Die Tage werden wärmer und schon will man seinen Garten, den Hof oder die Terrasse auf Vordermann bringen. Viele Leute nutzen einen Outdoor Reiniger, um Gartenmöbel, Fahrräder, Mülltonnen oder andere verschmutzte Gegenstände zu reinigen. Mittlerweile werden zahlreiche Reinigungsgeräte angeboten, da fällt die Entscheidung schwer – schließlich will man sein Geld in ein gutes Gerät investieren.

Wir haben heute den Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus für dich unter die Lupe genommen. In diesem Artikel zeigen wir dir, was der Reiniger zu bieten hat, welche Vor- und Nachteile er hat und wie er in unserem Produkttest abgeschnitten hat.


Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus (1 Akku (2,5 Ah), max. Druck: 15bar, 15 L Wassertank, 18 Volt System, im Karton)

  • Zur Reinigung rund um das Haus oder an jedem anderen Ort kabellos und flexibel…
  • Einfach zusammenzubauen und transportieren dank des höhenverstellbaren Griffs

Produkteigenschaften 

Der Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus wird über einen 18V Lithium-Ionen Akku betrieben und ist somit kabellos verwendbar. Mit einem Preis von ca. 220€ inklusive Akku und Ladegerät liegt das Reinigungsgerät preislich in der Mittelklasse. Zusätzlich sind im Lieferumfang zwei Aufsätze vorhanden – ein Sprühaufsatz und die sogenannte Smart Brush.

Der Akku im Lieferumfang enthaltene Akku verfügt über 2,5 Ah und sorgt dafür, dass das Gerät laut Hersteller bis zu 60 Minuten betrieben werden kann. Das Gewicht des Reinigers beträgt mit dem Akku zusammen 11,8kg. Allerdings kann man den Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus auch ohne Akku und Zubehör bestellen. Das Gerät ohne Akku wiegt nur 8,8kg.

Durch einen höhenverstellbaren Griff und den zwei Rädern lässt sich das Gerät einfach auf dem Boden mitziehen und kann transportiert werden. Außerdem kann man den Griff ganz einfach wieder einziehen – so wird der Bosch Fontus zu einem kompakten Reinigungsgerät. Praktisch ist auch ein zusätzliches Fach in dem Akku-Reiniger. Hier kann man verschiedene Aufsätze und Zubehör verstauen.

Der Wasserdruck des Bosch Fontus kann je nach Verwendungszweck eingestellt werden. Es sind Stufen von 1 bis 15 bar einstellbar. Der Wassertank des Reinigers wird aufgeschraubt und kann dann mit bis zu 15l befüllt werden. Laut Hersteller reicht das für eine Reinigung von bis zu drei verschmutzten Fahrrädern aus.

Außerdem verfügt der Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus 12 verschiedene Reinigungseinstellungen. Hierbei kann man sowohl zwischen Sprühmustern als auch zwischen Druckeinstellungen wählen. Ein passendes Reinigungsprogramm sollte dadurch für jeden verschmutzten Gegenstand vorhanden sein.

Das Gerät von Bosch kann sowohl mit Warm- als auch mit Kaltwasser verwendet werden. Eine Temperatur von über 50 Grad sollte jedoch vermieden werden. Ein Filter in dem Bosch Fontus sorgt dafür, dass schmutziges Wasser gefiltert wird und somit auch verwendet werden darf.

Test 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf den ersten Blick scheint es sich bei dem Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus um ein gutes und nützliches Gerät zu handeln. Doch wie schlägt das Reinigungsgerät sich bei einer Anwendung? Wir haben es für dich getestet!

Das Reinigungsgerät kommt fast fertig aufgebaut in einem Karton an. Man muss nur noch die zwei Räder montieren und den Schlauch anschließen – das ist super schnell erledigt. Vor der Anwendung füllt man dann nur noch den Wassertank auf und setzt den aufgeladenen Akku ein. Praktisch ist, dass der enthaltene Akku auch für andere Bosch Geräte verwendet werden kann.

Einen kleinen Minuspunkt erhält der Reiniger beim Befüllen des Wassertanks. Das Öffnung ist recht klein, wodurch es zu Schwierigkeiten bei der Befüllung kommen kann. Hier besteht auf jeden Fall noch ein Optimierungsbedarf. Durch einen leicht durchsichtigen Streifen an der Seite des Gerätes kann man auch während der Benutzung ganz einfach kontrollieren, wie viel Wasser noch vorhanden ist.

Positiv ist außerdem, dass das Gerät auch ohne Strom- oder Wasseranschluss bedient werden kann. Dadurch könnte es zu einer echten Alternative zu dem klassischen Hochdruckreiniger werden. Da der Filter verschmutztes Wasser reinigt, ist es auch denkbar, den Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus auch für das Camping an einem See zu verwenden und das Seewasser zu nutzen.

Außerdem finden wir es sehr praktisch, dass nicht nur die Bürstenaufsätze in einem Fach des Gerätes aufbewahrt werden kann. Auf der Rückseite des Bosch Fontus kann man auch den Schlauch befestigen. Alles verstaut, handelt es sich hier um ein sehr kompaktes Gerät, welches man bequem und überall mitnehmen kann.

Die Verstellung der Reinigungseinstellungen ist gut gelöst – diese werden direkt am Handgriff vorgenommen. Auch die Reinigung ist durch den handlichen Griff sehr anwenderfreundlich

Und wie sieht es mit dem Reinigungsergebnis aus? Leichte bis mittelstarke Verschmutzungen können mit dem Bosch Fontus gut entfernt werden – die Reinigungskraft ist mit der eines Gartenschlauchs vergleichbar. 

Fazit 

Beim Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus handelt es sich um ein sehr praktisches Gerät. Was die Reinigungskraft angeht, kommt es darauf an, was du von dem Reiniger erhoffst. Er ist keinesfalls mit einem klassischen Hochdruckreiniger zu vergleichen, mit welchem man auch hartnäckigen Schmutz entfernen kann.

Vielmehr können wir uns den Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus sehr gut bei Campern und Reisenden vorstellen. Auch in städtischen Gebieten, wo man draußen keinen Gartenschlauchanschluss hat, kann das Gerät bei der Reinigung von Fahrrädern oder Balkonmöbeln gut zum Einsatz kommen. 

Verfügt man bereits über einen Hochdruckreiniger oder reist man nicht oft, sollte man sich überlegen, ob man dieses Extra wirklich braucht. Denn mit ca. 220€ hat es doch einen recht stolzen Preis.


Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus (1 Akku (2,5 Ah), max. Druck: 15bar, 15 L Wassertank, 18 Volt System, im Karton)

  • Zur Reinigung rund um das Haus oder an jedem anderen Ort kabellos und flexibel…
  • Einfach zusammenzubauen und transportieren dank des höhenverstellbaren Griffs

Weitere Tests zu Bosch-Produkten auf:

Rate this post

Letzte Aktualisierung am 6.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top