Insektenhotel Bausatz

Insektenhotel mit einem Bausatz (und Kindern) selber bauen – eine Schritt-für-Schritt Anleitung

Insektenhotels selbst aufzubauen, ist eine tolle Möglichkeit, Kindern die Natur näher zu bringen und gleichzeitig einen Beitrag zum Naturschutz zu leisten. Wenn du dich genauer informieren möchtest, wie so ein Insektenhotel funktioniert, dann lese hier weiter.

Der Aufbau ist dank Bausätzen meist gar nicht so schwer.

Wie du Schritt-für-Schritt dabei vorgehst, erklären wir dir in diesem Artikel:

  • Vorbereitungen treffen, wenn Kinder dabei sind
  • Werkzeugliste
  • Insektenhotel zusammenbauen, Schritt-für-Schritt
  • Insektenhaus aufstellen
  • Wo kann man Insektenhäuschen kaufen und was kosten diese?

Vorbereitungen treffen, wenn Kinder dabei sind

Je nach Alter der Kinder ist es wichtig, bestimmte Vorbereitungen schon vor dem eigentlichen Aufbauen zu treffen. Je kleiner die Kinder sind, desto mehr sollte bereits erledigt sein, damit sie das Interesse nicht gleich wieder verlieren.

Zu den wichtigsten Vorbereitungen beim Aufbau gehören gehören:

  • eine Nutzfläche schaffen, in der ihr genug Platz habt um zu arbeiten und nebenher zu spielen
  • Getränke und eventuell kleine Snacks bereit stellen, damit ihr nicht ständig davon laufen müsst, wenn die Kids quengeln
  • wenn ihr draußen arbeitet: vorher schon mit Sonnencreme und Sonnenhut versorgen
  • möglichst alles benötigte Werkzeug schon einmal zusammensuchen und griffbereit lagern
  • Werkzeug so lagern, dass die Kinder nicht selbst ran kommen, damit man nicht ständig auf die Sicherheit aufpassen muss
  • Kindern vorher schon erzählen, was das Endprodukt wird und für was es gut ist, damit sie Interesse bekommen

Kinder Arbeitshandschuhe Latex Schutzhandschuhe Gartenhandschuhe Handschuhe Kinderhandschuhe orange Gr. 2-6 2
80 Bewertungen
Kinder Arbeitshandschuhe Latex Schutzhandschuhe Gartenhandschuhe Handschuhe Kinderhandschuhe orange Gr. 2-6 2
  • Kinder Schutzhandschuhe Gr. 2-6
  • Material: gestricktes Polyester mit Latexbeschichtung

Gute Vorbereitung ist alles: Werkzeug, Bausatz und Verpflegung griffbereit sortiert
Gute Vorbereitung ist alles: Werkzeug, Insektenhotel Bausatz und Verpflegung griffbereit sortiert.

Die Kinder dürfen beim Aufbau helfen. Sie können die nächsten benötigten Materialien raus suchen und helfen, diese zusammenzuhalten. Die Füllungen in die einzelnen Kammern zu geben gelingt schon kleinen Kindern.

Auch kleine Kinder können schon helfen: hier beim Abschleifen
Auch kleine Kinder können schon helfen: hier beim Abschleifen.

Dabei stets auf die Sicherheit zu achten. Vielleicht ist eine Schürze sinnvoll und Handschuhe, je nach dem, was ihr gerade verarbeitet. Das Werkzeug sollte, vor allem bei kleinen Kindern immer außer Reichweite sein.

Vorsicht: Nägel werden schnell mal in den Mund gesteckt und Sägen gehören nicht in Kinderhände!

Werkzeugliste

Damit die Vorbereitungen reibungslos und schnell vorangehen, haben wir euch eine Liste gemacht, welche Werkzeuge ihr bereit halten solltet:

  • evtl. Plane oder robuste Tischdecke, wenn ihr wie wir auf einem (Glas-)Terrassentisch arbeitet
  • Schraubendreher (in verschiedenen Größen), meist Kreuzschlitz
  • Hammer
  • Leim
  • Zange

Brandsseller Gartentischdecke Tischdecke - wetterfest und rutschfest für Garten, Balkon und Camping - (Eckig 130x220 cm, Grün)
349 Bewertungen
Brandsseller Gartentischdecke Tischdecke – wetterfest und rutschfest für Garten, Balkon und Camping – (Eckig 130×220 cm, Grün)
  • Gartentischdecke mit Fransen geschäumt Rund oder Eckig
  • Wasserfest – Witterungsbeständig und Rutschfest

Angebot
Brüder Mannesmann M29085 Premium Universal und Haushalts-Werkzeugkoffer, 89-tlg
1.627 Bewertungen
Brüder Mannesmann M29085 Premium Universal und Haushalts-Werkzeugkoffer, 89-tlg
  • 89-teiliger Werkzeugkoffer, 3-teilig aufklappbar
  • Zangensortiment und Rollbandmaß in der linken Klapphälfte

Bei den meisten Bausätzen sind die benötigten Nägel, Schrauben und Leim bereits im Lieferumfang enthalten. Bei unserem Testprodukt PEARL war dies ebenfalls in ausreichender Menge der Fall. Dennoch ist es zur Not nicht schlecht, welche in Reserve zuhause zu haben.

Insektenhotel zusammenbauen, Schritt-für-Schritt

Wir haben uns als Testprodukt das günstige Einsteigermodell von PEARL ausgesucht. Zunächst alle Teile ausgebreitet hinlegen, damit man sich einen Überblick verschaffen kann. Einfacher wird es, wenn die Teile in eine zusammenhängende und sinnvolle Reihenfolge sortiert werden.

Angebot
PEARL Insektenhaus: Insektenhotel-Bausatz, Nisthilfe und Schutz für Nützlinge (Insektenhotel Bausatz Kinder)
544 Bewertungen
PEARL Insektenhaus: Insektenhotel-Bausatz, Nisthilfe und Schutz für Nützlinge (Insektenhotel Bausatz Kinder)
  • Unterschlupf und Nistmöglichkeit für verschiedene Insekten • Insektenhotels…
  • Insektenhotel zum Zusammenbauen • Drahtgitter als Vogelschutz • Benötigtes…

Unser Testmodell von PEARL
Unser Testmodell von PEARL

1. Schritt

Als erstes wird das Zimmer für Schmetterlinge zusammengebaut. Zunächst werden die vier Seitenteile zusammengeschraubt und die Platte mit dem Einflugloch als Abdeckung obendrauf geschraubt. Bei diesem Bauabschnitt ganz besonders darauf achten, dass alle Teile glatt sind und keine Splitter abstehen, da sich Schmetterlinge sehr leicht die Flügel verletzen. Das fertige Teil zur Seite legen.

Zuerst das Schmetterlingszimmer zusammenschrauben
Zuerst das Schmetterlingszimmer zusammenschrauben

2. Schritt

Nun wird der Hausgrundriss mit den Seitenwänden gebaut. Dazu die Grundplatte auf den Tisch legen und eine Seite festschrauben. Dabei darauf achten, dass die vorgebohrten Bohrlöcher und die schräg gesägte Dachkante auf der richtigen Seite sind, damit die späteren Schritte funktionieren. Nach der ersten Wand den Boden und dann die zweite Seite festschrauben. Das Grundgerüst ist schon fertig.

Den Hausgrundriss mit den Seitenwänden und dem Boden verschrauben
Den Hausgrundriss mit den Seitenwänden und dem Boden verschrauben.

3. Schritt

Nun das vorbereitete Schmetterlingszimmer und die dritte Trennwand in die vorgesehenen Positionen verschrauben. Darum ist es wichtig, beim Grundriss darauf zu achten, dass die Bohrlöcher auf der richtigen Seite sind.

Die Innenwände sowie das Schmetterlingszimmer montieren
Die Innenwände sowie das Schmetterlingszimmer montieren

4. Schritt

Jetzt kann das Dach aufgesetzt werden. Wieder darauf achten, dass die Bohrlöcher richtig positioniert werden, damit das Dach stabil hält. Spätestens bei der zweiten Seite merkt man, wenn es falsch herum war, dann muss man gegebenenfalls die erste Seite nochmal abschrauben und tauschen.

Als nächstes das Dach aufsetzen, dabei besonders auf die richtige Seite achten
Als nächstes das Dach aufsetzen, dabei besonders auf die richtige Seite achten.
Das fertig zusammengeschraubte Haus
Das fertig zusammengeschraubte Haus

5. Schritt

Als nächstes müssen nur noch die Zimmer möbliert werden. Hier können gut auch schon kleine Kinder mithelfen. Wir ersetzen die Tannenzapfen und Holzspäne, da sie nicht für Insekten geeignet sind. Stattdessen nehmen wir Reisig, dass im Optimalfall getrocknet ist, um Schimmel zu vermeiden. Welche anderen Materialien gut geeignet sind, kannst du in diesem Artikel nachlesen.

Das Befüllen der Zimmer schaffen schon kleine Kinder
Das Befüllen der Zimmer schaffen schon kleine Kinder

6. Schritt

Die lose gefüllten Zimmer werden mit dem mitgelieferten Gitter verschlossen. Dieses sollte gut bündig befestigt werden, damit sich die kleinen Tierchen nicht an den Kanten verletzen.

Zur Abdeckung das Gitter gut bündig aufsetzen
Zur Abdeckung das Gitter gut bündig aufsetzen

7. Schritt

Bei den meisten Bausätzen sind die benötigten Klammern bereits im Lieferumfang enthalten, so auch bei unserem Testmodell in ausreichender Anzahl. Die Klammern über die Gitterstreben setzen und tief einhämmern, so dass keine Verletzungsgefahr besteht. Das Gitter rundherum befestigen.

Mit den mitgelieferten Klammern verschließen
Mit den mitgelieferten Klammern verschließen

8. Schritt (optional)

In unserem Test wurde ein Haken zum Aufhängen mitgeliefert. Wir montieren diesen auf der Rückseite des Hauses. Bitte die Schrauben in den Grundriss des Hauses drehen und nicht in das Dach, das erhöht die Stabilität deutlich. Dieser Schritt ist optional, wer das Haus aufstellen möchte, kann ihn ausfallen lassen.

Wer das Haus aufhängen möchte, befestigt den Haken auf der Rückseite des Hauses.
Wer das Haus aufhängen möchte, befestigt den Haken auf der Rückseite des Hauses.

9. Schritt

Die letzten Zimmer sind dran: die Bambusröhrchen und Holzrollen werden in diesem Modell verleimt. Es wurde ausreichend Naturleim mitgeliefert. Die Röhrchen nur im unteren Drittel bekleben und in das Häuschen schichten. In unserem Modell waren genug Bambusröhrchen dabei, dass wir noch einige in das obere Zimmer stellen konnten. Das kann gerne vermischt werden. Manche Modelle sind ohne Leim und werden nur mit Spannkraft befestigt. Vor allem bei den Bambusröhrchen darauf achten, dass man zuerst die breiten einsetzt, damit man genug schmale übrig hat, um Lücken zu füllen. Verschraubt werden sollten diese Teile jedoch nie. Die Gefahr, dass die Spitze der Schraube in die Nistplätze ragt, ist zu groß und die Tiere verletzen sich. Außerdem wär es ganz schön viel Arbeit bei so vielen kleinen Einzelteieln.

Die Holzröhrchen werden mit Naturleim im unteren Drittel eingeschmiert
Die Holzröhrchen werden mit Naturleim im unteren Drittel eingeschmiert
Eng in die Kammern schichten
Eng in die Kammern schichten

10. Schritt

Nachdem der Leim getrocknet ist, habt ihr ein fertiges, selber gebautes Insektenhaus, über das ihr euch freuen könnt!

Das fertige Insektenhotel
Das fertige Insektenhotel

11. Schritt (optional)

Für Kinder ist es besonders schön, wenn sie das Insektenhotel noch bemalen dürfen. Wir haben Naturfarben besorgt, so dass für die Insekten keine Gefahr besteht. Bei manchen Bausätzen werden die Farben direkt mitgeliefert. Das Haus nicht mit Lack besprühen, auch wenn dann die Farbe besser halten würde. Aber mit Lack zieht kein Insekt mehr ein!

Das Highlight für Kinder: wenn sie das Haus noch bunt bemalen dürfen
Das Highlight für Kinder: wenn sie das Haus noch bunt bemalen dürfen!

Insektenhotel aufbauen

Tipp: Wenn ihr das Insektenhotel zu eurer Zufriedenheit fertig gestellt habt, dann muss es nur noch am richtigen Standort aufgebaut werden. Wie dieser richtige Standort aussehen sollte, findet ihr hier.

Je nach Standort hängt oder stellt ihr euer Insektenhaus auf. Bei vielen Modellen wird ein Haken zum Aufhängen schon mitgeliefert, man kann sie aber auch in Baumärkten kaufen. Möchtet ihr das Haus aufstellen, solltet ihr ein Podest bauen, damit es ebenfalls erhöht ist.

Wo kann man Insektenhotels kaufen und was kosten diese?

Bausätze für Insektenhotels findet man häufig in sogar in Bastel- und Handwerkerlädchen, in Bau- und Gartenmärkten sind sie ebenfalls meist gut vertreten. In Fachhandlungen findet man vorgefertigte Bausätze oder die einzelnen Materialien, um ein komplett neues Insektenhaus selber zu bauen. In Onlineshops findet man ebenfalls eine gute Auswahl.

Bausätze für Insektenhotels gibt es bereits ab 10€, aber es gibt auch hochwertigere Produkte, die bis zu 50€ kosten können.

Hinweis: Bei allen Produkten empfehlen wir, die einzelnen Materialien nachzuschleifen und gegebenenfalls ungeeignete Materialien auszutauschen. Was es damit auf sich hat, erklären wir in diesem Artikel genauer.

PEARL Insektenhotel-Bausatz

Dieses günstige Einsteigerprodukt eignet sich sehr gut als Grundlage, um ein Insektenhotel einfach und preiswert selbst zu bauen. Die Materialien sind alle aus unbehandelten Naturmaterialien. Die Nistplätze sollten noch etwas feiner abgeschliffen werden und die Tannenzapfen sowie Holzspäne haben wir durch Reisig ersetzt, aber der Aufbau ist simpel und auch mit kleinen Kindern gut zu schaffen. Bei diesem Modell steht der Aufbauspaß mit Kindern im Vordergrund. Eine Aufhängemöglichkeit wird mitgeliefert.

Angebot
PEARL Insektenhaus: Insektenhotel-Bausatz, Nisthilfe und Schutz für Nützlinge (Insektenhotel Bausatz Kinder)
544 Bewertungen
PEARL Insektenhaus: Insektenhotel-Bausatz, Nisthilfe und Schutz für Nützlinge (Insektenhotel Bausatz Kinder)
  • Unterschlupf und Nistmöglichkeit für verschiedene Insekten • Insektenhotels…
  • Insektenhotel zum Zusammenbauen • Drahtgitter als Vogelschutz • Benötigtes…

Luxus Insektenhotel Bausatz

Die Luxusausstattung dieses Insektenhotel-Bausatzes überzeugt mit hochwertigen, gut aufgearbeiteten Materialien, wobei aber auch hier die obligatorischen Tannenzapfen ausgetauscht werden sollten. Das Material ist gut und sauber verarbeitet, man muss wenig nachschleifen. In dieses Häuschen ziehen Insekten gerne ein. Das Grundgerüst besteht aus Vollholz, was es sehr witterungsbeständig macht. Das Haus kann sowohl hängend als auch stehend aufgebaut werden. Die mehrseitige, farbige Aufbauanleitung ist übersichtlich und gut beschrieben. Das nette Häuschen gibt es in verschiedenen Stil-Richtungen, was es zu einem echten Hingucker macht.

Angebot
Luxus-Insektenhotels 22640e Bausatz Landsitz Superior einfaches Dübel-Stecksystem
84 Bewertungen
Luxus-Insektenhotels 22640e Bausatz Landsitz Superior einfaches Dübel-Stecksystem
  • Maße: 47cm breit, 34cm hoch, 12,5cm tief
  • Material: Glatt gehobeltes Kiefernholz, Kiefernzapfen, Aststücke aus…

Luxus Insektenhotel-Bausatz, Dübel-System für Kinder

Ein ganz besonders nettes Häuschen stellt dieses Modell dar. Es ist denkbar einfach, da es nur mit Dübeln zusammengesteckt wird. Das schaffen selbst kleine Kinder mit ein bisschen Hilfe fast wie von selbst. Etwas ganz besonderes sind die mitgelieferten Naturfarben, mit denen das Haus fantasievoll bemalt werden kann. Da ist es fast schon nebensächlich, ob tatsächlich Insekten einziehen, das Erlebnis der Kinder ein eigenes Hotel bauen zu dürfen steht hier im Vordergrund. Ein tolles Geschenk für alle Kinder, die Spaß an der Natur erfahren dürfen.

Angebot
Luxus-Insektenhotels 22369FSC FSC-Holz Insektenhotel-Bausatz für Kinder zum Bauen und Bemalen
84 Bewertungen
Luxus-Insektenhotels 22369FSC FSC-Holz Insektenhotel-Bausatz für Kinder zum Bauen und Bemalen
  • Pädagogisch wertvoller Bastelspaß für alle Kinder mit großem Lerneffekt -…
  • Vorteil: kinderfreundlicher Bausatz zum Zusammenstecken plus Holzleim, d.h. ohne…

Fazit

  1. Ein Insektenhotel ist eine wunderbare Möglichkeit Kindern die Natur näher zu bringen
  2. mit ein wenig Vorbereitungen gelingt es selbst kleinen Kindern ein Insektenhotel selbst zu bauen
  3. zur Vorbereitung zählen das Bereitstellen von Werkzeug und Verpflegung und das Sichern der Baumaterialien, so können Kinder gefahrlos und mit Freude helfen
  4. durch vorgefertigte Bausätze gelingt der Aufbau sicher, ist recht einfach und macht Spaß
  5. benötigte Werkzeuge sind: Hammer, Schraubenzieher, Zange und evtl. eine Plane oder Tischdecke. Schrauben, Nägel und Leim werden meist mitgeliefert.
  6. Als ersten Schritt fertigt man das Grundgerüst, bestehend aus Rückseite, Wände, Boden und Zimmer, als letztes das Dach
  7. bei vorgebohrten Bohrlöcher darauf achten, dass diese richtig positioniert werden, damit die nachfolgenden Schritte gelingen
  8. die Zimmer mit geeigneten Materialien füllen
  9. lose gefüllte Zimmer mit Gitter abdecken und mit Klammern befestigen
  10. Holzröhrchen werden entweder mit Naturleim oder nur per Spannkraft in den Zimmern befestigt. Nicht schrauben!
  11. Kinder können die Häuschen mit Naturfarben bemalen, der Spaß steht dann im Vordergrund. Kein Lack verwenden!
  12. Um das Häuschen an einem geeigneten Standort aufzubauen entweder mit einem Haken aufhängen oder auf einem Podest erhöht aufstellen

FAQ

Welches Werkzeug benötigt man für den Aufbau eines Insektenhotels?

Man benötigt gar nicht so viel Werkzeug, wie man vermutet und den Großteil haben die meisten Menschen schon zuhause, dazu zählen eine Plane oder Tischdecke als Unterlage, Schraubenzieher in verschiedenen Größen und einen Hammer. Das verbaute Material inklusive Schrauben und Nägel werden bei den meisten Bausätzen bereits mitgeliefert.

Insektenhotel selber bauen mit Kindern, geht das?

Ein Insektenhotel selber zu bauen ist ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder. Sie erfahren, dass sie selbst etwas erreichen können, ihr Selbstbewusstsein wird gestärkt, die Verbundenheit zur Natur wird geweckt und sie sind unglaublich stolz, wenn sie es fertig geschafft haben. Ein Insektenhotel mit Kindern zu bauen geht nicht nur, es ist sogar eine tolle Sache! Je kleiner die Kinder allerdings sind, desto mehr sollte vor dem eigentlichen Start aber bereits vorbereitet sein, damit den Kleinen die Lust nicht vergeht.

Was muss alles vorbereitet werden, wenn man mit Kindern ein Insektenhaus selber bauen möchte?

Je kleiner die Kinder sind, desto mehr sollte vorbereitet werden, dazu zählen vor allem das (sichere!) Bereitlegen der Werkzeuge und Baumaterialien sowie Verpflegung wie Trinken, Essen und Sonnenschutz, damit der Bau gut voran kommt. Je größer die Kinder sind, können sie auch schon bei den Vorbeiturngen mit einbezogen werden.

Mein selbstgebautes Insektenhaus ist schief und ich bekomme nicht alle Teile passend zusammen. Was soll ich tun?

Keine Panik, dein Insektenhaus soll keinen Architekturwettbewerb gewinnen! Solange es nicht in sich zusammenbricht und die Kanten fein geschliffen sind, ist alles gut. Zur Not helfen ein paar extra Nägel, um das ganze sicher zu machen. Manchmal hilft es, wenn man in der Beschreibung einige Punkte zurückgeht oder auch nochmal gewisse Teile auseinanderbaut, meist bemerkt man dann recht schnell einen Fehler. Bei Insektenhäuschen kann wunderbar improvisiert werden, denn die Insekten wissen ja nicht, dass das linke untere Zimmer eigentlich rechts oben sein sollte. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, solange die verwendeten Materialien unbehandelt, natürlich und sicher sind.

Wie baut man ein Insektenhotel selbst?

Insektenhotels lassen sich mit unbehandelten Materialien aus dem Baumarkt komplett selbst bauen. Wer es etwas einfacher machen möchte, verwendet vorgefertigte Bausätze. Eine genaue Schritt-für-Schritt Anleitung für deren Aufbau findest du oben im Text.

Letzte Aktualisierung am 11.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top