Teichdruckfilter

Teichdruckfilter

Teichdruckfilter: Zu der Gestaltung von Parks und öffentlichen Anlagen gehören Gewässer wie Bachläufe, Wasserspiele und kleine Teiche längst dazu. Doch immer mehr hat sich die Liebe zu solchen Wasseranlagen auch in privaten Gärten ausgebreitet. Damit die Pflege der kleinen Gewässer nicht zu schwierig ist und zu viel Zeit in Anspruch nimmt, haben sich diverse Hilfsmittel wie Filter und Pumpen durchgesetzt, die es in verschiedenen Ausführungen gibt. Eines davon ist der Teichruckfilter, der als besonders benutzerfreundlich gilt.

Deshalb wollen wir diesen Artikel dem Teichruckfilter widmen, seine Besonderheiten zeigen und wie man ihn perfekt nutzt.

Wir erklären

  • Anwendungsbereiche,
  • Kaufkriterien,
  • Bauweise und vieles mehr.

Bestseller Nr. 1

Berlan UV-C Druckfilter BDF10000-UVC

Bestseller Nr. 2

T.I.P. TFP 16000 UV 13 Teichdruckfilter, schwarz

Bestseller Nr. 3

Mauk Filter, Druckfilter Set, 11 W UVC mit Spin Clean Funktion, schwarz, 41,5 x 32,5 x 41,5 cm, 1916

Bestseller Nr. 4

SunSun CPF-10000 Druckteichfilter UVC 11 W 10000 L/h Teich Filter Teichfilter

Bestseller Nr. 5

SunSun CPF-180 Druckteichfilter UVC 11 W 6000 L Teichfilter Koi Teich Filter

Bestseller Nr. 6

Sunsun CPF-250 Druckteichfilter mit integrierter UVC Einheit 11W für Teiche bis 10000 Liter

Bestseller Nr. 7

AquaOne CPF 10000 Bio Druckteichfilter 12000l Teichfilter Bachlauf inkl.11 Watt UVC Klärer Druckfilter Bachlauf UVC Lampe Klar

Bestseller Nr. 8

Aquaristikwelt24 CPF 30000 Bio Druckteichfilter 60000l Teichfilter Bachlauf inkl.55 Watt UVC Klärer Druckfilter Bachlauf UVC Lampe Klar

AngebotBestseller Nr. 9

Waldbeck Aquaklar Teichdruckfilter-Set, 11 Watt UV-C Klärer, 35 Watt Tauchpumpe mit 10 m Kabel, für Teiche mit/ohne Fische bis 3000/6000 l, inkl. 5 m Verbindungsschlauch, Filterleistung: 9000 l/h

Was ist ein Teichdruckfilter?

Ein Teichdruckfilter ist ein Modell, welches platzsparend ist und mit Druck arbeitet. Er ist für mittelgroße Teiche geeignet. Druckfilter verfügen über eine leistungsstarke Pumpe, die am Gewässergrund installiert wird und einen Filterkörper, der am Teichufer aufgestellt werden kann.

Die Druckpumpe saugt das Wasser am Teichgrund an und gibt es weiter an den Filter, wozu die Pumpenleistung benötigt wird. Das Wasser durchläuft die Filterkammern, die meist mit unterschiedlichem Filtermaterial bestückt sind. Von dort aus kann ein Wasserspiel oder ein Bachlauf betrieben werden.

  • Filter braucht Pumpe, um das Wasser filtern zu können
  • Filterkörper kann mit verschiedenen Materialien gefüllt sein
  • Wasserspiele und Bachläufe können durch die Pumpe betrieben werden

Tipp: Druckfilter sind ein besonders empfehlenswerter Kauf, wenn nicht nur ein Teich, sondern auch Wasserspiele, Bachläufe etc. betrieben werden sollen.

Anwendungsbereiche des Teichdruckfilters

Druckfilter werden in Teichen ab ca. 5.000 Litern eingesetzt. Ideal sind sie auch für alle Gewässer, wo ein Höhenunterschied überbrückt werden soll, wie Springbrunnen, Bachläufe und Ähnliches. Allerdings gibt es eine Einschränkung: Druckfilter sollten nicht eingesetzt werden, wenn sich Fische oder andere Tiere im Teich befinden.

Da ein Druckfilter weniger Filterkapazität hat als ein anders Modell, reicht diese für einen Fischbesatz nicht aus. Deshalb sollten im Teich aber viele Pflanzen leben, die sich an der Sauberhaltung des Wassers beteiligen können.

  • Ideal für Gewässer mit Höhenunterschieden
  • Nicht so geeignet für Gewässer mit hohem Fischbesatz
  • Geringere Leistung als andere Filter

Tipp: Wenn du einen Fischteich hast mit vielen Tieren, greife lieber zu einer anderen Filterart.

Die verschiedenen Arten der Teichdruckfilter

Einige Druckfilter verfügen über UV-Klärung. Dann sind in den Druckfiltern UVC-Lampen integriert, die die Keimdichte im Wasser verringern können. Dadurch werden auch Algen bekämpft. Bei guten Geräten kann man diesen Teil (UV-Klärer) getrennt schalten.

Hochwertige Druckfilter verfügen über eine Reinigungs-und Rückspülfunktion. Dann müssen die Filtermedien zum Reinigen nicht entnommen werden, was viel Arbeit spart.

  • Druckfilter können mit UVC ausgestattet sein
  • Reinigungs-und Rückspülfunktion sollten ebenfalls beinhaltet sein
  • Pumpe muss nicht immer im Kaufangebot enthalten sein, wird aber benötigt

Tipp: Schau genau hin, was dir für dein Geld angeboten wird. Eventuell kommt der Preis für die Pumpe noch dazu.

Einen solchen Filter kaufen/Kaufkriterien

Um das beste Modell für den eigenen Garten zu finden, sollten einige Kaufkriterien beachtet werden. Dazu zählen:

Stromverbrauch

Der Stromverbrauch ist im Allgemeinen sehr gering. Dennoch kann es lohnen, wenn die Entscheidung zwischen einigen der Druckteichfilter steht, sich für den Verbrauch zu interessieren. Er ist auf jedem Modell angegeben und kann so problemlos verglichen werden.

Förderleistung

Die Förderleistung hängt von der Pumpe ab und ist in Litern/Stunde angegeben. Allerdings sollte man darauf achten, dass es auch Druckfilter gibt, die ohne Pumpe verkauft werden. Dann ist die Frage, welche Pumpe angeschlossen werden darf und welche Leistung diese erbringen kann.

Weitere Kaufkriterien

Bei manchen Druckteichfiltern wird damit geworben, dass das UVB-Leuchtmittel einfach getauscht werden kann. Bei anderen gibt es eine Kurbel zum Auspressen der Schwämme. Auch das problemlose Eingraben des Filters und das Vorhandensein einer Rückspülanlage sind Kriterien.

Tipp: Überlege vor dem Kauf, was dir besonders wichtig ist und notiere dies. Dann kannst du im Geschäft am besten vergleichen.

Bauweise/Aufbau

Die Teichdruckfilter bestehen in der Regel aus runden Behältern mit Filtermaterialien. Obenauf wird ein Deckel geschlossen, der Schlauchanschlüsse besitzt und Bedienungsmöglichkeiten. Das zu filternde Wasser wird mit Druck durchgedrückt, wo es mit Hilfe von Bakterien gereinigt wird. Erst danach wird das Wasser über einen Schlauch wieder zurück in das Gewässer gepumpt. Druckfilter sind dafür geeignet, Höhenunterschiede zu überbrücken, wie dies beispielsweise bei einem Bachlauf der Fall sein kann. Auch ein Wasserfall oder eine Fontäne im Teich ist idealerweise mit einem solchen Druckfilter ausgerüstet.

  • Druck wird verwendet, um Wasser durch die Filteranlage zu drücken
  • Bakterien reinigen das Wasser

Tipp: für einen kleinen Bachlauf oder etwas Ähnliches ist eine Druckteichpumpe sehr gut geeignet, da die Leistung und auch die Filterkapazität ausreichen.

Wo kann man einen Teichdruckfilter kaufen?

Teichdruckfilter kauft man, wie alle anderen Teichzubehörteile auch, entweder im Online-Shop via Internet oder im Fachhandel vor Ort. Wer sich beraten lassen möchte, welcher Filter am besten zu seinem Teich passt, sucht am besten einen Experten vor Ort auf. Denn es gibt unzählige Modelle und Varianten an Teichfiltern, wobei für jeden Gartenteich etwas anderes am Besten scheint. Es kommt auf Größe und Wassermenge, Fischbesatz und Lage sowie Pflanzenbesatz an. Inzwischen gibt es Druckteichfilter auch schon in gut sortierten Bau-und Gartenmärkten.

  • Internet
  • Fachhandel
  • Gartenmärkte

Tipp: Wer einen solchen Filter nicht zum ersten Mal kauft, ist im Internet gut beraten, da er am Einkaufspreis sparen kann.

Die Preise

Die Preise liegen ab ca. 100 Euro aufwärts. Preiswerte Modelle, die auch nicht minderwertig sind, können auch schon etwas darunter liegen (Vorsicht: eventuell ist der Preis ohne Pumpe). Nach oben sind keine Grenzen gesetzt, wobei die meisten Modelle zwischen 100 und 200 Euro liegen, manche auch bis 300 Euro.

Tipp: Beim Preis auch auf die Leistung schauen. So kann ein höherer Preis durchaus gerechtfertigt sein, beispielsweise wegen des UVC-Zusatzes.

Die beliebtesten Teichdruckfiltermarken-und Modelle

Beliebte Beispiele für die Teichdruckfilter sind der CPF-10.000 Teichdruckfilter von SUNSUN oder der Oase Druckfilter BioPress 4.000. Auch von Berlan kommt ein gutes Modell: der Druckfilter BDF 10.000 UVC und von Aquaristikwelt24 gibt es den CPF 15.000 Bio Druckteichfilter. Auch die Firma Mauk ist beliebt – hier gibt es beispielsweise den Druckteichfilter 1916 als Set.

Tipp: Wenn du dich vor dem Kauf beliest, wirst du feststellen, welches Modell am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Zubehör für Teichdruckfilter

Als Zubehör bzw. Ersatzteil für Teichdruckfilter gibt es beispielsweise UVC-Klärer, Ersatzglas für einige Modelle, die ein Quarzglas beinhalten, Tülle mit Absperrhahn und ähnliches. Dafür solltest du dich auf der Seite des jeweiligen Herstellers schlau machen.

Tipp: Nur Ersatzteile verwenden, die ausdrücklich für das Modell gedacht sind, denn sonst kann es zu Problemen führen.

Teichdruckfilter im Test

Im Netz findest du eine ganze Reihe von Tests, wobei die meisten nicht nur Druckfilter testen, sondern auch andere Teichfilter- und Pumpen einbeziehen. Gute Kritiken bekommen die Druckfilter von namhaften Herstellern wie Berlan beispielsweise, wobei der jeweilig getestete Filter nicht unbedingt zu deinem Teich passen muss. Die Rezensionen sind also am besten genau zu studieren.

  • Testergebnisse genau studieren
  • Nicht jeder Testsieger passt auch zum eigenen Teich

Tipp: Einen Test suchen, bei dem Filter für die eigene Teichgröße getestet worden sind.

FAQ

Sind Druckteichfilter für jede Größe von Gartenteich hilfreich?

Eher nicht. Sie sollte für mittlere Gartenteiche eingesetzt werden.

Sind Druckteichfilter für Bachläufe und Wasserspiele geeignet?

Ja, ganz besonders für solche Gewässer ist der Druckfilter ideal. Denn er kann das Wasser auch nach oben pumpen, wo es wieder benötigt wird, beispielsweise, um erneut nach unten zu laufen.

Kann man einen Druckteichfilter im Boden eingraben oder muss er auf der Erde stehen?

Ein solcher Teichfilter kann eingegraben werden. Näheres dazu findest du in der jeweiligen Anleitung.

Wo wird ein Druckfilter mit UVC installiert?

Durchfilter mit UVC werden außerhalb des Teiches installiert. Deshalb ist eine Pumpe nötig, die das Wasser zum Filter transportiert. Die Besonderheit ist, dass das ausströmende Wasser von der UVC-Lampe bestrahlt wird, und so Keime im Wasser beseitigt werden.

Welchen Teichdruckfilter brauche ich für meinen Teich?

Für die Ermittlung des richtigen Teichdruckfilters sollte zunächst die Größe des Teiches, also der Inhalt, eine Rolle spielen. Ob überhaupt ein Druckfilter in Frage kommt, welche Modelle anzuraten sind und so weiter erfährst du am besten ein einem Fachgeschäft vor Ort. Denn eine klare Empfehlung für einen Teich, über den man nicht alle Fakten kennt, ist eher unseriös.

  • Mit allen Fakten ins Fachgeschäft gehen
  • Zuvor belesen, ob ein Druckfilter überhaupt in Frage kommt

Tipp: Beim ersten Kauf eines solchen Filters am besten beraten lassen.

Welcher ist der beste Teichdruckfilter?

Als eines der besten Modelle hat in einigen Tests der Berlan BDF 10.000 UVC abgeschnitten, der alle Vorteile eines Druckfilters bietet. Er eignet sich für Teiche bis zu 10.000 Litern Größe und kann auch für Bachläufe sehr gut eingesetzt werden. Der Filter wird ohne Pumpe angeboten, wodurch der günstige Preis zustande kommt. Die Fördermenge und der Energieverbrauch hängen aber von der Pumpe ab, weshalb dazu keine Angaben gemacht werden können.

Tipp: Gesamtangebot mit Pumpe im Fachgeschäft machen lassen.

Kann man einen Teichdruckfilter gebraucht kaufen und ist das sinnvoll?

Natürlich können Teichdruckfilter auch gebraucht von einem anderen Teichbesitzer gekauft werden. Doch kommt es hier darauf an, wie lange dieser schon in Betrieb ist. Hat ihn der Vorbesitzer gekauft und dann festgestellt, dass dieses Modell für seinen Teich nicht ideal ist, ihn also nicht lange benutzt hat, kann man beruhigt kaufen. Nicht aber sollte ein lange Jahre gedienter Teichdruckfilter angeschafft werden, da die Verschleißteile dann ohnehin bald ersetzt werden müssen. Hier kannst du lieber zu einem preisgünstigen, neuen Modell greifen, welches du später gegebenenfalls durch ein Höherwertiges ersetzen kannst.

Fazit

  1. Teichdruckfilter sind nicht für jeden Gartenteich geeignet – es kommt vor allem auf die Größe und die Nutzung an
  2. Teichdruckfilter sind eventuell ohne Pumpe zu erwerben. Dann muss noch die passende Pumpe angeschafft werden, die das Wasser zum Filter bringt.
  3. Ein Teichdruckfilter kann mit UVC ausgestattet sein, was die Wirkungsweise erhöht.

Letzte Aktualisierung am 2.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top