Taubenschutz

Taubenschutz

Taubenschutz: Die Gemeine Felsentaube hält sich bevorzugt in der Nähe von Menschen auf, so dass man ihr in städtischen und ländlichen Gegenden gleichermaßen begegnet. Nur in solchen Gebieten sind den Vögeln optimale Nistbedingungen, Schutz vor ihren natürlichen Feinden und ein ausreichendes Nahrungsangebot sicher.

Dieser Umstand bringt jedoch einige Probleme mit sich. Die Hinterlassenschaften der Taube sind nicht nur ärgerlich, sondern können sogar die Gesundheit gefährden. Über den Kot können nämlich verschiedene Parasiten und Krankheitserreger auf Menschen und Haustiere übertragen werden.

Da es sich um ein weit verbreitetes Problem handelt, gibt es mittlerweile jede Menge Erfindungen zur Taubenabwehr. Ein Laie kann jedoch nicht unbedingt abschätzen, ob eine bestimmte Methode effektiv gegen Tauben ist und warum sie dies überhaupt sein sollte. Soll man sich nun für Taubenspikes entscheiden, oder ist ein klassischer Taubenschreck wesentlich wirksamer? Eventuell kann man eine der Varianten ja auch mit einem Ultraschallsystem kombinieren.

Um Unsicherheiten zu beseitigen und über die Möglichkeiten des Taubenschutzes aufzuklären, werden nachfolgend ein paar effektive Methoden vorgestellt. Berücksichtigt werden dabei ein möglichst einfaches Handling, eine gute Wirksamkeit und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ein effektiver Taubenschutz ist nicht nur günstig in der Anschaffung, sondern lässt sich auch von Laien leicht montieren, ohne dass eine Bohrmaschine oder eine Säge benötigt werden. Außerdem muss das Tierschutzgesetz berücksichtigt werden, indem man die Vögel nur vertreibt. Die Tiere dürfen bei der Taubenabwehr auf keinen Fall verletzt werden. Aus diesem Fall findet Taubengift in diesem Artikel auch keine Erwähnung und sollte auch nicht verwendet werden.

Der Einsatz von Taubenspikes als Taubenschutz

Taubenspikes werden im Fachhandel auch als Vogelabwehrspitzen oder Taubenabwehr-Leisten angeboten. Es handelt sich dabei um eine Art Leiste, auf der Spitzen aus Metall oder Kunststoff fixiert sind. Diese werden dann zum Beispiel auf Brücken oder Gebäudefassaden angebracht, so dass die Tauben dort nicht mehr landen können. Somit dienen Taubenspikes als Vergrämungsmittel der Taubenabwehr.

In der Regel sind die Spikes in Form eines V auf der Unterlage angeordnet und mittels Kleber fixiert. Neben der ordnungsgemäßen Verwendung von Netzen und Gittern sehen Experten die Taubenspikes als effektivste Lösung zur Taubenabwehr an. Darüber hinaus muss man auch keine Verletzung oder gar Tötung der Tiere befürchten, wie dies bei einigen anderen Produkten der Fall ist. Viele Tierschutzorganisationen empfehlen deshalb auch die Taubenspikes zur Taubenabwehr.

3 Meter Edelstahl Taubenabwehr | 4-reihig | Gesamtlänge 300 cm | 6 Elemente a 50 cm Vogelabwehr | Mit Klickverschluss und Sollbruchstellen
  • EFFEKTIV: Sicher Schutz dank der 4-reihigen Vogelspikes vor Vögeln auf…
  • 22 cm SCHUTZBREITE: Die Spikes der Vogelabwehr sind an der breitesten Stelle…

Taubenschutz mittels Spanndrahtsystemen

Damit sich Tauben nicht mehr auf einem First, einem Mauerabschluss oder einem Fenstersims niederlassen können, werden mehrere Drähte aus Metall auf Abstandhaltern parallel gespannt.

Elektronische Abwehrsysteme zum Taubenschutz

Im Prinzip handelt es sich um das gleiche System mit den Spanndrähten, nur dass in diesem Fall zusätzlich Strom durch die Drähte geleitet wird. Grundsätzlich kann man diese Systeme mit einem elektrischen Weidezaun vergleichen. Es werden elektrische Impulse erzeugt, die zwar schmerzhaft sind, die Tiere aber nicht gefährden. Auf diese Weise kann man die Vögel wirksam von Gebäuden fernhalten, um sich das Problem mit dem Taubenkot zu ersparen.

Gardigo Vogelabwehr Spirale I 4 Spiralen je 125 cm, Gesamtlänge 5 m I Taubenabwehr aus Edelstahl I Vogelschutz für Balkon, Fenstersims, Dachkasten
  • ✅ SCHONEND: Damit gelingt die Vogel- und Taubenabwehr dauerhaft und…
  • ✅ BLOCKADE: Die Spiralen machen einen Landeanflug oder Nestbau der Vögel…

Der Einsatz von Taubenschutzgel

Im Fachhandel bekommt man auch spezielles Gel zum Taubenschutz. Man kann es wahlweise in kleine Schalen füllen und diese dann auf dem Balkon oder der Terrasse platzieren. Oder man trägt es direkt in längeren Bahnen auf ein Fensterbrett oder ein Geländer auf. Zum einen verströmt das Gel ein unangenehmes Aroma und zum anderen werden die Tauben auch durch die besondere Konsistenz vom Landen abgehalten.

Taubenschutznetze als clevere Alternative

Volierennetze schützen Vögel bei der Zucht vor ihren natürlichen Feinden. Vogelschutznetze funktionieren in umgekehrter Weise, indem sie Obst oder Gebäudefassaden vor Vögeln schützen. Da vor allem Tauben sehr lästig werden können, wenn sie zum Beispiel in ganzen Scharen auftreten, kann ein Taubenschutznetz dabei helfen, die Tiere fernzuhalten.

Eine Plage sind Tauben vor allem in den Städten, was ihnen auch den Namen „Ratten der Lüfte“ eingebracht hat. Schönes Vogelgezwitscher darf man nicht von ihnen erwarten, stattdessen fallen sie durch ihre Hinterlassenschaften auf. Wenn man sich ein Vogelschutznetz mit einer Maschenweite von 50 mm zulegt, dann kann man dieses Problem jedoch schnell in den Griff bekommen. An einer Fassade wird einfach solch ein Taubenschutznetz befestigt, dann können die Vögel dort nicht mehr landen. Im Gegensatz zu einigen anderen Möglichkeiten der Taubenabwehr ist der Einsatz von Taubennetzen nicht schädlich für die Vögel.

Bird-Tech Balkonnetz für Katzen und Vögel, Farbe: Stein, inkl. 50 Befestigungsklammern + 1 x 80-ml-Tube Silikon
  • Steinfarben. Quadratische Maschen mit Innenmaß 50 x 50 mm. Fadenstärke: 1…
  • 50 FastNet-Befestigungsklammern aus Polycarbonat,100 % UV-beständig und…

Nur Lebendfallen sind erlaubt!

Natürlich kann auch der Einsatz von Taubenfallen in Erwägung gezogen werden. Allerdings muss darauf hingewiesen werden, dass nur Lebendfallen gesetzlich genehmigt sind. Um nichts zu riskieren, sollte man sich vorab immer versichern, dass die Verwendung von Taubenfallen gestattet ist. Da sich die Rechtslage immer ändern kann, muss man sich auf jeden Fall im Vorfeld informieren. Die gefangenen Vögel kann man auch nicht einfach irgendwo in die Freiheit entlassen. Vorher muss man auch abklären, wo eine Freilassung möglich wäre.

Taubenschutz per Ultraschall

Relativ gängig sind Taubenabwehrsystem, die mittels Ultraschall funktionieren. Diese Geräte senden Impulse in schneller Abfolge aus und vertreiben die Tiere nicht nur für den Moment sondern dauerhaft. Für den Menschen hat diese Variante den großen Vorteil, dass keine Töne wahrgenommen werden können. Für die Tauben entsteht hingegen eine Art unsicherbare Wand, die zu Unwohlsein und Orientierungslosigkeit führen kann. Diese Ultraschallgeräte sind jedoch nicht ganz unumstritten. Es gibt zwar jede Menge positive Erfahrungsberichte zu dieser Methode. Aber es gibt keinen eindeutigen Nachweis, dass diese Geräte tatsächlich in der gewünschten Art und Weise funktionieren.

ISOTRONIC mobiler Tauben/Vogelschreck mit Ultraschall für Scheune, Garten, Auto und Garage, besonders hohe Töne, Wechselfrequenz gegen Gewöhnungseffekt, batteriebetrieben (1)
  • KOMPAKTER VOGELVERTREIBER – Die Ultraschall-Abwehr ist mobil einsetzbar. Ein…
  • EXTRA HOHE TÖNE: Das Gerät sendet in Intervallen (Je ca. 2 Sekunden Ein- und…

Taubenschutz der Firma Grömo

Dieser Taubenschutz basiert auf dem Einsatz von Spikes, so dass Tauben von Schneefängen, Regenrinnen oder Giebeln ferngehalten werden können. Im Handel findet man Ausführungen mit einer, zwei oder vier Reihen Spikes, so dass sie für verschiedene Breiten einsetzbar sind. Eventuell kann man ja auch mehrere dieser Vorrichtungen miteinander kombinieren, so dass man die gewünschte Breite erreicht.

Den Taubenschutz kann man spielend leicht montieren, dazu ist nicht einmal Löten notwendig. Die Taubenabwehr wird auf der Rinnenwulst platziert und anschließend mit Befestigungsklammern fixiert. Für diese Arbeit werden keinerlei weitere Hilfsmittel gebraucht. Bei der Montage ist nur darauf zu achten, dass entlang der kompletten Rinne keine Lücken vorhanden sind. Tauben sind nicht dumm und würde eine solche Lücke schamlos ausnutzen und sich dort gemütlich niederlassen.

Der Taubenschutz ist aus Edelstahl gefertigt und ist somit wetterfest und kann keinen Rost ansetzen. Das hat den großen Vorteil, dass man ihn das ganze Jahr an der Rinne belassen kann. Muss die Dachrinne gereinigt werden, wird der Taubenschutz einfach ausgehängt. Er lässt sich auch an Fensterblechen, Gesimsen, Schneefanggittern, Mauerabdeckungen und Giebelpfetten anbringen.

Der Taubenschutz von ZIWI

Der Taubenschutz DR wurde speziell für die Anwendung in Dachrinnen konzipiert. Er soll gewährleisten, dass sich keine Tauben auf der Dachrinne niederlassen. Darüber hinaus werden die Vögel auch daran gehindert, in der Rinne zu nisten. Das Modell zeichnet sich durch eine leichte Montage aus. Dank der mit Löchern versehenen und biegsamen Laschen halten sie schön fest auf der Dachrinnenwulst. Muss eine Reinigung der Rinne erfolgen, werden die Spikes kurzerhand ausgehängt. Die Firma ZIWI besitzt ein Patent für den Taubenschutz DR.

Taubenschutz gegen Taubenplage
Taubenschutz: weil Tauben zur Plage werden können…

Eignet sich Silikonpaste zum Taubenschutz?

Seit geraumer Zeit erhält man im Fachhandel auch eine spezielle Silikonpaste, die auch unter den Namen Vogelabwehrpaste vertrieben wird. Am ehesten findet man diese Produkte in Online-Shops. Die Anbieter versprechen, dass das Mittel vollkommen unbedenklich ist und den Vögeln nicht schadet.

Die transparente Masse wird zum Beispiel auf Fensterbänken oder Geländern aufgetragen. Landet eine Taube nun auf dieser Paste wird sie diese später beim Putzen auf ihren Federn verteilen und für ein Verkleben sorgen. In der Folge können die Tiere nicht mehr fliegen, so dass sie qualvoll verhungern, von Feinden gefressen oder einem Auto überfahren werden.

Somit ist diese Methode keinesfalls harmlos und lässt die Tauben elendig krepieren. Aus diesem Grund sollte man unbedingt auf den Einsatz der Silikonpaste verzichten und auf sanftere Alternativen setzen. Tauben lassen sich ganz wunderbar durch das Aufhängen von CD-Rohlingen, reflektierenden Bändern oder ähnlichem vergrämen. Außerdem kann man auch Windspiele auf der Terrasse oder dem Balkon anbringen oder eine kleine Vogelscheuche aufstellen.

Giverny Vogelabwehrstreifen, 50 m, für Tauben und andere Vögel
  • ⚡ Retten Sie Ihre Früchte und Ihren Balkon vor Vögel. ⚡ Lassen Sie sich…
  • ⚡ Das hochreflektierende Diamantenmuster und die Größe des Bandes sorgen…

Wichtig ist auf jeden Fall, dass sich all diese Dinge im Wind bewegen, denn nur dann sind sie effektiv. Beim Essen im Freien wäre darauf zu achten, dass keine Essensreste auf dem Tisch oder dem Boden liegen bleiben, um keine Tauben anzulocken.

Quellen:

  • www.groemo.com/de/produkte/dachzubehoer/taubenschutz
  • www.taubenabwehr.info/taubenschutz.html
  • www.ungeziefer-und-schaedlinge.de/tauben-vertreiben-taubenschutz.php
  • www.ziwi.de/Taubenabwehr-Spikes/Taubenschutz-Dachrinne/
  • www.schutznetze24.de/Vogelschutznetze:::40.html
  • www.de.wikipedia.org/wiki/Taubenspikes
  • www.landlive.de/schaedlinge-und-ungeziefer/taubenfalle/
  • www.mein-schoener-garten.de/lifestyle/natur-tiere/vogelabwehr-paste-zum-vertreiben-von-tauben-37846
Advertisement

Letzte Aktualisierung am 26.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top