Einhell ist seit vielen Jahren für seine qualitativ hochwertigen Gartengeräte bekannt – doch wie sieht es mit den Rasenmähern des Herstellers aus? Sind die Einhell Rasenmäher wirklich so gut und halten sie, was sie versprechen. Wir haben ein Modell genauer unter die Lupe genommen: den Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit Power X-Change.

In diesem Artikel findest du alle wichtigen Informationen zu diesem Rasenmäher. Wir zeigen dir, was der Hersteller zu diesem Gerät angibt und zeigen dir in unserem Praxistest, ob dieses Gartengerät unserem kritischen Test standhalten kann. 

Angebot


Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit Power X-Change (Li-Ion, 36 V, bis 600 m², 43 cm Schnittbreite, 6x Höhenverstellung, inkl. 2 x 4,0 Ah-Akku und 2 x Ladegerät)

921 Bewertungen


Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit Power X-Change (Li-Ion, 36 V, bis 600 m², 43 cm Schnittbreite, 6x Höhenverstellung, inkl. 2 x 4,0 Ah-Akku und 2 x Ladegerät)

  • Kabellose Freiheit für große Flächen und verwinkelte Ecken im Garten
  • Geringes Gewicht, einfache Handhabung und perfekte Ergonomie durch…

Produkteigenschaften

Der Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit Power X-Change befindet sich mit einem Preis von ca. 300€ in der höheren Preisklasse. Jedoch muss man dazu sagen, dass der Rasenmäher mit zwei 4 Ah Akkus und zwei Schnellladegeräten geliefert wird. Man kann den Rasenmäher auch einzeln ohne Akku und Ladegerät bestellen. Er ist in den Farben Rot, Schwarz und Grau erhältlich.

Power X-Change Akku System

Die Schnittbreite des kabellosen Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmähers beträgt 43cm. Somit sollte er auch für größere Rasenflächen geeignet sein. Die Schnitthöhe wird zentral verstellt. Man kann zwischen sechs verschiedenen Höhen wählen (25-75mm).

Auch die Grasfangbox mit einem Fassungsvermögen von ganzen 63 Litern spricht dafür, dass eine große Fläche gemäht werden kann. Die große Grasauffangbox verfügt über eine Füllstandanzeige, welche dazu dient, den Behälter rechtzeitig entleeren zu können.

Laut Hersteller eignet sich der Einhell Rasenmäher mit 4 Ah Akkus für Rasenflächen von bis zu 600qm. Da man in diese Serie auch leistungsstärkere Akkus von Einhell einsetzen kann, kann man die Betriebszeit durch einen besseren Akku verlängern. Die Akkus sind mit einer Füllstandanzeige ausgestattet, sodass man immer sieht, wann das Ladegerät wieder zum Einsatz kommen sollte.

Große Räder sollen dafür sorgen, dass der Rasenmäher auch auf schwierigen Flächen ohne Probleme mähen kann. Außerdem gibt der Hersteller an, dass der Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit Power X-Change leiser, günstiger und umweltfreundlicher sein soll, als ein gewöhnlicher Benzin-Rasenmäher.

Ein relativ leichtes Gewicht von 16,5 kg, sowie ein ergonomisch geformter und höhenverstellbarer Führungsholm sollen dafür sorgen, dass der Rasenmäher gut geführt werden kann. Außerdem kann man durch die Anpassung an die Körpergröße eine rückenschonende Haltung einnehmen. Der Führungsholm kann zusammengeklappt werden. Dadurch wird der Einhell Rasenmäher zu einem kompakten Gerät, welches man gut verstauen kann. Für den sicheren Transport sorgt ein Tragegriff an dem Rasenmäher.

Das Mulching-Kit erweitert den Anwendungsbereich des Rasenmähers. Der Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit Power X-Change kann durch einen Mulchkeil zu einem Mulcher umfunktioniert werden. Durch diese Funktion soll das Gras besonders gut zerkleinert werden und anschließend – statt in der Grasauffangbox zu landen – wieder direkt und gleichmäßig auf dem Rasen verteilt werden. Das zerkleinerte Gras wirkt dann als Dünger für den Rasen.

Praxistest 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit Power X-Change kommt in einem ansehnlichen Karton an. Die einzelnen Teile sind sicher in Folie verpackt. Hierbei fällt direkt auf, dass es sich um viele Teile handelt. Auch der Aufbau war etwas aufwendiger als bei anderen Rasenmähern. Besonders der Grasauffangkorb hat uns einige Probleme bereitet. Positiv ist jedoch, dass das benötigte Werkzeug für den Aufbau mitgeliefert wurde.

Nachdem man den Aufbau – eventuell mit einer zweiten Person – gemeistert hat, setzt man den Akku ein. Dieser kommt bereits aufgeladen an. Dadurch kann der Rasenmäher direkt zum Einsatz kommen. Per Knopfdruck lässt sich das Gartengerät dann einschalten.

Vor dem Einschalten muss noch ein Sicherheitsschlüssel eingesteckt werden. Der Schlüssel soll verhindern, dass der Rasenmäher ohne Weiteres eingeschaltet werden kann und fungiert somit auch als praktische Kindersicherung.

Bei unserem Lautstärken-Test schneidet der Einhell Rasenmäher gut ab. Wie der Hersteller bereits angab, soll es sich hier um ein relativ leises Gerät handeln. Mit ca. 85 dB liegt dieser Rasenmäher im Durchschnitt.

Während der Anwendung überzeugt der Einhell Rasenmäher mit einer komfortablen Handhabung. Er lässt sich sehr gut schieben, was zum einen an seinem geringen Gewicht liegt. Zum anderen zeigt sich hierbei der Vorteil der extra großen Räder.

Das Schnittergebnis fällt ebenfalls positiv auf. Der Rasen wirkt nach dem Mähen sehr ordentlich. Der Hersteller versprach außerdem, dass man mit einer Akkuladung 600qm mähen kann. Wir haben in unserem Test insgesamt 450qm gemäht mit einem überraschenden Ergebnis: der Akku war weiterhin einsatzbereit. Die Angabe des Herstellers kommt sehr gut hin.

Fazit 

Trotz dem faltbaren Führungsholm, der für ein gutes Verstauen sorgen soll, müssen wir feststellen, dass der Einhell Rasenmäher recht groß ist und dementsprechend viel Platz braucht. Wer nur wenig Stauraum besitzt und keine große Rasenfläche hat, der muss nicht unbedingt zu dem EInhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit Power X-Change greifen. Hier gibt es Rasenmäher, die besser den Umständen deutlich gerechter werden. 

Der Aufbau dieses Rasenmähers könnte seitens des Herstellers optimiert werden, indem man dem Kunden einige Teile bereits fertig montiert zuschickt. Das würde den Aufbau erleichtern und Zeit sparen.

Nichtsdestotrotz empfehlen wir den Einhell Akku Rasenmäher auf jeden Fall für größere Rasenflächen. Hier schneidet unser Testprodukt sehr gut ab. Sei es die lange Laufzeit oder das ordentliche Schnittergebnis – der Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit Power X-Change kann uns definitiv überzeugen!

Angebot


Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit Power X-Change (Li-Ion, 36 V, bis 600 m², 43 cm Schnittbreite, 6x Höhenverstellung, inkl. 2 x 4,0 Ah-Akku und 2 x Ladegerät)

921 Bewertungen


Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit Power X-Change (Li-Ion, 36 V, bis 600 m², 43 cm Schnittbreite, 6x Höhenverstellung, inkl. 2 x 4,0 Ah-Akku und 2 x Ladegerät)

  • Kabellose Freiheit für große Flächen und verwinkelte Ecken im Garten
  • Geringes Gewicht, einfache Handhabung und perfekte Ergonomie durch…

Mehr Infos zu Akku-Rasenmähern auf:

Advertisement

Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top