Vogeltränke zum Aufhängen

Vogeltränke zum Aufhängen

Eine Vogeltränke ist in jedem Garten eine echte Bereicherung. Sie zieht heimische Vögel fast magisch an und du kannst diese beim Trinken, Ausruhen und Baden beobachten. Damit die Vögel sich mit deiner Vogeltränke auch wohl fühlen, muss diese bestimmte Anforderungen erfüllen. Außerdem hat nicht jeder einen geeigneten Platz, um eine stehende Vogeltränke im Boden zu fixieren. Die Vogeltränke zum Aufhängen ist dann genau das richtige.

Bestseller Nr. 1

TRIXIE 55512 Vogeltränke/-Bad zum Aufhängen, Metall, 509 g

Bestseller Nr. 2

garden mile® Vogeltränke aus Metall im Vintage-Stil, mit Kette, für Wildvögel, rustikaler Antik-Look, mit Haken zum Aufhängen, hängende Gartendekoration

Bestseller Nr. 3

Vogeltränke mit 2 Vögelchen 25x24xH8cm zum Aufhängen, Creme, Vogelbad Wasserstelle Futterschale Wasserschale

Was du über die Vogeltränke zum Aufhängen wissen musst, wie du diese gekonnt in deinen Garten integrierst und worauf du unbedingt vor dem Kauf achten solltest… Das haben wir für dich herausgefunden:

Was ist eine Vogeltränke?

Eine Vogeltränke ist eigentlich nichts anderes, als ein kleines Gefäß, in welches Wasser eingefüllt wird. Je nach Vogelart unterschiedlich viel. Auch Blumentopf Untersetzer oder Schälchen aus der Küche können zweckentfremdet als Vogeltränke eingesetzt werden. Wichtig ist, dass die Vogeltränke zum Aufhängen und die Vogeltränke stehend über einen Rand verfügt, auf dem sich einerseits die Vögel absetzen können und der andererseits verhindert, dass das Wasser sofort abfließt, sollte ein Vogel darin landen.

Die Vögel nutzen die hängende Vogeltränke aber nicht nur als Wasserquelle, sondern baden auch darin. Neben Sand ist das Wasserbad ein wichtiger Schutz gegen Parasiten für den Vogel. Die Wahrscheinlichkeit, dass du ein und denselben Vogel beobachten kannst, ist durchaus nicht gering.

Der Vorteil der Vogeltränke zum Aufhängen ist, dass sie platzsparend angebracht werden kann und gut in den Garten integrierbar ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie durch ihren hohen Standort gut geschützt vor am Boden lebenden Fressfeinden der Vögel ist.

Welche Arten von Vogeltränken gibt es?

Grundsätzlich unterscheiden sich Vogeltränken zum Aufhängen in Sachen Material (Naturstein, Keramik, Kunststoff, Metall usw.) und Größe. Bedenke, dass die Vogeltränke zum Aufhängen speziell eher aus leichteren Materialien besteht. Das Prinzip, welches dahintersteckt ist aber immer gleich. Es gibt eine Vorrichtung, an der die Tränke aufgehängt wird und eine Schale, in das Wasser eingefüllt wird. Für welches Modell man sich entscheiden sollte, verraten wir dir gleich.

Profi-Tränke

Einerseits hast du die Möglichkeit dir eine spezielle Vogeltränke zum Aufhängen zu kaufen. Im Internet hast du eine große Auswahl und die Produkte sind speziell für diesen Verwendungszweck ausgelegt und dementsprechend zweckdienlich.

Eigenbau bzw. Provisorium

Wer ein paar Euro sparen möchte oder handwerklich einfach begabt ist, der kann sich eine Vogeltränke zum Aufhängen sogar selbst bauen. Benötigt wird:

  • Stabile Seile
  • Ein Ring zum Fixieren der Seile und zum Aufhängen an einem Haken
  • Ein Gefäß mit Rand und einer tiefe von 2,5 bis 10 cm
  • Werkzeug zum durchbohren der Schale

Mit nur wenig Aufwand kannst du dir so deine Vogeltränke zum Aufhängen selber bauen. Das Gefäß an mindestens drei Stellen durchbohren, das Seil durch das Loch führen, mit einem Knoten fixieren und am Ring festbinden. Achte darauf, dass die Knoten extrem fest sind. Sonst kann es passieren, dass die Tränke bei höheren Belastungen herunterfällt.

Der Nachteil liegt hier auf der Hand: du benötigst das handwerkliche Know-How, die passenden Materialien und die nötige Zeit / Geduld. Die spezielle Vogeltränke kostet nicht viel, wird meist schon fertig geliefert und kann sofort eingesetzt werden.

Welche Vögel trinken aus einer Vogeltränke zum Aufhängen?

Vor allem zu den extremen Jahreszeiten (Winter und Sommer) sind die Vögel auf eine gute Wasserversorgung angewiesen. Selbst ein kleiner Vogel muss zwei Mal am Tag Wasser aufnehmen, um langfristig gesund zu bleiben. Das ist recht erstaunlich, da Vögel nicht schwitzen. Vor allem Körnerfresser (wie die meisten Vögel im Garten) sind auf Wasser angewiesen, da ihre Nahrung von Natur aus wasserarm ist.

Prinzipiell nutzt fast jeder Vogel die Wassertränke zum Aufhängen. Besonders häufig sind in deutschen Gärten aber folgenden Vogelarten zu beobachten:

  • Kohlmeisen
  • Stare
  • Ringeltaube
  • Krähen und Raben
  • Elstern
  • Haussperlinge und Drosseln

Wer sich für Vögel interessiert, wird mit einer Vogeltränke zum Aufhängen auf jeden Fall auf seine Kosten kommen. Wenn du zusätzlich einen Anreiz für die Vögel schaffen möchtest, sich in deinem Garten aufzuhalten, kannst du ein paar Körner oder einen gestückelten Apfel neben der Vogeltränke platzieren. Vor allem im Winter brauchen die Vögel Nahrung.

Vorteile

Buntes Treiben im Garten und immer etwas zu beobachten
Leichte Installation
Geringe Anschaffungskosten
Einfach Pflege
Nimmt keinen Platz am Boden weg
Kann fast überall aufgehängt werden – ist flexibel einsetzbar

Die Vogeltränke zum Aufhängen

An die Vogeltränke zum Aufhängen werden prinzipiell die gleichen Anforderungen gestellt, wie an ein Modell, welches im Boden verankert wird. Die verschiedenen Vogelarten benötigen unterschiedliche Wassertiefen, wobei du dich einfach für eine Variante entscheiden solltest:

  1. 2,5 – 5 cm: Wenn du eher kleinere Vögel in deinem Garten hast bzw. mit deiner Vogeltränke anlocken möchtest, dann solltest du eine Wassertiefe von circa 2,5 bis maximal 5 cm wählen
  2. 5 – 10 cm: Große Vögel mögen es gerne auch etwas tiefer. Alles zwischen 5 und 10 cm ist hier angemessen. Wesentlich tiefer sollte das Wasser jedoch nicht werden.

Wenn du sowohl große, als auch kleine Vögel anlocken möchtest, dann kannst du eine tiefe von 10 cm wählen, aber in der Mitte einen passenden Stein platzieren, der die Tiefe auf die Hälfte halbiert. So haben alle Vögel Platz in der Wassertränke zum Aufhängen.

Außerdem solltest du darauf achten, dass der Boden deiner Vogeltränke zum Aufhängen rau und nicht glatt ist. So können die Vögel besser stehen und „rutschen“ nicht aus. Der Rand der Vogeltränke sollte flach sein – aber nicht zu flach.

Ideen zur Integration in deinem Garten

Die Vogeltränke zum Aufhängen kann fast überall befestigt werden. Besonders beliebt sind die hängenden Modelle dort, wo kaum, wenig oder nicht brauchbare Fläche zur Verfügung steht, um eine Wassertränke im Boden zu fixieren. Das ist regelmäßig auf dem Balkon oder einer Terrasse der Fall.

Häufig sind dort jedoch Holzelemente oder Balken vorhanden, in die einfach ein Haken eingedreht werden kann, an dem wiederrum die Vogeltränke zum Aufhängen befestigt werden kann. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt: Jedes Material, was einen Haken halten kann, ist ein potentieller Träger deiner Vogeltränke.

Auch im Garten bieten sich zahlreiche Möglichkeiten wie zum Beispiel der Dachfirst deines Gartenhauses oder ein Ast von einem großen Baum…

Wie wird eine Vogeltränke zum Aufhängen angewendet – Schritt-für-Schritt Anleitung

Die Installation einer Vogeltränke zum Aufhängen ist ganz einfach. Du benötigst nur einen Haken und ein Trägermaterial für diesen Haken. Hier eignet sich Holz besonders gut. Drehe den Haken in das Holz und stelle sicher, dass dieser stabil sitzt. Anschließend kannst du die Haltevorrichtung deiner Vogeltränke am Haken aufhängen und schon ist die Tränke einsatzbereit. Fülle sie mit etwas klarem, sauberem Wasser auf und schon können die Vögel trinken und baden.

Der perfekte Standort für deine Vogeltränke zum Aufhängen

Achte bei der Auswahl des Standortes deiner Vogeltränke darauf, dass der Vogel sich wohl fühlt. Das bedeutet: Die Vogeltränke sollte in einem gut einsehbaren Bereich hängen. Das erlaubt es dem Vogel seine Umwelt im Blick zu behalten und er kann ungestört landen. Außerdem sollte die Vogeltränke irgendwo stehen, wo es einen noch höheren Ort gibt, an den der Vogel flüchten kann, sollte er gestört werden.

Vogeltränke zum Aufhängen reinigen und pflegen

Von Zeit zu Zeit ist es nötig die Vogeltränke zu reinigen und ihr etwas Pflege zukommen zu lassen. Das Wasser wird mit den Tagen abgestanden und es können sich Bakterien, Krankheiten oder Parasiten vermehren. Deshalb solltest du, wenn es sehr heiß ist das Wasser täglich tauschen und die Tränke reinigen. Ist das Wetter schlecht bis normal reicht es, die Vogeltränke zum Aufhängen einmal pro Woche zu reinigen.

Achtung: Vermeide es die Vogeltränke zum Aufhängen mit chemischen Reinigungsmitteln zu behandeln. Vögel sind sehr empfindliche Tiere und dementsprechend schädlich sind diese Giftstoffe für sie. Heißes Wasser, ein Lappen, eine Bürste und ggf. etwas Sand sind völlig ausreichend.

Vogeltränke zum Aufhängen kaufen

Beim Kauf einer Vogeltränke zum Aufhängen kannst du eigentlich nicht viel falsch machen. Du musst lediglich darauf achten, dass die Schale angemessen tief, der Rand passend und der Boden angeraut ist. Alles Weitere ist mehr oder weniger Geschmackssache.

Kaufkriterien

Beantworte dir am besten einfach folgenden Fragen:

  1. Wie tief soll meine Wassertränke sein?
  2. Möchte ich die Wassertränke selbst bauen oder auf ein fertiges Modell zurückgreifen?
  3. Welches Material gefällt mir? (Meist die Wahl zwischen: Keramik, Gusseisen, Kunststoff)
  4. Macht das Modell einen soliden, stabilen Eindruck?
  5. Soll die Wassertränke zum Aufhängen offen das Wasser bieten oder es aus einer verschlossenen Glocke bereitstellen?

Mit diesen Antworten kannst du unterschiedliche Modell vergleichen und du wirst schnell fündig.

Preise

Allgemein lässt sich sagen, dass sich ein Preisvergleich immer lohnt. Auch wenn eine Vogeltränke zum Aufhängen in den meisten Fällen nur wenige Euros kostet, solltest du darauf achten, dass du für dein Geld ein Modell bekommst, auf welchem sich die Vögel auch wohlfühlen können.

Die Vogeltränke zum Aufhängen ist fast mit jedem Budget drin. Schon für rund 5 Euro findest du geeignete Modelle. Wer großen Wert auf Optik oder spezielle Features legt, der kann mit 10 bis 20 Euro rechnen.

Wo kannst du sie kaufen?

Wenn du eine fertige Vogeltränke zum Aufhängen kaufen möchtest, dann wirst du auf jeden Fall im Internet fündig. Aber auch lokale Bau- und Gartenmärkte führen meist ausgewählte Modelle. Besonders im Frühjahr lohnt es sich außerdem die Angebote verschiedener Discounter im Blick zu haben. Auch hier gibt es manchmal Vogeltränken zum Aufhängen im Angebot.

Produkt-Vorstellung

Nachfolgend möchten wir dir drei besonders beliebte Vogeltränken zum Aufhängen vorstellen:

Produkt 1: Trixie Volierspender 1000 ml

Der Trixie Volierspender fasst insgesamt 1 Liter Wasser. Das ist eine ganze Menge und kleine Vögel benötigen eine Weile, um dieses Behältnis vollständig zu leeren. Das Gehäuse dieser Vogeltränke zum Aufhängen besteht aus Kunststoff und verfügt über eine große Landefläche. Dieser Wasserspender lässt sich auch in einem Hühnerstall einsetzen und kann ganz einfach mit einem Seil aufgehängt werden. Das Wasser ist in einem verschlossenen Kanister und bleibt so sauber.

Das bedeutet aber gleichzeitig, dass diese Vogeltränke nicht zum Baden geeignet ist. Für 8 Euro kannst du hier wenig falsch machen!


Trixie 5453 Volieren-Wasserspender, 1.000 ml/20 cm

  • Kunststoff
  • Mit großer Landefläche

Produkt 2: Trixie Vogeltränke hängend 500 ml

Diese schöne Vogeltränke zum Aufhängen aus Keramik kann insgesamt 500 ml fassen. Das ist nur die Hälfte im Vergleich zum ersten Produkt. Trotzdem ist die Menge durchaus ausreichend und die Schale ist in diesem Fall offen. Das heißt: du kannst die Vogeltränke auch als Futterschale oder Sandbad nutzen. Dieses Modell verfügt direkt über eine spezielle Vorrichtung zum Aufhängen.

Diese Vogeltränke zum Aufhängen bekommst du für rund 13 Euro.


Trixie 55629 Vogeltränke hängend, Keramik, 500 ml/ø 21 cm, weiß

  • Keramik
  • Auch als futter- oder badeschale nutzbar

Produkt 3: Bambelaa Vogeltränke aus Gusseisen

Die Vogeltränke zum Aufhängen aus Gusseisen von Bambelaa überzeugt rein optisch auf ganzer Linie. Auch wenn sich die Variante aus Gusseisen nicht für jeden Garten eignet, sorgt der schöne blütenförmige Tellerrand für eine verspielte Optik. Das Material ist winterhart und wetterfest, sodass die Vogeltränke das ganze Jahr über ausgehängt bleiben kann.

Ein solches Modell ist für rund 14 Euro zu haben und misst die Maße 20,5 x 19 x36,5 cm.

Angebot


Bambelaa! Vogeltränke Gusseisen Garten Vogelbecken Vogel Wasser Vogelbad Futter Schale Wasserstelle Tränke hängend 1 Stück zum Hängen

  • Die Bambelaa! Vogeltränke Gusseisen zum Hängen , kann als Wasserschale wie…
  • Das Vogelbad hängend ist aus Gusseisen gefertigt, daher Winterhart ,…

Fazit: Vogeltränke zum Aufhängen für jeden Garten ein Hingucker

Eine Vogeltränke ist allgemein eine Win-Win Situation für Natur und Mensch. Du versorgst die Vögel und Insekten in deinem Garten mit Wasser, bietest ihnen die Möglichkeit zu baden und bekommst dafür ein spektakuläres Naturschauspiel Tag für Tag vor deinem Fenster geboten.

Die Vogeltränke zum Aufhängen ist perfekt für alle die, die keine Fläche zur Verfügung haben, um eine feststehende Variante zu installieren. Auf Terrassen, auf dem Balkon oder an einem schönen Baum macht sich eine Vogeltränke immer gut und erheitert auch dunkle Tage im Winter…

Die Anschaffungskosten sind niedrig und die Installation binnen weniger Minuten von jedem Laien durchgeführt. Eigentlich steht also nichts mehr zwischen deinem Garten und einer ansehnlichen Symbiose zwischen Mensch und Natur! 

Mehr Infos zu diesem Thema auf:

FAQ

Zum Abschluss haben wir für dich nochmal die meistgestellten Fragen kurz und bündig beantwortet:

Wie viel kostet eine Vogeltränke zum aufhängen?

Eine Vogeltränke zum Aufhängen muss nicht teuer sein. Es gibt Premium-Varianten, die über 20 Euro kosten, aber wenn du dich für ein einfaches Modell entscheidest oder es selbst in die Hand nimmst, liegen die Kosten häufig nur zwischen fünf und 15 Euro.

Welche Vorteile hat die Vogeltränke zum aufhängen?

Die Vogeltränke zum Aufhängen hat den Vorteil, dass der Vogel dort vor Fressfeinden geschützt ist und Wasser aufnehmen bzw. sich baden kann. Für dich liegt der Vorteil vor allem darin, dass du die Vogeltränke zum Aufhängen fast überall platzieren kannst und keine Fläche am Boden benötigst. Ein Haken und ein Ast, ein Balken oder ein anderer Vorsprung genügen meist, um die Vogeltränke stabil anzubringen.

Muss man eine Vogeltränke pflegen?

Die Vogeltränke an sich ist zumeist wetterfest und kann dementsprechend theoretisch ganzjährig im Einsatz sein. Trotzdem musst du von Zeit zu Zeit Reinigungsarbeiten vornehmen und das Wasser austauschen. Andernfalls wird deine Vogeltränke zur gefährlichen Brutstädte von Parasiten und Krankheiten.

Letzte Aktualisierung am 23.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top