederverschließbarer Beutel
  • PURE PREMIUMQUALITÄT – Unser 100% reines Bienenwachs ist zusatz- &…
  • OPTIMAL FÜR KOSMETIK – Unser Bienenwachs in laborgeprüfter Kosmetikqualität…

Vegane Ringelblumensalbe selber machen

Auch Veganer brauchen nicht auf die Ringelblumensalbe verzichten, denn es gibt verschiedene Varianten ohne Bienenwachs oder tierische Fette. Dieses Rezept besteht nur aus zwei Komponenten und kann durch Zusatzstoffe erweitert werden:

  1. Schneide etwa zwei handvoll frische Ringelblumenblüten klein.
  2. Fünf Esslöffel Kokosfett werden in einen Topf gegeben und erwärmt, bis es flüssig ist.
  3. Die Blüten werden hinzugefügt und untergemischt.
  4. Während man immer wieder rührt, wird das Gemisch für weitere zehn Minuten erwärmt. Das Fett sollte jedoch nicht kochen, um die wertvollen Stoffe in den Blüten nicht zu zerstören.
  5. Nimm den Topf vom Herd und lege ein sauberes Baumwolltuch darüber.
  6. Die Mischung lässt du nun für 24 Stunden ruhen.
  7. Nimm das Tuch herunter und wärme das Fett erneut auf, bis es wieder flüssig ist.
  8. Die Flüssigkeit wird durch ein sauberes Tuch gegossen und in abgekochte Gläser gefüllt.
  9. Die Gläser werden wieder mit einem sauberen Tuch abgedeckt, bis sie abgekühlt sind. Erst dann können die Behälter geschlossen und gelagert werden.

Glastiegel zum Abfüllen der selbstgemachten Calendula-Creme

Zum Abfüllen der Ringelblumensalbe ist Glas ideal. Es hat eine lange Haltbarkeit und kann immer wieder verwendet werden. Die Glastiegel aus Braunglas fassen 120 Milliliter und haben einen Durchmesser von 61 Millimetern. Ohne Deckel sind sie 63 Millimeter hoch. Die Deckel sind aus Kunststoff mit einer beschichteten Pappdichtung.

Die Kunden bewerten diese Glastiegel mit fast 5 Sternen. Sie finden gut, dass die Gläser so dicht halten, dass nicht einmal der Geruch nach außen dringt. Außerdem lassen sich die Tiegel leicht säubern und damit immer wieder verwenden.

5 x Glastiegel Braunglas 120ml / Salbentiegel / Cremetiegel inkl. Schraubverschluss Bakelit schwarz 58mm/R3
11 Bewertungen
5 x Glastiegel Braunglas 120ml / Salbentiegel / Cremetiegel inkl. Schraubverschluss Bakelit schwarz 58mm/R3
  • 120 ml Glastiegel Braunglas / Salbentiegel / Cremetiegel inkl. Schraubverschluss…
  • Sie sparen durch unsere günstigen Set-Preise

Lagerung und Haltbarkeit von Ringelblumensalbe

Um eine lange Haltbarkeit zu gewähren, solltest du die Salbe kühl und dunkel lagern. Ideal ist dafür der Kühlschrank oder ein kühler Keller.

Die Haltbarkeit der Salbe hängt davon ab, welches Fett du als Grundlage verwendest:

  • Verwendest du Bienenwachs in jeglichen Kombinationen, hält die Salbe etwa sechs Monate.
  • Kokosfett, Melkfett und Schweineschmalz sind bis zu zwölf Monaten haltbar.
  • Generell ist die Ringelblumensalbe so lange haltbar, wie seine einzelnen Bestandteile. Haben sie eine unterschiedliche Haltbarkeit, zählt jeweils die kürzeste.
  • Tinkturen aus Alkohol verlängern die Haltbarkeitszeit um bis zu einem halben Jahr.

Anwendung der Ringelblumensalbe

Die Ringelblumensalbe kann auf unterschiedliche Weise und bei verschiedenen Beschwerden angewendet werden:

  • Bei Quetschungen und Zerrungen wird die Calendula Salbe äußerlich einfach auf die betroffene Stelle aufgetragen.
  • Schlecht heilende Wunden, Akne und Nagelbettentzündungen werden ebenfalls durch das Auftragen der Salbe behandelt.
  • Ist deine Haut durch Sonnenbrand gerötet oder im Winter trocken, kann ihr durch Einreiben mit der Ringelblumensalbe geholfen werden.
  • Bei Babys hilft die Salbe, wenn sie einen wunden Po haben. Auch einem selbst kann sie helfen, wenn man Hämorriden hat.

FAQ

Für was kann man Ringelblumensalbe verwenden?

Die Ringelblumensalbe wird zur äußerlichen Anwendung auf der Haut aufgetragen. Sie fördert die Wundheilung und hemmt Entzündungen. Sie kann unter anderem bei Schürf- und Schnittwunden, sowie bei Sonnenbrand angewendet werden. Außerdem hilft sie bei trockener und gereizter Haut.

Ist selbstgemachte Ringelblumensalbe besser als gekaufte?

Egal ob gekauft oder selbstgemacht, die Wirkung der Ringelblumensalbe ist immer die gleiche. Allerdings kann es sein, dass sich die gekaufte Ringelblumensalbe länger hält, als die selbsthergestellte. Außerdem sollte man besonders als Allergiker bei der gekauften Salbe auf die Zusatzstoffe achten.

Hat die Ringelblumensalbe Nebenwirkungen?

Soweit bekannt ist, hat die Ringelblumensalbe keine Nebenwirkung und kann bedenkenlos auch bei Kindern angewendet werden. Wer allerdings auf Korbblütler oder andere Bestandteile der Salbe allergisch ist, sollte sie nicht verwenden.

Wo kann man Bienenwachs kaufen?

Bienenwachs bekommt man in Apotheken, Reformhäusern und beim Imker. Auch in manchen Onlineshops kann man es erwerben. Das Wachs gibt es als Block, Tafel und Pastillen.

Ist Ringelblume und Calendula das Gleiche?

Ja, Calendula ist die botanische Bezeichnung der Ringelblume, die auch unter dem Begriff Garten-Ringelblume bekannt ist. Sie gehört zu der Familie der Korbblütler mit der botanischen Bezeichnung Asteraceae.

Wann blühen Ringelblumen?

Je nach Witterung und Standort blühen die Ringelblumen von Mai bis November und können damit in dieser Zeit geerntet werden. Es gibt auch mehrstielige Ringelblumen, die laufend neue Knospen bilden und dadurch dauerhaft blühen.

Ist die Ringelblume giftig?

Weder Blüten noch Blätter der Ringelblume sind giftig. Für Salate werden jedoch meistens nur die Blüten verwendet, da sie sehr schön aussehen und nicht solch einen herben Geschmack, wie die Blätter haben.

Letzte Aktualisierung am 6.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top