Magazin

Insektenhotels – eine nützliche und interessante Gartengestaltung

Je naturnaher ihr euren Garten gestaltet, desto weniger Ärger werdet ihr mit Schädlingen wie Blattläusen oder mit Pflanzenkrankheiten zu tun haben. Außerdem leistet ihr einen sehr wichtigen Beitrag zum Umweltschutz, indem ihr vielen, teilweise bedrohten Tierarten einen Lebensraum bietet. Ein ganz einfacher Weg, euren Garten naturnah zu gestalten, ist ein Insektenhotel. Einfache Mittel, große Wirkung …

Insektenhotels – eine nützliche und interessante Gartengestaltung weiterlesen »

Blattläuse -Das hilft gegen die lästigen Plagegeister

Der nächste Frühling kommt bestimmt und mit ihm kommen die Blattläuse. Sie befallen besonders gern die jungen, frischen Triebe und zerstören so Blätter, Blüten und ganze Pflanzen. Blattläuse sind nicht wählerisch und befallen nahezu alle Pflanzen, dabei sind sie so gefräßig, dass sie, wenn ihr sie nicht frühzeitig bekämpft, schnell den gesamten Garten befallen können. …

Blattläuse -Das hilft gegen die lästigen Plagegeister weiterlesen »

So sagt ihr lästigen Algen im Aquarium den Kampf an

Manche Algen sind auf dem Teller eine gesunde Spezialität, im Aquarium jedoch ein Alarmsignal. Algen stören nicht nur den ungetrübten Blick in das Aquarium, sondern sind auch ein untrüglicher Hinweis darauf, dass das biologische Gleichgewicht gefährdet ist. Wie wir wissen sind Pflanzen im Aquarium notwendige Komponenten, weil sie Sauerstoff produzieren und Schadstoffe im Wasser abbauen …

So sagt ihr lästigen Algen im Aquarium den Kampf an weiterlesen »

Brennnesseln – so werdet ihr die lästigen Pflanzen los

Die Brennnessel ist sicher die ungeliebteste Pflanze  in deutschen Gärten. Schon eine flüchtige Berührung reicht und die feinen Nesselhaare an den Blättern brechen und bohren sich in die Haut, in die sie ähnlich einer Injektionsnadel ihr ameisensäurehaltiges Gift hinein spritzen. Jeder kennt die schmerzenden, juckenden Quaddeln, die sich sofort danach auf der Haut bilden. Eigentlich …

Brennnesseln – so werdet ihr die lästigen Pflanzen los weiterlesen »

Hecke schneiden – So geht’s

Ab Oktober ist es wieder so weit, die Hecken dürfen geschnitten werden. Dürfen geschnitten werden? Ja, denn Paragraph 39 des Bundesnaturschutzgesetzes verbietet einen Radikalschnitt von Hecken in den Monaten März bis Oktober, um die Lebensräume der vielen Tiere, die in den Gehölzen leben, nisten und brüten, nicht zu gefährden. Lediglich Pflege- und Formschnitte wie beispielsweise …

Hecke schneiden – So geht’s weiterlesen »

Schnecken im Aquarium – Fluch oder Segen?

Reinigungshelfer auf Basis von Kost und Logis oder Plage ohne Ende? Schnecken, wie etwa die Posthornschnecke, sind emsige Aquariumsreiniger, die für ein bisschen Futter und Wohnraum unermüdlich die Scheiben des Süßwasseraquariums reinigen und abgestorbenes organisches Material beseitigen. Die Gattung der Turmdeckelschnecken gewährleistet im Aquarium unverdrossen die Auflockerung des Bodens. Natürlich gibt es auch Schneckenarten, die …

Schnecken im Aquarium – Fluch oder Segen? weiterlesen »

Wurzeln – Die natürliche Deko im Aquarium

Als Aquarianer versucht man meist, seinen Fischen einen geeigneten Platz zu bieten, der zumindest annähernd ihrem natürlichen Lebensraum ähnelt. Plastikdeko in Form von Spongebob und Ananas sind hier vollkommen fehl am Platz, vielmehr wird auf geeignete Pflanzen, Steine und Wurzeln zurückgegriffen. Besonders die Auswahl an geeignetem Holz für das Aquarium ist sehr vielfältig. Wir möchten …

Wurzeln – Die natürliche Deko im Aquarium weiterlesen »