Vor allem größere Hersteller von Gartengeräten bieten Stecksysteme an, bei denen die Aufsätze am Stiel ausgetauscht werden können. Das ist sehr praktisch und spart eine Menge Platz. Einer dieser Hersteller ist Fiskars und einer seiner Stecksysteme heißt QuickFit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fiskars QuickFit im Überblick

Fiskars ist eine Marke, die immer mehr gefragt ist und folglich mehr und mehr Teile anbietet. Es gibt zwei Stecksysteme von Fiskars. Für Solid gibt es nur wenige Teile. Außerdem gehören zum Sold-System auch fest montierte Gartengeräte. QuickFit ist das bekanntere Stecksystem von Fiskars und enthält eine große Auswahl von Stielen, Griffen und Gartengeräten.

Achtung! Die Stecksysteme Solid und QuickFit sind nicht miteinander kombinierbar!

Bestseller Nr. 1

Fiskars Teleskop-Stiel für QuikFit Werkzeug-Köpfe, Länge 1,4 - 2,4 m, Aluminium, Schwarz/Orange, QuikFit, 1000666

Bestseller Nr. 2

Fiskars Stiel Graphit für QuikFit Werkzeug-Köpfe, Länge: 156 cm, Aluminium, Schwarz/Orange, QuikFit, 1000661

AngebotBestseller Nr. 3

Fiskars Straßenbesen, Besenkopf, Breite: 38 cm, Kunststoff-Borsten, Schwarz/Orange, QuikFit, 1001416

Stiele aus dem QuickFit Stecksystem

Fiskars bietet verschieden Stiele und Größen an. Dadurch kann man die richtige Länge für seine Körpergröße oder der Arbeit entsprechend kaufen.

Aluminiumstiele

  • Die Graphit QuickFit Stiele bestehen aus gehärtetem Aluminium und sind mit Kunststoff überzogen.
  • Sie sind in Tropfenform und haben einen rutschfesten Griff mit Aufhängeloch.
  • Zwei verschiedene Längen gibt es von den Graphit Stielen: 84 und 156 Zentimeter. Dadurch kannst du dir die Stiellänge passend zu deiner Körpergröße wählen.

Teleskopstiele

  • Die Fiskars Teleskopstiele sind aus gehärtetem Aluminium und dadurch besonders leicht.
  • Ein Mechanismus am Stiel verriegelt den Schieber, damit er sich während der Arbeit nicht lösen kann.
  • Die Teleskopstiele gibt es in zwei Größen.
  • Mit einer Länge von 140 bis 240 Zentimetern lässt sich der Stiel sowohl für die Gartenarbeit, als auch für Arbeit in der Höhe von bis zu 4 Metern verwenden.
  • Der deutlich längere Fiskars-Teleskopstiel variiert zwischen 230 und 400 Zentimetern und erreicht damit eine Höhe bis zu 6 Metern.

Handgriff von Fiskars

Zum QickFit Stecksystem von Fiskars gehört auch ein Handgriff. Er ist für die Fiskars Kleingeräte gedacht, kann jedoch auch mit allen anderen Aufsätzen aus dem QickFit System verwendet werden.

  • Der Handgriff ist ebenfalls aus gehärtetem Aluminium und mit Kunststoff überzogen.
  • Mit seinen 95 Gramm ist er besonders leicht.
  • Der Griff ist 24 Zentimeter lang und besitzt am Ende ein Aufhängeloch.
  • Letztendlich sieht er so aus, wie das Endstück der Graphit Stiele.

Original Fiskars QuikFit Handgriff für QuikFit Handgeräte, Länge: 24 cm, Schwarz/Orange, 1000663

  • Original Fiskars Handgriff zum Anbringen an allen QuikFit Handgeräten, Geeignet…
  • Stabiler und komfortabler Griff aus gehärtetem Aluminium für eine angenehme…

Aufsätze aus dem QuickFit Stecksystem von Fiskars

Durch die verschiedenen Aufsätze, die zum QuickFit Stecksystem gehören, bietet Fiskars vielfältige Anwendungsmöglichkeiten im Garten, auf dem Hof und am Haus.

Gartengeräte von Fiskars

Mit den Fiskars Gartengeräten lassen sich fast alle Gartenarbeiten erledigen.

Kleingeräte

Mit den Kleingeräten erreichst du besonders gut enge Bereiche. Außerdem lassen sich damit Hochbeete und Blumenkästen bearbeiten.

  • Die Doppelhacke lockert den Boden auch an schwer erreichbaren Stellen auf und jätet das Unkraut.
  • Mit dem Kleinfächerbesen lassen sich die Pflanzenreste zusammenrechen.
  • Die Blumenkelle ist ideal, um Pflanzen ein- oder umzutopfen.

Geräte für die Rasenpflege

Ein paar Geräte für die Rasenpflege gehören ebenfalls zum QuickFit System:

  • Der Rasenlüfter besteht aus gehärtetem Karbonstahl und wird für die Reinigung des Rasens verwendet. So werden mit ihm Rasenfilz und Moose herausgeholt.
  • Mit dem Rasenrechen können dann alle Reste und auch Rasenschnitt zusammengetragen werden.
  • Um Laub zusammenzukehren ist der Laubbesen ideal. Er ist eine Art Fächerrechen.

Baumpflege

Weitere Aufsätze sind für die Baumpflege und Ernte gedacht:

  • Die Astsäge ist für kleinere Holzsägearbeiten gedacht, zum Beispiel, um kleine Äste abzusägen oder dünne Holzplatten zu zerteilen. Ideal ist es, hierfür den Handgriff zu verwenden.
  • Um Äste in großer Höhe zu schneiden, eignet sich die Wertastungssäge besser. In Kombination mit einem Teleskopstiel schneidest du Äste an entfernten Stellen.
  • Mit der Baumschere können sogar harte und trockene Äste geschnitten werden. Sie wird idealerweise mit einem Teleskopstiel verwendet. Durch das Seilsystem kannst du die Schere von unten bedient.
  • Um Obst aus großer Höhe zu ernten, ist der Obstpflücker ideal. Zusammen mit dem großen Teleskopstiel erntet er das Obst aus einer Höhe von bis zu 6 Metern.

Haus und Hof

Auch für die Säuberung von Haus und Hof stehen ein paar Aufsätze zur Verfügung:

  • Unkraut aus den Fugen entfernen ist kein Problem mit dem Fugenkratzer und der Fugenbürste. Rückenschonend lässt es sich damit gut im Stehen arbeiten.
  • Zum Säubern des Hofes und des Gehweges gibt es verschiedene Besen, die auf die QuickFit Stiele passen.
  • Mit dem Dachrinnenreiniger lässt sich vom Boden aus die Dachrinne säubern. Er besteht aus einem Schaber für groben Schmutz und einer Bürste für die gründliche Reinigung.

Adapter für andere Stecksysteme

Der Adapter ist eine Besonderheit von Fiskars. Er ermöglicht es, alle Stecksysteme mit Fiskars-Stielen zu verwenden.

  • Der Adapter wird einfach auf einen der Fiskars QuickFit Stiele aufgesteckt.
  • Auf der anderen Seite befestigst du Aufsätze anderer Hersteller wie zum Beispiel Gardena und Wolf-Garten.
  • Alle Aufsätze werden mit der Feststellschraube befestigt.
  • Durch den Adapter muss man sich nicht mehr für einen Hersteller entscheiden und kann von allem das Beste auswählen.

Materialien der Fiskars Aufsätze

Verschiedene Materialien kommen bei den QuickFit Aufsätzen zum Einsatz. Dabei spielt die Qualität eine große Rolle.

  • Gartengeräte, auf die starke Kräfte einwirken wie zum Beispiel die Doppelhacke bestehen aus Bohrstahl oder gehärtetem Stahl.
  • Scharfe Klingen wie zum Beispiel bei der Hacke bestehen aus Edelstahl oder Kohlenstoffstahl.
  • Häufig sind die Aufsätze zumindest teilweise aus Kunststoff. Ist eine gewisse Belastbarkeit nötig wie zum Beispiel beim Obstpflücker sind dem Kunststoff Glasfasern zugesetzt.

Wie das Stecksystem von Fiskars funktioniert

Wie bei allen Stecksystemen ist ein schneller und leichter Wechsel der Aufsätze wichtig. Fiskars hat dabei ein besonderes System.

  • Sowohl das Endstück am Stiel, als auch der Übergang am Aufsatz bestehen aus Kunststoff.
  • Beide Teile werden einfach ineinander gesteckt. Die Verriegelung, die sich am Aufsatz befindet, verschließt sich von selbst. Es kann unter Umständen sein, dass die automatische Verriegelung nicht funktioniert, dann musst du manuell den Schieber in Richtung geschlossenes Schloss schieben.
  • Der Aufsatz lässt sich nur in eine Richtung aufstecken.
  • Zum Lösen des Aufsatzes wird die Verriegelung in die Richtung geschoben, in der sich das offene Schloss befindet. Anschließend lässt sich der Aufsatz leicht herausziehen.

Praxistest 07/2020

Für unseren Test haben wir einen 156 Zentimeter langen Graphit-Stiel verwendet. Alle getesteten Aufsätze lassen sich auf den Stiel aufstecken. Allerdings schließt die Verriegelung nicht immer von allein, sodass wir diesen manchmal manuell verschieben müssen.

Die Aufsätze haben nach dem Aufstecken noch etwa ein Millimeter Spiel, weshalb sie etwas wackeln. Bei den meisten Arbeiten ist das jedoch kaum zu bemerken.

Außerdem fühlt sich der Stiel bei der Gartenarbeit angenehm an und liegt gut in der Hand.

Alle Aufsätze für den Stiel passen auch auf den Handgriff. Allerdings scheint unser Handgriff defekt zu sein und man konnte die Aufsätze abziehen, ohne die Verriegelung zu öffnen.

Beim Arbeiten mit dem Handgriff zeigt sich ein weiteres Problem. Gerade wenn man viel Kraft benötigt, drückt sich das Aufhängeloch in den Ballen, was auf Dauer recht unangenehm ist.

Praxistest Fazit

Nach und nach nimmt Fiskars immer mehr Produkte in sein Sortiment. Jedoch ist das QuickFit System noch nicht ausgereift. So besteht das eigentlich gut durchdachte Stecksystem aus Kunststoff, wodurch es für Defekte anfälliger ist. Außerdem sitzen die Aufsätze nicht wackelfrei auf Stiel und Griff und der Griff hinterlässt manchmal Abdrücke in der Hand.

So ganz wollen wir QuickFit von Fiskars jedoch nicht abschreiben. Es lässt sich gut mit den Werkzeugen arbeiten. Außerdem kann man mithilfe des Adapters auch Aufsätze anderer Hersteller auf den Fiskars-Stielen verwenden.

Fragen & Antworten

Wenn du noch offene Fragen hast, findest du hier in unserem FAQ die häufigsten Fragen und deren Antworten.

Passen Aufsätze von anderen Herstellern auf die Fiskars-Stiele?

Ja. Mithilfe des Adapters lassen sich auch Aufsätze von anderen Herstellern an den Fiskars-Stielen anbringen. Der Adapter muss jedoch extra dazu gekauft werden.

Passen die großen Aufsätze von Fiskars auch auf den Handgriff?

Ja. Die großen Aufsätze aus dem QuickFit System passen auch auf den Griff. Umgekehrt kannst du auch die kleinen Aufsätze vom Handgriff an den Stiel stecken.

Warum passt mein Fiskars-Aufsatz nicht an den Stiel?

Womöglich sind Stiel und Aufsatz aus zwei verschiedenen Stecksystemen. Fiskars bietet zwei Stecksysteme an: “Solid” und “QuickFit”. Beim “Solid” gibt es sowohl fest montierte, als auch gesteckte Gartenwerkzeuge. Allerdings stehen dort nur wenige Teile zur Auswahl.

Das Hauptstecksystem von Fiskars ist “QuickFit” und bietet auch eine große Auswahl an Stielen und Aufsätzen.

Das vordere Teil am Stiel ist abgebrochen, kann ich es nachkaufen?

Nein. Wenn die Aufsatzspitze abbricht und du noch Garantie hast, wende dich an deinen Verkäufer. Ist die Garantie bereits abgelaufen, kommst du nicht um einen neuen Stiel drumherum.

Wie lange habe ich Garantie auf Fiskars QuickFit Produkte?

Für gewöhnlich besteht eine Garantiezeit von 24 Monaten. Bei einem Defekt, der nicht auf unsachgemäße Behandlung zurückzuführen ist, wendest du dich am besten mit deinem Kassenbon an deinen Händler.

Advertisement

Letzte Aktualisierung am 20.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top