Die hier beschriebenen Kombi-Geräte mit Akkubetrieb vereinen mehrere unterschiedliche Arbeitsgeräte durch ein einfaches Klick-System. Die verschiedenen Messeraufsätze sind für allerlei Arbeiten einsetzbar.

Die Strauchscheren bringen schnell und flexibel Hecken, Sträucher und Formgehölz in Form. Die Grasscheren eignen sich um an schwer zugänglichen Rasenflächen ein ordentliches Bild zu schaffen. Die Kombi-Geräte sind also ein handlicher und praktischer Allrounder im Garten.

Auf welche Kriterien sollte man bei einem solchen Kombi-Gerät mit Akkubetrieb achten?

Im folgenden Beitrag erklären wir alle wichtigen Punkte rund um die Alleskönner:

  • wofür werden diese Kombi-Geräte mit Akkubetrieb eingesetzt?
  • Was sind die Vorteile und Nachteile von Akku-Kombi-Geräten?
  • Wie wendet man Kombi-Geräte richtig an?
  • Wo kann man akkubetriebene Kombi-Geräte kaufen und was kosten diese?

Wofür werden diese Kombi-Geräte mit Akkubetrieb eingesetzt?

Wie eingangs beschrieben sind die Kombi-Geräte mit verschiedenen Aufsätzen ausgestattet. Die Basisstation dient als Grundlage, die Akkus und Bedienknöpfe beinhaltet. Der Wechsel der unterschiedlichen Aufsätze erfolgt, zumindest bei den neueren Produkten, ohne Werkzeug schnell und einfach durch ein Klick-System. Dies gelingt in wenigen Sekunden.

Die Aufsätze werden einfach aufgesteckt
Die Aufsätze werden einfach aufgesteckt

Die meisten Kombi-Geräte besitzen zwei, manche sogar drei verschiedene Aufsätze. Üblicherweise sind je ein Messerblock als Strauchschere und einer als Graskantenschneider im Lieferumfang enthalten. Als dritter Messerblock dient meist eines der beiden, aber noch zusätzlich in einer weiteren Größe.

Gardena Kombi-Gerät mit zwei verschiedenen Aufsätzen und Teleskopstab
Gardena Kombi-Gerät mit zwei verschiedenen Aufsätzen und Teleskopstab

Der Messerblock für die Strauchscheren werden eingesetzt um präzise Sträucher, Hecken und Formgehölz zu schneiden. Nicht zu verwechseln sind diese Akku-Kombi-Geräte mit den größeren Heckenscheren mit langen Schwertern, die Hecken aufgrund ihrer Größe radikaler schneiden können.

Die größeren Heckenscheren

Angebot
Bosch Akku Heckenschere AHS 50-20 LI (1 Akku, 18 Volt System, Schnittlänge 50cm, Messerabstand 20mm, im Karton)
421 Bewertungen
Bosch Akku Heckenschere AHS 50-20 LI (1 Akku, 18 Volt System, Schnittlänge 50cm, Messerabstand 20mm, im Karton)
  • Die Akku-Heckenschere AHS 50-20 LI – mobil und schnell Hecken schneiden
  • Sägefunktion: Spezielle Zähne an der Vorderseite des Messers schneiden…

Unser Tipp: wer sich für das Einzel-Gerät der Akku-Strauchscheren interessiert, kann in diesem Artikel mehr erfahren.

Einhell Akku-Gras- und Strauchschere GE-CG 12 Li WT (Litihum-Ionen, 12 V, 1,5 Ah, werkzeugloser Messerwechsel von Grasschneideblatt und Strauchscherenmesser, lasergeschnittene Messer)
  • Der Messerwechsel von Gras- und Strauchscherenmesser erfolgt schnell und…
  • Den lasergeschnittenen Messern haben Zweige und kleinere Äste nichts entgegen…

Die Strauchscheren sind breit, aber kurz und schneiden dünne Äste. Feine Schnittarbeiten können damit präzise erledigt werden, beispielsweise bei:

  • jungen Hecken, damit sie von Anfang an in Form gehalten werden
  • akkuraten Formhecken, wie sie häufig als lebender Zaun vorkommen
  • dekorative Sträucher wie Buchskugeln, Bonsai´s usw.
Strauchschere
Strauchschere

Als weiterer Messerblock wird der Rasenkantenschneider angeboten. Dieser ist deutlich länger und schmaler, bei Kombi-Geräten mit drei Messeraufsätzen wird meist dieser in zwei verschiedenen Längen mitgeliefert.

Der Rasenkantenschneider kann überall da eingesetzt werden, wo der Rasenmäher scheitert, also für:

  • saubere Graskanten an Terrassen
  • Rasenstellen an schwer zugänglichen Stellen wie beispielsweise unter Zäunen
  • um Trittsteine freizuhalten

Unser Tipp: wer sich für das Einzel-Gerät der Akku-Rasenkantenschneider interessiert, findet in unserem Praxistest weitere Informationen.

Angebot
Bosch Home and Garden 0600833102 Grasschere Set, 3.6 W, 3.6 V, schwarz, grün
1.737 Bewertungen
Bosch Home and Garden 0600833102 Grasschere Set, 3.6 W, 3.6 V, schwarz, grün
  • Akku Gras und Strauchscheren Set Isio – die Helfer für die tägliche…
  • Entspanntes Arbeiten ohne Unterbrechungen dank Anti Blocking System

Durch die Verfügbarkeit der verschiedenen Messerblöcke kann das Kombi-Gerät also bei einer Vielzahl von Arbeiten im gesamten Garten eingesetzt werden. Der Wechsel ist schnell, einfach und erlaubt maximale Flexibilität.

Die Bedienung ist einfach und praktisch
Die Bedienung ist einfach und praktisch

Was sind die Vorteile und Nachteile von Akku-Kombi-Geräten?

Ein großer Vorteil der akkubetriebenen Kombi-Geräten ist die Flexibilität, die man durch die unterschiedlichen Messeraufsätze erhält und ein Gerät individuell auf die jeweilige Situation anpassen kann. So braucht man nur ein Gerät zu kaufen um viele Arbeiten erledigen zu können.

Durch den Akkubetrieb hat man eine große Bewegungsfreiheit, da man auf kein Kabel Acht geben muss. Die Geräte sind außerdem wenig Wartungsintensiv, im Gegensatz zu Geräten mit Motor.

Weitere Vorteile sind:

  • flexibel und volle Bewegungsfreiheit
  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten durch unterschiedliche Messeraufsätze
  • Messeraufsätze schnell und ohne Montage wechseln durch Klick-Systeme
  • kabellos
  • einfach in der Anwendung
  • geringes Gewicht
  • leise im Betrieb
  • benötigt wenig Lagerplatz
  • man spart sich den Kauf von vielen verschiedenen Einzelgeräten
  • wenig Wartung nötig.

Nachteil von den handlichen Akku-Geräten ist, dass sie im Vergleich zu den großen Heckenscheren schwächer gegen dickere Äste sind, diese zu kürzen ist nicht möglich.

Einige Geräte werden im Set mit einer Teleskopverlängerung angeboten. So können auch hohe Hecken mit den Strauchscheren akkurat getrimmt werden. Um Rasenkanten zu trimmen, ist der Teleskopstab genauso gut einsetzbar um sich mit dem Rasenkantenschneider nicht bücken zu müssen. Bei vielen Produkten kann man einen Teleskopstab aber auch separat dazu kaufen.

Unser Tipp: bei Teleskopstäben ist es gut, wenn sich diese in der Länge einstellen lassen, damit man sie den Gegebenheiten und der eigenen Körpergröße anpassen kann.

Dank dem Teleskopstab gelingen auch bodennahe Arbeiten rückenschonend
Dank dem Teleskopstab gelingen auch bodennahe Arbeiten rückenschonend

Viele moderne Produkte sind mit Lithium-Ionen Akkus ausgestattet, die kraftvoll und ausdauernd arbeiten. Rund eine halbe bis volle Stunde kann bei voller Leistung gearbeitet werden. In der Zeit schafft man schon einige Sträucher. Die Ladezeit beträgt dann etwa 3 Stunden, bei älteren Modellen dauert es meist länger, die Arbeitsleistung ist aber nicht mehr. Weiterer Vorteil der Lithium-Ionen-Akku´s ist, dass die Arbeitspower auch stärker ausfällt. Viele Produkte zeigen den Batteriestand durch eine LED-Anzeige an.

Batteriestandanzeige
Batteriestandanzeige

Unser Tipp: viele Kombi-Geräte haben als Standart-Leistung meist 3,6 Volt, was gut reicht für kleinere Gärten. Geräte mit mehr Leistung bis 18 Volt dienen allen mit großen Gärten oder vielen Sträuchern. Auf die Volt-Leistung sollte also beim Kauf geachtet werden.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Eigengewicht der Geräte. Um dauerhaft angenehm arbeiten zu können, sollte es möglichst leicht sein. Allerdings bedeutet leicht auch, dass die Akkus meist etwas schwächer sind. Man sollte sich also vor dem Kauf überlegen, ob man viel Arbeitspower (größere Akkus) benötigt oder ob mehr Feinarbeiten (weniger Eigengewicht) damit erledigt werden.

Wie wendet man die Kombi-Geräte richtig an?

Die Anwendung der modernen Kombi-Geräte ist sehr einfach und auch für Gartenneulinge kein Problem.

Vor Beginn der eigentlichen Arbeit sollte der Akku voll geladen werden. Um die Akkus zu schonen, damit sie eine dauerhafte und konstante Leistung bringen können, solltest du die allgemeinen Regeln zur Akkuaufladung beachten:

  • Akkus möglichst nie ganz entladen, bei ungefähr 20% sollten sie wieder angeschlossen werden
  • für eine lange Lebensdauer sollten Lithium-Ionen Akkus bei ca. 80-90% Ladung wieder vom Kabel getrennt werden
  • nicht dauerhaft und für längere Zeit am Strom angeschlossen lassen, die Akkus müssen sich auch wieder entladen
  • am besten ist ein ständiges Hin-und-Her Spiel zwischen 20-80% Ladezustand

Bei modernen Produkten mit Batteriestandanzeige kann man diese Regeln gut einhalten, aber auch bei älteren Geräten sollte auf eine gute Akkupflege geachtet werden. Das erhöht die Lebensdauer und Arbeitsleistung der Geräte erheblich.

Die verschiedenen Messerblöcke werden durch ein Klick-System gewechselt, das Aufstecken ist kinderleicht. Zum Abnehmen werden meist zwei Knöpfe gedrückt, das verhindert, dass sich der Aufsatz während dem Arbeiten von alleine lösen kann. Welcher Aufsatz letztlich für welche Aufgabe am geeignetsten ist, kann einfach ausprobiert werden.

Auch mit Teleskopstab ist das Arbeiten gut zu erledigen. Die meisten Modelle lassen sich durch Knöpfe am Griff des Teleskopstabes bedienen, so dass man sich auch zum An-/Ausschalten nicht bücken muss. Allerdings verliert man durch die Entfernung auch das Feingefühl, so dass sehr exaktes Schneiden dann schwieriger wird.

Werden Formgehölze geschnitten ist es wichtig, dass man auf zwei mal schneiden, einmal längs und einmal quer, so erreicht man eine gleichmäßigere Form. Dazu muss aber darauf geachtet werden, dass man beim ersten Schnitt nicht schon zu tief ansetzt.

Unser Tipp: um exakte Formen bei z.B. Buchskugeln zu erhalten, schneidet man lieber öfter aber dafür nur wenig. Dabei bleiben immer einige Zentimeter der frischen Austriebe stehen, um den Strauch frischgrün und gesund zu erhalten.

Vorsicht: durch die einhändige, leichte Arbeit, bei der Äste abfallen, ist man dazu verleitet, schnell mal mit der freien Hand die fallenden Äste zu fangen. Die Strauchschere schneidet aber auch in Finger! Also vorsichtshalber Schnitthandschuhe tragen!

Angebot
Twinzee – Schnittschutzhandschuhe – Extra Starker Level 5 Schutz, Lebensmittelecht, EN 388 Zertifiziert, Schnittfeste Handschuhe, Arbeitshandschuhe, für Küche, im Garten – 1 Paar – L
  • TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS – Langlebig mit dem besten schnittfesten…
  • PASST PERFEKT – Überragender Griff mit einer erstklassigen Passform für kleine…

Die Grasschere werden vor allem gerne an Beetbegrenzungen, unter Zäunen oder an Terrassenkanten verwendet. Bei diesen Messerblöcken arbeitet man mit hin-und-her Bewegungen des Handgelenkes, so erwischt man die Gräser zügig und gleichmäßig. Damit es eine einheitliche und ebenmäßige Rasenlänge gibt, sollte man darauf achten, dass Schnittschwert parallel zum Boden zu halten.

Kombi-Geräte im Test

Leider wurden die hier beschriebenen Kombi-Geräte noch nicht von namhaften Instituten wie Stiftung Warentest oder Ökotest unter die Lupe genommen, darum können wir hier keine Testberichte oder Daten weitergeben.

Aber es gibt einige beliebte Produkte, die wir uns näher angeschaut haben:

Gardena Strauch-und Grasschere Kombi-Set

Gardena Set Akku-Gras- und Strauchschere ComfortCut Li: Grasschere mit Komfortgriff für präzisen, komfortablen Rasenkanten- und Formschnitt (9857-20)
1.593 Bewertungen
Gardena Set Akku-Gras- und Strauchschere ComfortCut Li: Grasschere mit Komfortgriff für präzisen, komfortablen Rasenkanten- und Formschnitt (9857-20)
  • Abwinkelbarer Handgriff: Der ergonomische Griff, der sich zusätlich abwinkeln…
  • 2 in 1: Die Grasschere lässt sich ohne Werkzeug, mit nur einem Knopfdruck zum…

Dieses hochwertige Produkt von Gardena ist mit einem hochleistenden 3,6V Lithium-Ionen Akku ausgestattet, der bis maximal 80min Arbeitsdauer leistet. Der Akku kann ohne Memory-Effekt jederzeit aufgeladen werden, was für eine längere Lebensdauer spricht. Der ergonomische Griff liegt bequem in der Hand und kann in unterschiedlichen Winkeln eingestellt werden, was viele Arbeiten zusätzlich erleichtert. Allerdings ist er mit einem Eigengewicht von, je nach Messeraufsatz, bis zu 700gr nicht gerade der Leichteste. Dafür hat er eine ordentliche Arbeitspower und schneidet auch dünnere Äste gut. Die verschiedenen Messeraufsätze lassen sich in sekundenschnelle ohne Werkzeug wechseln. Der Teleskopstab inkl. Führungsrollen kann separat dazu gekauft werden.

Angebot
Gardena Teleskopstiel inkl. Räder: Akku-Grasscheren Zubehör, für aufrechte Körperhaltung beim Schneiden von Rasenkanten und Bodendeckern (9859-20)
  • Ideale Rasenkanten: Schneiden Sie dank Teleskopstiel und ansteckbarer Laufräder…
  • Passend für Gardena Akku-Grasscheren ClassicCut li und ComfortCut Li ab Baujahr…

Bosch Akku Gras- und Strauchscheren Set mit Teleskopstil

Bosch Akku Gras- und Strauchscheren-Set Isio (Strauchschermesser, Grasschermesser, Softcase, Messerschutz, Ladegerät, 3,6 Volt System, 1,5 Ah) + Bosch Teleskopstil für Isio (80-115 cm)
  • Akku Gras- und Strauchscheren Set Isio – die perfekten Helfer für die tägliche…
  • Entspanntes Arbeiten ohne Unterbrechungen dank Anti-Blockier System

Das Set von Bosch kann schon direkt mit einem Teleskopstil bestellt werden. Der Teleskopstab ist in der Höhe verstellbar und bereits mit Führungsrollen ausgestattet. Das Akku-Gerät ist mit nur 550gr leichter und auch hier liegt der ergonomisch geformte Griff gut in der Hand. Das ebenfalls mit einem 3,6V Lithium-Ionen Akku ausgestattete Gerät verspricht eine maximale Arbeitsdauer von rund 50min. Die Ladezeit beträgt dann ungefähr 3,5 Stunden. Das Gerät ist handlich und klein und eignet sich hervorragend für präzise Arbeiten, auch etwas dickere Ästchen können gut gekürzt werden. Die Grasschere scheint uns aber nicht allzu exakt Gras zu schneiden, vor allem, wenn dieses noch etwas feucht ist.

Einhell Akku-Gras-und Strauchschere

Einhell Akku-Gras- und Strauchschere GE-CG 18 Li Power X-Change (Li-Ion, 18 V, Schnittbreite Grasschneideblatt 100 mm, Schnittbreite Strauchmesser 200 mm, inkl. 2,5 Ah Akku und Ladegerät)
  • Der Helfer für das heimische Grün: unabhängig von Stromquellen, effizient und…
  • Jedem das Seine: Grasschneideblatt und Strauchscherenmesser mit…

Dieses leistungsstarke Produkt ist mit einem größeren Lithium-Ionen Akku ausgestattet, als die anderen beiden, nämlich einem mit 18V. Der Akku ist austauschbar und wird auf einer Ladestation geladen. Dies ist von Vorteil, wenn man größere Flächen bearbeiten möchte. So kann ein Ersatzakku geladen werden, während man dennoch aktiv arbeiten kann. Der Akku kann unter allen Einhell Produkten durch ein einheitliches Klick-System getauscht werden.

Dank der Schnellladefunktion ist der Akku bereits nach 50min wieder einsatzbereit. Die laser- und diamantgeschliffenen Messer sind langlebig und sehr scharf. Die verschiedenen Messerblöcke lassen sich ohne Werkzeug schnell austauschen. Dieses Gerät ist kraftvoll, effizient und für anspruchsvolle Arbeiten ideal.

Wo kann man akkubetriebene Kombi-Geräte kaufen und was kosten diese?

Akkubetriebene Kombi-Sets gibt es vor allem in Bau- und Gartenmärkten, in größeren Läden auch mit einer guten Auswahl, vor allem im Frühjahr. In Fachhandlungen kann man die Alleskönner ebenfalls kaufen. In Online-Shops findet man das ganze Jahr eine große Auswahl.

Die Kombi-Geräte fallen preislich sehr unterschiedlich aus, je nachdem was man gerne hätte. Je mehr Teile in einem Set vorhanden sind, also ob zwei oder drei Aufsätze, ob ein Teleskopstab schon dabei ist, sind die Preise natürlich entsprechend höher wie wenn man nur ein Einzel-Gerät kauft. Möchte man aber mehrere Aufsätze haben, ist ein Set in Summe meist dennoch günstiger als alle Teile einzeln zu kaufen.

Kombi-Sets mit mehreren Aufsätzen und Teleskopstab kosten etwa zwischen 80€ und 120€, ohne Teleskopstab wird es etwas günstiger und kostet dann nur zwischen 50€ und 80€.

Auch auf die Akkuleistung kommt es an, je höherwertiger der Akku ist, desto teurer sind die Geräte. Aber auch hier zahlt sich meist der höhere Anschaffungspreis auf die Dauer auf, da die hochwertigen Akkus deutlich mehr leisten und, bei guter Pflege, eine erheblich längere Lebensdauer haben.

Weitere Kaufkriterien können sein:

  • Akkuleistung
  • Eigengewicht
  • mitgeliefertes Zubehör
  • maximale Arbeitsdauer bei voller Akkuladung
  • Antiblockiersystem vorhanden?
  • Werkzeug zum Wechseln der Messeraufsätze nötig oder Klick-System?
  • Akkustandanzeige
  • Schnittlänge und -breite der Messeraufsätze

Fazit

  1. Kombi-Geräte erleichtern viele Arbeiten mit nur einem Produkt
  2. durch verschiedene Aufsätze können unterschiedliche Arbeiten erledigt werden
  3. dank Klick-Systeme ist das Wechseln der Aufsätze einfach und schnell erledigt
  4. breite und kurze Aufsätze, die Strauchscheren, schneiden Sträucher, Hecken und Formgehölze präzise in Form
  5. die langen, schmaleren Aufsätze, die Rasenkantenschneider, schaffen ein ebenmäßiges Rasenbild überall da, wo der Rasenmäher scheitert
  6. für viele Kombi-Geräte gibt es Teleskopstäbe, ideal für hohe Hecken oder rückenschonendes Arbeiten am Boden
  7. die akkubetriebenen Geräte sind flexibel, leicht in der Hand und praktisch
  8. Lithium-Ionen Akkus laden schnell und arbeiten lange, dafür ist aber auch eine gute Akkupflege wichtig und der Anschaffungspreis ist etwas höher
  9. die Akku-Kombi-Geräte sind für präzise und feine Arbeiten ideal, bei gröberen Arbeiten scheitern sie aber
  10. Kombi-Geräte lohnen sich vor allem im Set im Vergleich zu vielen Einzelteil-Käufen

FAQ

Um was handelt es sich bei den Kombi-Geräten?

Unter den hier vorgestellten Kombi-Geräten versteht man handliche Allrounder, bei denen man dank wechselbarer Messeraufsätze verschiedene Arbeiten mit nur einem Gerät ausführen kann. Die Messeraufsätze sind ausgelegt um Sträucher, Hecken und Formgehölze zu schneiden und um Rasen an schwer zugänglichen Stellen zu trimmen. Durch das einfache und schnelle Auswechseln der verschiedenen Aufsätze sind die Kombi-Geräte vielseitig einsetzbar.

Was können Kombi-Geräte alles leisten?

Die meisten Kombi-Geräte beinhalten mindestens zwei verschiedene Messeraufsätze: eine Strauchschere und einen Graskantenschneider. Wofür und wie diese jeweils eingesetzt werden können, ist oben im Text ausführlich und mit vielen Tipps und Tricks beschrieben.

Mein Kombi-Gerät hat ein Lithium-Ionen Akku. Auf was muss ich achten?

Lithium-Ionen Akkus sind Hochleistungs-Akkus, allerdings bedarf es der richtigen Handhabe. Lithium-Ionen Akkus laden sich recht schnell auf, in der Größe der Kombi-Geräte ca. innerhalb von drei Stunden. Die Arbeitsdauer beträgt dann, je nach Leistung ungefähr eine Stunde. Um diese Leistung zu erhalten und die Lebensdauer zu verlängern, sollten Lithium-Ionen Akkus nie vollständig entladen werden, sondern rechtzeitig wieder an Strom angeschlossen werden. Sind die Akkus aber voll, sollte man sie aber auch zeitnah wieder abschließen. Der ständige Wechseln zwischen „Leer“ und „Voll“ ist für Lithium-Ionen von Vorteil.

Ich habe dekorative Buchskugeln und möchte diese in Form schneiden. Sind Kombi-Geräte dafür geeignet?

Kombi-Geräte sind gerade für solche feinen Schnittarbeiten entwickelt worden. Große Heckenscheren sind viel zu grob für präzise Schnitte und von Hand wird es schnell zu anstrengend. Die Kombi-Geräte sind also genau richtig. Weiterer Vorteil: durch die unterschiedlichen Messeraufsätze kannst du gut ausprobieren, mit welchem du deine Buchskugeln einfacher in Form halten kannst.

Letzte Aktualisierung am 11.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top