Kaufempfehlung - So findest du den richtigen Vertikutierer

Kaufempfehlung – So findest du den richtigen Vertikutierer

Zur regelmäßigen Rasenpflege gehört neben dem Mähen, Düngen und Lüften, auch das Vertikutieren. Dabei werden Filz- und Moosreste aus dem Rasen entfernt. Es gelangt dann wieder genügend Sauerstoff und Wasser an die Wurzeln. Die Auswahl an Vertikutierern ist jedoch so groß, dass die Entscheidung schwerfällt. Mit verschiedenen Kaufempfehlungen kannst du jedoch den für dich idealen Vertikutierer finden.

Unterschiede zwischen den Vertikutierern

Bei der Auswahl an Vertikutierern unterscheidet man generell drei Arten, die unterschiedliche Vor- und Nachteile haben:

Handvertikutierer

Handvertikutierer ähneln in ihrem Aussehen einer Harke mit Klingen, die unten abgebogene Spitzen haben. Manche manuellen Vertikutierer haben zusätzlich Räder, wodurch sich der Rasen gleichmäßiger bearbeiten lässt und die Klingen nicht zu tief in die Grasnarbe eindringen.

Zur Anwendung wird also die eigene Muskelkraft benötigt. Dadurch ist die Arbeit mit dem Handvertikutierer mühselig und eher für kleine Flächen und schwer zugängliche Stellen geeignet.

Vorteile eines Handvertikutierers sind neben dem niedrigen Preis, ein umweltschonendes Arbeiten und Unabhängigkeit von Energiequellen wie Strom und Benzin.

Elektro-Vertikutierer

Beim Elektro-Vertikutierer befinden sich die Klingen an einer sich drehenden Walze. Diese kann für gewöhnlich in ihrer Höhe verstellt werden. Häufig werden Elektro-Vertikutierer in Kombination mit Rasenlüftern angeboten. Die Walzen können bei Bedarf schnell und ohne Werkzeug ausgetauscht werden.

Für einen Elektro-Vertikutierer sind Stromanschluss und Elektrokabel nötig, mit der die zu bearbeitende Fläche erreicht werden kann.

Alternativ gibt es Elektro-Vertikutierer mit Akku. Für diese ist kein Stromanschluss vor Ort nötig. Allerdings müssen die Akkus gewechselt und aufgeladen werden, wodurch die Größe der zu bearbeitenden Fläche eingeschränkt wird.

Benzin-Vertikutierer

Bei einem Benzin-Vertikutierer ritzt eine sich drehende Walze mit Klingen die Grasnarbe an. Wie beim Elektro-Vertikutierer werden einige Benzin-Vertikutierer als Kombi-Geräte angeboten, sodass die Vertikutier-Walze gegen eine Lüftungswalze ausgetauscht werden kann.

Mit dem Benzin-Vertikutierer ist man unabhängig vom Strom und kann damit große Flächen bearbeiten. Oft ist die Leistung höher als bei Elektro-Vertikutierern, sodass damit auch stark verfilzte Grünflächen bearbeitete werden können.

Welcher Vertikutierer der beste ist

Der ideale Vertikutierer für den eigenen Rasen ist von verschiedenen Faktoren abhängig:


HandvertikutiererElektro-VertikutiererBenzin-Vertikutierer
Preis15-45 Euro75-285 Euro260-1700 Euro
Flächekleine Flächen300-800 m²1200-4000 m²
VorteileAuch für schwer erreichbare Flächen geeignet umweltfreundlich fördert die Bewegung im Garten kostengünstigzeitsparend arbeitserleichternd für größere Flächen geeignetzeitsparend erleichtert die Arbeit für sehr große Flächen geeignet
NachteileArbeit ist anstrengend und zeitintensivStromanschluss oder Akku nötiglaut umweltschädlich teuer

Kaufempfehlungen für Vertikutierer

AL-KO Vertikutierer

Die Firma AL-KO hat sich vor allem auf elektrische Gartengeräte spezialisiert und bietet ein umfangreiches Sortiment an. Entwickelt werden die Geräte in Deutschland, hergestellt in Australien.

Zum Sortiment gehören unter anderem Elektro- und Benzin-Vertikutierer.

Je nach Leistung kostet ein Vertikutierer von AL-KO mit Benzinsntrieb zwischen 350 und 800 Euro. Die Arbeitsbreite beträgt 36-38 Zentimeter. Zentral lässt sich die Schnitttiefe einstellen. Ein 55-Liter Auffangsack nimmt das Vertikutiergut auf.

AL-KO Vertikutierer
Vertikutierer von AL-KO

Die Elektro-Vertikutierer werden entweder mit Strom oder Akku betrieben. Hier gibt es die Wahl zwischen Vertikutierern mit Auffangkorb und denen ohne. Wobei auch bei diesen ein Auffangkorb nachgekauft werden kann.

Sowohl Benzin- als auch Elektro-Vertikutierer gibt es wahlweise mit austauschbaren Walzen, sodass diese auch als Rasenlüfter verwendet werden können.

Bosch Vertikutierer

Bosch gehört zu den bekanntesten Marken von Elektro-Geräten jeglicher Art. Auch ein Elektro-Vertikutierer gehören zum Sortiment. Dieser muss mit einem Stromkabel versorgt werden und hat eine Leistung von 1100 Watt.

Die Höhe der Vertikutiermessers aus Kohlenstoffstahl lässt sich in vier Stufen von +5 bis – 10 Millimeter einstellen.

Der Bosch Vertikutierer
Vertikutierer von Bosch

50 Liter fasst die Auffangbox, wodurch seltener gelehrt werden muss. Sowohl der Führungsholm als auch die Auffangbox lassen sich platzsparend zusammenklappen. Weiter Infos zu Vertikutierern von Bosch hier.

Bosch Elektro Vertikutierer UniversalVerticut 1100 (1.100 W, Arbeitsbreite: 32 cm, Fassungsvermögen der Fangbox: 50 l, im Karton), Neues Design | Klassisch grün
2.368 Bewertungen
Bosch Elektro Vertikutierer UniversalVerticut 1100 (1.100 W, Arbeitsbreite: 32 cm, Fassungsvermögen der Fangbox: 50 l, im Karton), Neues Design | Klassisch grün
  • Ideal zum Vertikutieren und Lüften, mit 4 Höheneinstellungen von +5 mm bis -10…
  • Effektives Rasenlüften und Moosentfernen dank Messern aus Kohlenstoffstahl

Vertikutierer von Einhell

Die Firma Einhell stellt Elektrogeräte vor allem für den Heimwerker- und den Gartenbereich her. Bekannt ist Einhell für sein Akku-System, bei welchem ein Akku-Typ auf alle Geräte passt.

Auch einige Vertikutierer von Einhell werden mit Akku betrieben. Zur Auswahl stehen zusätzlich kabelgebundene Elektro- und Benzin-Vertikutierer.

Mit 80-160 Euro bei den Elektro- und Akku-Vertikutieren und etwa 300 Euro bei dem Benzin-Vertikutierer liegen die Einhell-Geräte im unteren Preissegment. Wer nur eine kleine Rasenfläche hat und noch weniger Geld ausgeben möchte, kann sich einen Handvertikutierer für etwa 30 Euro zulegen.

Der Benzin-Vertikutierer von Einhell hat einen leistungsstarken 4,2 kW 4-Takt-Motor. Die Walze mit 18 Stahlmessern ist kugelgelagert und kann in 8 Stufen verstellt werden. Empfohlen ist der Benzin-Vertikutierer bis zu einer Fläche von 1200 Quadratmetern.

Der Einhell Vertikutierer
Vertikutierer von Einhell

Bei den Elektro-Vertikutierern ist die Auswahl größer. Hier kann man zwischen verschiedenen Leistungsstärken und Arbeitsbreiten wählen. Einige Vertikutierer lassen sich mit einem Auffangsack oder einer Lüftungswalze erweitern.

Angebot
Einhell GE-SC 35/1 Li Solo Vertikutierer (2x18V, 35cm Arbeitsbr., bis 9mm Arbeitst., bürstenloser Elektromotor, Lieferung ohne Akkus & Ladegeräte)
979 Bewertungen
Einhell GE-SC 35/1 Li Solo Vertikutierer (2x18V, 35cm Arbeitsbr., bis 9mm Arbeitst., bürstenloser Elektromotor, Lieferung ohne Akkus & Ladegeräte)
  • Kabellose Rasenpflege mit 2 x 18 Volt und kraftvollem Einhell XCore Brushless…
  • Doppelte Akkupower und schneller Akkuwechsel für unterbrechungsfreies Arbeiten…

Vertikutierer von Hecht

Das Unternehmen Hecht hat sich mit ihren Produkten auf den Gartenbereich spezialisiert. Und so finden sich auch verschiedene Vertikutierer im Sortiment. Zur Auswahl hat man sowohl Benzin-Vertikutierer als auch Strom-Vertikutierer mit Kabel oder Akku.

Die Benzin-Vertikutierer liegen preislich zwischen 300 und 500 Euro. Abhängig ist dies von Größe und Leistung des Vertikutierers. Die Arbeitsbreite liegt zwischen 37,5 und 42 Zentimeter. Alle Benzin-Vertikutierer verfügen über einen Auffangbehälter. Zudem lässt sich die Schnitthöhe verstellen. Bei einigen Vertikutierern kann die Vertikutierwalze gegen eine Lüftungswalze ausgetauscht werden.

Die Preise der Elektro-Vertikutierer liegen zwischen 120 und 200 Euro. Auch hier variiert der Preis durch Arbeitsleistung und Größe des Vertikutierers. Einige Elektro-Vertikutierer sind Kombigeräte, bei denen die Vertikutierwalze gegen eine Lüftungswalze ausgetauscht werden kann.

Ein Elektro-Vertikutierer von Hecht wird mit Akku betrieben. Er hat eine Arbeitsbreite von 34 bis 38 Zentimetern. Die Vertikutierwalze lässt sich gegen eine Lüftungswalze austauschen. Mit etwa 200 Euro liegt der Akku-Vertikutierer von Hecht im mittleren Preissegment. Allerdings muss man, sofern man noch kein Akku besitzt, Ladegerät und Akku zusätzlich kaufen. Diese sind mit 50 Euro für das Ladegerät und 130 Euro für den entsprechenden Akku eine erhebliche Preissteigerung.

HECHT brandneuer 2 in 1 elektro Vertikutierer – Vertikutierer Elektro für einen schönen grünen saftigen Rasen – Starke 1500 Watt mit Lüfter- und Messerwalze – großzügiger 35l Auffangsack – elektrisch
  • GRÜNER UND SAFTIGER RASEN – für leichtes und gründliches entfernen von Moos…
  • EFFEKTIVES ENTFERNEN VON MOOS UND UNKRÄTERN – dank der Messerwalze mit 16…

SABO Vertikutierer

Das Unternehmen SABO hat sich auf Rasen- und Grundstückspflege spezialisiert. Bei den Vertikutierern ist die Auswahl jedoch gering. Lediglich zwei Benzin-Vertikutierer und ein Elektro-Vertikutierer stehen zur Verfügung. Alle Geräte sind hochpreisig, werden jedoch aus robustem Material hergestellt. So besteht das Gehäuse der Benzin-Vertikutierer nicht wie bei anderen Herstellern aus Kunststoff, sondern aus Aluminium.

Der Profi Benzin-Vertikutierer 45-220 hat mit 45 Zentimetern eine besonders große Arbeitsbreite und ist geeignet für Flächen bis zu 4000 Quadratmetern. Die Vertikutierwalze enthält 19 Messerscheiben, die Rasenpfilz und Moose entfernen.

Der Elektro-Vertikutierer von SABO hat eine Arbeitsbreite von 35 Zentimetern und kann mit 15 Messerscheiben bis zu 700 Quadratmeter bearbeiten.

Keiner der Vertikutierer enthält einen Auffangbehälter oder lässt sich mit einer Lüfterwalze variieren.

Wolf-Garten Vertikutierer

Wolf-Garten ist eines der bekanntesten Unternehmen in Deutschland, die sich auf Garten-Produkte spezialisiert hat. Dazu gehören nicht nur Gartengeräte und -maschinen, sondern auch Dünger und Rasensamen. Die Pflege des Rasens bekommt bei Wolf-Garten ein besonderes Augenmerk. Da dürfen auch Vertikutierer nicht fehlen.

Zur Auswahl stehen verschiedene Handvertikutierer, Elektro-Vertikutierer und Benzin-Vertikutierer.

Die Hand-Vertikutierer stehen als Pendel- oder Rollvertikutierer zur Verfügung. Mit ihnen lassen sich kleine oder schwer zugängliche Flächen bearbeiten.

Die Preise der Elektro-Vertikutierer variieren je nach Leistung und Größe zwischen 120 und 310 Euro. Alle sind mit einem Auffangbehälter versehen. Bei den meisten Elektro-Vertikutierern von Wolf-Garten lässt sich die Vertikutier-Walze gegen eine Lüfter-Walze austauschen.

Auch die Benzin-Vertikutierer sind standardmäßig mit einem Auffangbehälter versehen und können werkzeuglos zu einem Lüfter umgebaut werden. Die Schnitttiefen können in mehreren Stufen verstellt werden.

Angebot
WOLF Garten Elektro-Vertikutierer VS 302 E; 16BFDEKA650, Gelb/Rot
  • 2 in 1: vertikalschneider und auffangbehälter
  • 1

Aldi Vertikutierer

Aldi ist ein Discounter, bei dem für gewöhnlich Lebensmittel gekauft werden. Wöchentlich gibt es jedoch verschiedene Angebote, die sämtliche Lebenslagen abdecken. Dazu gehören auch Vertikutierer, die für gewöhnlich im Frühjahr, Ende März zum Verkauf angeboten werden.

Bisher wurden nur Elektro-Vertikutierer verkauft. Aldi greift dabei auf unterschiedliche Hersteller zurück. Diese werden unter den Handelsmarken wie etwa Top Craft, Gardenline, Ferrex oder Garden Feelings vorgestellt.

Für gewöhnlich bietet Aldi dabei eine gute Qualität zu einem günstigen Preis an, sodass die Geräte bei den Kunden heiß begehrt sind.

Zuletzt wurden Elektro-Vertikutierer mit einer Leistung von 1500 Watt verkauft. Sie hatten eine Arbeitsbreite von 36 Zentimetern und 20 Klingen auf der Vertikutierwalze. Die Arbeitstiefe ließ sich in vier Stufen verstellen. Ein 45-Liter-Auffangsack ist auf der Rückseite befestigt und sammelt das Vertikutiergut, sodass der Rasen anschließend nicht mehr geharkt zu werden braucht.

Vertikutierer bei Lidl

Auch Lidl hat pünktlich zu Saisonbeginn Vertikutierer im Angebot. Ursprünglich wurden diese von der Marke Florabest vertreten, inzwischen sind die Vertikutierer von der Marke Parkside.

Es sind immer Elektro-Vertikutierer mit austauschbaren Walzen, sodass das Gerät als Vertikutierer und als Lüfter verwendet werden kann.

Der zuletzt angebotene Vertikutierer hat eine Leistung von 1500 Watt und eine Arbeitsbreite von 36 Zentimetern. Die Tiefe der Klingen lässt sich in vier Stufen einstellen. Zusätzlich ist ein Fangsack enthalten, der 50 Liter fasst.

Im Geschäft werden die Vertikutierer etwa Ende April angeboten. Wer später solch ein Gerät erwerben möchte, kann im Lidl Online-Shop fündig werden.

Kynast Vertikutierer

Kynast hatte sowohl Elektro-Vertikutierer als auch Benzin-Vertikutierer angeboten. Inzwischen sind dieser Geräte nur noch gebraucht auf dem Markt zu bekommen.

Nach unseren Recherchen hatte die Elektro-Variante lediglich 800 Watt Leistung und eine Arbeitsbreite von 28 Zentimetern. Ein kleines, kompaktes Gerät, mit dem sicherlich nur kleine Flächen mit wenig Filz bearbeitet werden konnte.

Mit 2,3 KW ist der Benzin-Vertikutierer von Kynast kraftvoller, aber dennoch nicht so stark wie Benzin-Vertikutierer anderer Hersteller. Dennoch dürfte die Leistung ausreichen, um Moos und Filz aus dem Rasen herauszuholen.

Wer noch Vertikutierer von Kynast kaufen möchte, sollte sich auf dem Gebrauchtwaren-Markt umschauen. Mit etwas Glück kann er dann noch solch ein Gerät erwerben.

Vertikutierer von Husqvarna

Die Husqvarna Group ist eine der weltweit größten Hersteller für motorbetriebene Geräte in den Bereichen Bautechnik, Forstwirtschaft, Landschaftspflege und Garten.

Auch drei Vertikutierer werden von Husqvarna angeboten. Es sind jeweils ein Elektro-Vertikutierer für Stromkabel, ein Akku-Vertikutierer und ein Benzin-Vertikutierer.

Die beiden Elektro-Vertikutierer sind mit Auffangbehältern ausgestattet und haben eine Arbeitsbreite von 37,5 Zentimetern. Die Arbeitshöhe lässt sich zentral einstellen und der Holm zusammenklappen.

Der Benzin-Vertikutierer von Husqvarna hat eine Arbeitsbreite von 50 Zentimetern. Damit lassen sich große Flächen besonders schnell bearbeiten. Der Motor hat eine Leistung von 4,5 Watt. Anhand eines Drehknopfes lässt sich die Tiefe der Vertikutiermesser einstellen.

Vertikutierer mieten

Wer den Rasen gut pflegt, braucht diesen nur einmal im Jahr zu vertikutieren. Nicht jeder möchte dafür extra einen Vertikutierer kaufen. Zum einen sind, je nach Auswahl, die Kosten für das Gartengerät recht hoch. Zum anderen muss der Vertikutierer das ganze Jahr über gelagert werden, bis er im Frühjahr wieder zum Einsatz kommt.

Beim Verleih von Gartengeräten wird für gewöhnlich Tageweise, manchmal auch Stundenweise abgerechnet. Bei einer großen Rasenfläche kann es sich lohnen, den Vertikutierer über das Wochenende auszuleihen. Manche Anbieter rechnen den Sonntag nicht mit und so kann man sich etwas Geld sparen.

Für Vertikutierer liegt der Tagespreis bei etwa 10 bis 60 Euro. Abhängig ist das zum einen vom Anbieter, zum anderen von der Qualität des Vertikutierers. Wie auch beim Kauf sind etwa Elektro-Vertikutierer in der Miete günstiger als Benzin-Vertikutierer.

FAQ

Wie viel Watt sollte ein Vertikutierer haben?

Je höher die Leistung eines Vertikutierers, umso besser lassen sich Filz- und Moosreste aus dem Rasen entfernen. Ein guter Vertikutierer sollte mindestens 1500, besser 1800 Watt haben, um den Rasen erfolgreich zu bearbeiten.

Was ist besser, Vertikutierer oder Lüfter?

Zwischen Vertikutierer und Lüfter gibt es große Unterschiede. Ein Vertikutierer ritzt mit seinen Klingen die Grasnarbe an und holt Verfilzungen und Moosreste aus der Grünfläche. Für gewöhnlich reicht es einmal im Jahr, den Rasen zu vertikutieren.

Der Rasenlüfter sticht Löcher in den Boden. Dadurch können Sauerstoff und Wasser leichter an die Wurzeln gelangen. Bis zu dreimal im Jahr wird der Lüfter verwendet.

Wie tief sollte ein Vertikutierer eingestellt werden?

Wird der Vertikutierer zu tief eingestellt, schneidet er die Grasnarbe auf. Besser ist es, wenn diese lediglich zwei bis drei Millimeter tief angeritzt wird. So wird die Grasnarbe nicht zu sehr verletzt. Gleichzeitig können Moose und Verfilzungen herausgeholt werden.

Was ist nach dem Vertikutieren zu tun?

Direkt nach dem Vertikutieren wird die Grünfläche mit einem Rechen abgeharkt. So bleiben die Verfilzungen und Moose nicht auf dem Rasen liegen. Ist der Boden sehr schwer, kann etwas Quarzsand auf dem Rasen verteilt werden. Dadurch wird der Boden aufgelockert. Entstandene Lücken im Rasen kann man mit einer Nachsaat füllen.

Wann düngen, vor oder nach dem Vertikutieren?

Wenn der Rasen etwa zwei Wochen vor dem Vertikutieren gedüngt wird, bildet er eine feste Struktur und kann den Strapazen des Vertikutierens besser Stand halten. Ideal ist es, im Frühjahr das erste Mal zu düngen. Einen Tag vor dem Vertikutieren wird der Rasen zudem gemäht, damit die Klingen besser an die Grasnarbe gelangen.

Rate this post

Letzte Aktualisierung am 2.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top