Streuwagen sind praktische Allrounder, die vor allem auf mittelgroßen bis großen Rasenflächen zum Einsatz kommen. Wir haben uns drei beliebte Produkte einmal näher angeschaut, darunter zwei Streuwagen und ein Schleuderstreuer.

Gardena Streuwagen L

Angebot
Gardena Streuwagen L: Universalstreuer zum Ausbringen von Dünger, Samen und Streusalz, 45 cm Streubreite, für ca. 400 m² Rasenfläche, 12.5 l Fassungsvermögen, mit Verschlussschieber (432-20)
1.580 Bewertungen
Gardena Streuwagen L: Universalstreuer zum Ausbringen von Dünger, Samen und Streusalz, 45 cm Streubreite, für ca. 400 m² Rasenfläche, 12.5 l Fassungsvermögen, mit Verschlussschieber (432-20)
  • Ganzjährig universell einsetzbar: Sowohl im Frühjahr als auch im Winter zum…
  • Kein unbeabsichtigtes Austreten von Streugut: Zuverlässiges Verschließen des…

Der Streuwagen L von Gardena muss zuerst montiert werden. Die Bedienungsanleitung dazu ist verständlich beschrieben und mit Bildern ausgestattet. Man benötigt einen Schraubendreher. Ich habe für den Aufbau ungefähr 10 Minuten gebraucht. Der Wagen macht einen stabilen Eindruck, der Kunststoff ist bruchsicher und korrosionsbeständig, man kann ihn also gut mit Wasser reinigen, ohne das Teile rosten. Die Streubreite beträgt 45cm und wird empfohlen für Flächen bis 400m². Mit einem Fassungsvermögen von 12,5 Litern kann man granuliertes und pulverförmiges Streugut ausbringen.

Bausatz zum Gardena Universalstreuer L

Die Streuwalze hat eine patentiere Verschlusslippe, so dass der Wagen unbenutzt garantiert kein Streugut verliert. Der Hebel, um die Rotatorenwalze zu bedienen, ist oben am Bügel befestigt, was eine sehr angenehme Arbeitshöhe ist. Hier wird auch die Dosierungseinstellung vorgenommen. Durch den Zuggriff wird die Walze betätigt und der Inhalt rieselt raus, wird also nicht verschleudert. Der Wagen ist angenehm zu ziehen und durch den Hebel in Arbeitshöhe ist die Arbeit damit einfach, praktisch und wird gleichmäßig. Aufgrund seiner Breite erreicht man schnell eine größere Fläche, er ist wendig und kann auch in kleineren Privatgärten zum Einsatz kommen, wenn diese nicht zu verwinkelt sind. Insgesamt ist er aber schon recht groß, was sich auch beim Lagerplatz bemerkbar macht.

Gardena Universalstreuer L
Gardena Universalstreuer L

WOLF-Garten Universal Streuwagen

Angebot
WOLF-Garten - Universal-Streuwagen WE 330; 5429000
1.370 Bewertungen
WOLF-Garten – Universal-Streuwagen WE 330; 5429000
  • Streubreite: 41 cm
  • Behältergröße: 15 l

Auch der Streuwagen von WOLF-Garten muss aufgebaut werden. Die Anleitung erfolgt leider nur durch Bilder wo man auch mal genauer hinschauen muss, dennoch gelingt auch hier der Aufbau simpel und gut. Ich habe etwa eine viertel Stunde dafür benötigt. Der Wagen ist stabil und gleichzeitig angenehm leicht und wendig. Die Streubreite ist mit 41cm etwas schmaler wie bei Gardena, hat jedoch ein größeres Fassungsvermögen von 15 Litern. Man muss also nicht so oft nachfüllen.

Bausatz vom Universalstreuer WOLF-Garten
Bausatz vom Universalstreuer WOLF-Garten

Die Dosierungseinstellung ist unten am Behälter angebracht, was den größten Minuspunkt gibt. Man muss sich jedes mal bücken, um diesen zu betätigen. Das wäre nicht weiter schlimm, schließlich muss die Dosierung ja nicht ständig geändert werden, aber über diesen Dosierungshebel lässt sich überhaupt erst die Walze betätigen. Ist dieser Hebel also auf „null“ gestellt, ist der Behälter dicht und es rieselt nichts heraus. Nun muss man die Dosierungseinstellung im Bücken vornehmen, damit die Walze überhaupt aktiviert wird und schon rieselt es los. Und um wieder zu schließen, muss man sich wieder runter bücken und auf „null“ stellen. Beim Laufen betätigen geht auch nicht und so gibt es dann jedes Mal eine punktuelle Überdosierung. Schade, dass ist echt unpraktisch, sonst wäre das ein super Streuwagen für kleine und mittlere Gärten.

Wolf-Garten Universal-Streuwagen
Wolf-Garten Universal-Streuwagen

Substral EasyGreen Universal-Schleuderstreuer

Angebot
Substral EasyGreen Universal-Schleuderstreuer, Streuwagen, Düngerstreuer mit Rotationstechnik, 1 St.
743 Bewertungen
Substral EasyGreen Universal-Schleuderstreuer, Streuwagen, Düngerstreuer mit Rotationstechnik, 1 St.
  • Universell einsetzbarer Schleuderstreuwagen mit bis zu 2 Meter Streubreite je…
  • Universell einsetzbarer Streuwagen, ideal für das Ausbringen von…

Der einzigste Schleuderstreuer im Test ist auch der einzigste, der nicht montiert werden muss. Lediglich den Hebel muss man hochklappen und feststellen, dass gelingt in unter einer Minute. Schon ist der Substral Schleuderstreuer einsatzbereit. Die Schleuderspannweite kann zwischen 0,5 und 2 Metern eingestellt werden. Das Fassungsvermögen ist mit 12 Litern das kleinste im Test. Dafür ist der Behälter hoch positioniert, womit dieser Schleuderstreuer, im Gegensatz zu den anderen, auch auf unebenen Flächen eingesetzt werden kann. Auf feuchtem Rasen wird durch die Erhöhung verhindert, dass die Streuöffnung verklebt und verstopft, was ein weiterer Pluspunkt ist.

Der Universalstreuwagen von Substral muss nur aufgeklappt und festgezogen werden
Der Universalstreuwagen von Substral muss nur aufgeklappt und festgezogen werden

Die Streueinstellung erfolgt über die Dosiereinrichtung, die oben am Hebel befestigt ist. Die Arbeitshöhe ist also gut gewählt. Der Hebel ist so konzipiert, dass nur im getätigten Zustand Streugut verschleudert werden kann, sobald man den Hebel loslässt, ist der Behälter dicht. Die Schleuder benötigt aber Bewegung um das Streugut zu verschleudern, das ist bei kleineren und verwinkelten Flächen ungeschickt. So muss man ruckartig vor- und rückwärts Bewegungen machen, damit das Streugut überhaupt verteilt wird. Dies führt zu einem nicht so gleichmäßigen Ergebnis. Auf größeren, gleichmäßigen Flächen ist dieser Schleuderwagen aber eine sehr gute Arbeitserleichterung.

Der Schleuderstreuer von Substral
Der Schleuderstreuer von Substral

Fazit Praxistest

Leider sind wir von dem WOLF-Garten Streuwagen enttäuscht. Obwohl er handlich, leicht und stabil ist, fällt er mit dem am Behälter angebrachten Dosierhebel bei unserem Test durch. Der Schleuderstreuer von Substral ist optimal auf größeren, gleichmäßig geformten Flächen und passt wunderbar in große Landgärten, wenn der Streuwagen auch mal über einen Maulwurfshügel drüber muss. In kleineren Gärten, die verwinkelte Ecken haben, kann dieser nur bedingt sein Vorteil, die Schleuderspannweite ausspielen.

Bedienhebel am Behälter bei WOLF-Garten
Bedienhebel am Behälter bei WOLF-Garten

Somit ist unser Testsieger der Gardena Streuwagen L. Er konnte in allen Punkten wie Stabilität, Komfort, einfache Anwendung und Größe überzeugen. Auch im Preis-Leistungsverhältnis ist er unser Testsieger.

Ratgeber

Es gibt viele Arbeiten im Garten und rund ums Haus, bei denen ein Streuwagen eine Arbeitserleichterung bietet. Für kleine Flächen eignen sich die kleinen Verwandten, die Handstreuer optimal. Hier geht es zum Praxistest der Handstreuer.

Wer aber eine mittelgroße bis große Rasenfläche im Garten hat, für den lohnt sich der Kauf von Streuwagen oder Schleuderstreuer.

In diesem Ratgeber klären wir die Vor- und Nachteile von Streuwagen und wie sie zum Einsatz kommen:

  • Was sind Streuwagen und Schleuderstreuer und wofür werden sie verwendet?
  • Was sind die Vorteile und Nachteile von Streuwagen?
  • Wie funktioniert die Anwendung von Streuwagen?
  • Wo kann man Streuwagen kaufen und was kosten sie?

Was sind Streuwagen und Schleuderstreuer und wofür werden sie verwendet?

Rasen sollte im Jahr mindestens drei- besser vier mal gedüngt werden, genaueres erfährst du hier. Rasensamen kommen bei Neuanlagen zum Einsatz, aber auch um Lücken zu schließen. Wer einen sattgrünen Rasen möchte, kommt um das Vertikutieren im Frühjahr kaum herum, anschließend wird meist gesandet. Für diese Arbeiten kann ein Streuwagen optimal eingesetzt werden.

Streuwagen und Schleuderstreuer können dieses Streugut verteilen:

  • Dünger, pulverförmig oder granuliert
  • Rasensamen
  • Sand
  • Tausalz
  • evtl. Splitt, je nach Modell
  • Eisendünger
  • Rasenkalk
  • Rasendünger mit Unkrautvernichter

Tipp: Streuwagen sind auch Winterhelfer: gefrorene Gehwege und Hofeinfahrten werden so schnell und effektiv mit Tausalz oder Sand sicher gemacht.

Bei Streuwagen rieselt das Streugut präzise auf die gelaufenen Bahnen. Dazu wird meist ein Hebel betätigt, der eine Rotatorenwalze frei schält. Wie viel Streugut raus rieseln darf, kann meist durch Dosierhebel eingestellt werden. Streuwagen eignen sich sehr gut auf mittelgroßen bis größeren Flächen und können auch auf verwinkelten Flächen eher zum Einsatz kommen.

Rotatorenwalze von Gardena
Rotatorenwalze von Gardena

Schleuderstreuer sind für größere, ebenmäßig geformten Flächen bestens geeignet, denn sie verschleudern das Streugut bis zu 2 Meter weit. Große Flächen werden so schnell und effizient bearbeitet. In verwinkelten Ecken hingegen verlieren sie jedoch diesen Vorteil. Schleuderstreuer werden meist auch mit einem Hebel betätigt, dass das Streugut aus dem Behälter rieselt. Damit sich die Schleuder aber dreht, muss der Wagen bewegt werden. Durch das Rollensystem wird die Schleuder getätigt. Auf kleinen, verwinkelten Flächen ist dies ungeschickt.

Der Schleuderstreuer von Substral hat eine Spannweite von bis zu zwei Metern
Der Schleuderstreuer von Substral hat eine Spannweite von bis zu zwei Metern

Unser Tipp: um mehr über die verschiedenen Modelle von Handstreuer, Streuwagen und Schleuderstreuer zu erfahren und wann welcher am besten zum Einsatz kommt, lese hier unseren Praxistest zu Universalstreuer.

Was sind die Vorteile und Nachteile von Streuwagen?

Streuwagen kommen am besten auf mittelgroßen bis großen Flächen zwischen 80m² und 400m² zum Einsatz. Bei Privatgärten, die gerne verschieden geformte Flächen und auch mal kleinere Ecken haben, sind Streuwagen flexibel einsetzbar. Je größer und gleichförmiger (wie etwa ein Bolzplatz oder Fußballfeld) die Fläche ist, sind Schleuderstreuer optimal geeignet.

Streuwagen sind meist aus bruchsicherem Kunststoff, der korrosionsbeständig ist, so können sie gut mit Wasser gesäubert werden, ohne das Teile rosten.

Bei Streuwägen kommt es weniger auf das Gewicht an wie etwa bei Handstreuern, dennoch ist auch das ein wichtiger Punkt. Die meisten Streuwagen sind aber durch Kunststoff und Aluminium leicht und erleichtern so die Arbeit.

Weitere Vorteile von Streuwagen sind, vor allem im Vergleich zu Handstreuern:

  • größeres Fassungsvermögen, weniger häufig nachfüllen
  • kein Tragen nötig
  • ergonomisches Arbeiten
  • schnell und effizient auf mittelgroßen und größeren Flächen
  • sehr gleichmäßiges Ergebnis
  • leicht für Ungeübte

Nachteile von Streuwagen im Vergleich zu Handstreuern:

  • benötigen mehr Lagerplatz
  • meist erst Montage nötig
  • etwas höherer Anschaffungspreis
  • können nicht auf Treppen eingesetzt werden

Wie funktioniert die Anwendung von Streuwagen?

Streuwagen und Schleuderstreuer werden zunächst befüllt. Bei manchen Modellen muss sichergestellt sein, dass die Dosierungseinstellung bei „null“ ist, ansonsten rieselt das Streugut sofort raus. Das Befüllen sollte am Besten nicht auf der Rasenfläche sondern beispielsweise auf der Terrasse gemacht werden. So kann daneben gehendes Streugut aufgefegt werden. Auf der Rasenfläche würde dies zu einer punktuellen Überdüngung führen, was sich später durch gelbe oder gar braune Flecken zeigt.

Die Dosierungseinstellung erfolgt je nach Herstellerangaben des Dünger- oder Rasensamenproduktes. Die meisten gängigen Marken liefern auf ihren Produktverpackungen die Einstellungsangaben zu den gängigsten Streuwägen mit. Die Herstellerangaben sollten nicht überschritten werden, denn eine Überdosierung kann den Rasen mehr schädigen wie helfen!

Die Dosierungseinstellung bei Substral erfolgt direkt am Bedienhebel
Die Dosierungseinstellung bei Substral erfolgt direkt am Bedienhebel

Unser Tipp: lieber mit etwas weniger Dünger beginnen, wie vom Hersteller empfohlen, denn eine Überdüngung kann nicht so einfach korrigiert werden. Viele Böden in Deutschland sind überdüngt. Besser nach einigen Tagen noch einmal nachdüngen, sollte sich weiter Bedarf zeigen!

Nun beginnt man die Fläche in Bahnen abzulaufen. Der Dosierhebel muss dazu meist gehalten werden, damit die Rotatorenwalze freigeschaltet wird. Lässt man den Dosierhebel los, wird der Behälter abgedichtet. ,

Der Bedienhebel von Gardena
Der Bedienhebel von Gardena

Dabei geht man bei viereckigen Flächen am besten so vor:

Viereckiger Rasen
Viereckige Rasenfläche
  • zuerst die zwei äußersten, schmalen Seiten mit zwei Bahnen ablaufen (1)
  • dann die Längsbahnen abgehen (2)
  • auf den bereits eingestreuten Bahnen den Dosierhebel lösen, um eine doppelte Portion zu vermeiden (1), diese dienen als Wendemöglichkeit
  • die Bahnen (1 und 2) nicht überlappen, um eine Überdosierung zu verhindern

Bei ungleichmäßig geformten Flächen geht man gleich vor, nur dass der komplette Rand mit zwei Bahnen als Wendemöglichkeit vorbereitet wird

Ungleichmäßige Rasenfläche
Ungleichmäßige Rasenfläche
  • zuerst alle äußer Seiten zwei Bahnen breit ablaufen (1)
  • dann die Längsbahnen abgehen (2)
  • auf den bereits eingestreuten Bahnen den Dosierhebel lösen, um eine doppelte Portion zu vermeiden (1), diese dienen als Wendemöglichkeit
  • die Bahnen (1 und 2) nicht überlappen, um eine Überdosierung zu verhindern

Unser Tipp: gibt es an deinem Streuwagen kein Hebel, sondern das Streugut rieselt allein durch Bewegung, dann hebe den Streuwagen auf den bereits gefahrenen Bahnen hoch, um zu wenden. Durch das Tragen stoppt die Bewegung und du vermeidest eine Überdosierung!

Schleuderstreuer werden gleich angewendet, nur dass die Bahnen deutlich großzügiger ausfallen, die auf die Schleuderspannweite angepasst werden.

Streuwägen und Schleuderstreuer sollten ab und zu gereinigt werden, vor allem aber, bevor der Inhalt wechselt, um ungewollte Effekte zu verhindern. Dazu wird das Restgut komplett entleert und der Wagen mit Wasser ausgespült. Auch die Rotatoren bewegen, damit hier auch das alte Streugut ausgewaschen wird. Wichtig ist, bevor neues Streugut eingefüllt wird, ist, dass der Wagen mindestens 24 Stunden komplett durchtrocknen kann, damit das neue Streugut nicht verklebt. In der Sonne trocknet es auch mal schneller.

Wo kann man Streuwagen und Schleuderstreuer kaufen und wie teuer sind diese?

Streuwagen sind aufgrund ihrer Größe nicht ganz so häufig anzutreffen wie Handstreuer. In Discounter und Supermärkten findet man sie eher nicht. In Garten- und Baumärkten sind sie dagegen meist ganzjährig in einer recht großen Auswahl zu finden, ebenso in Fachhandlungen. In Onlineshops gibt es ebenso ständig eine große Auswahl.

Kleine Streuwagen ohne Systeme bekommt man bereits ab 30€, je aufwendiger die Ausstattung, je teuer werden sie und können bis 50€ kosten. Schleuderstreuer gibt es in einem ähnlichen Preisrahmen und können je nach Größe auch mal bis zu 70€ kosten. Profigeräte für die Landwirtschaft sind nochmal um einiges teurer.

Weitere Kaufkriterien können sein:

  • Eigengewicht
  • Fassungsvermögen
  • Streustopp
  • Dosierungseinstellung vorhanden?
  • Dosierhebel vorhanden?
  • Zubehör nötig? Elektrisch?
  • Vorhandener Lagerplatz
  • Größe der zu bearbeitenden Fläche
  • Ebenmäßigkeit der zu bearbeitenden Fläche

Unser Tipp: du bist dir nicht sicher, welches Modell du kaufen sollst? Betrachte deine zu bearbeitende Fläche. Wie groß ist sie maximal? Gibt es enge Ecken? Entscheide dich lieber für das kleinere Modell. Dann kann zwar sein, du musst eine Bahn mehr laufen, aber es bleibt praktikabel und handlich. Zu große Modelle können eventuell sonst gar nicht mehr richtig eingesetzt werden.

Fragen & Antworten

Wofür brauche ich einen Streuwagen?

Streuwagen sind vielseitig einsetzbare Helfer rund ums Haus und für das ganze Jahr. Etliche Arbeiten werden durch ihn erleichtert, etwa den Rasen zu düngen, Rasensamen wird gleichmäßig eingesät, Sand kann einfach ausgebracht werden und im Winter bringt er zufällig Tausalz auf zugefrorene Wege. Es kommt auch auf die zu bearbeitende Fläche an, wie groß und förmig diese ist. Bei mittelgroßen bis größeren Flächen lohnt sich ein Streuwagen. Bei kleinen Flächen ist ein Handstreuer vielleicht besser.

Wie einfach ist die Anwendung von Streuwagen?

Die Anwendung ist sehr einfach und gelingt auch absoluten Garten-Neulingen. Wie genau du dabei vorgehst, findest du oben im Text mit vielen Tipps und Tricks.

Ich kann mich nicht entscheiden, was ist besser: Handstreuer, Streuwagen oder Handstreuer?

Pauschal gibt es da kein Besser oder Schlechter, denn alle Modelle haben ihre Vor- und Nachteile. Handstreuer sind optimal für kleine und mittlere Flächen bis 100m², Streuwagen und Schleuderstreuer kommen auf größeren Flächen bis 400m² besser zum Einsatz. Letztendlich können auch der vorhandene Lagerplatz, die Anschaffungskosten, das Gewicht und das Fassungsvermögen ausschlaggebende Kriterien sein.

Gibt es Alternativen zum Streuwagen?

Wer keinen herkömmlichen Streuwagen verwenden will, kann als Alternative eine Ausstreuung nur von Hand vornehmen. Bei sehr kleinen Flächen ist das praktikabel, aber ab einer gewissen Flächengröße wird die Handausbringung sehr mühsam. Außerdem schaffen es eigentlich nur geübte Profis, das Ergebnis so gleichmäßig hinzubekommen, wie ein Streuwagen das schafft.

Was sind die Vorteile und Nachteile von Streuwagen oder Schleuderstreuer?

Vorteile sind klar die große zu bearbeitend Fläche und die ergonomische und einfache Arbeit. Das Ergebnis wird gleichmäßig, richtig dosiert und ist nicht sehr körperlich anstrengend. Die Arbeit ist schnell erledigt und nicht schwer. Nachteile können der benötigte Lagerplatz sein und dass Streuwagen auf kleinen Flächen nicht so gut eingesetzt werden können.

Ich möchte den Inhalt meines Streuwagens wechseln. Was muss ich tun?

Zunächst sollten alle Reste des alten Streuguts entleert werden. Der Wagen kann dann einfach mit Wasser ausgespült werden, auch an die Rotatoren denken. Anschließend sollte der Wagen vor dem neuen Befüllen komplett durchgetrocknet sein.

Kann man einen Streuwagen mieten?

Manche größere Bau- und Gartenmärkte bieten einen Mietservice an. Ob darunter auch ein Streuwagen ist, sollte vorab nachgefragt werden. Manchmal verleihen auch Nachbarn in der Gegend Streuwagen.

Advertisement

Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top